Lesen den Artikel : „Wir sollten zweite Front eröffnen“ - Russen-Propaganda fordert Angriff auf Deutschland!
Politik

Ukraine sieht „neue Taktik“ der russischen Armee

Nach Ansicht der ukrainischen Regierung setzt Russland in seinem Angriffskrieg auf eine neue Strategie. Dabei würden „unmenschliche Angriffe“ ausgeführt, die im Westen eine ganz bestimmte Reaktion auslösen sollen. Mehr im Liveticker.

    Politik

    „Wenn Putin Phosphorbomben einsetzten will, dann wird er sie einsetzen“

    Die Ukraine hat der russischen Armee vorgeworfen, die Schlangeninsel im Schwarzen Meer mit völkerrechtlich geächteten Phosphorbomben angegriffen zu haben. Wolfgang Hellmich (SPD), verteidigungspolitischer Fraktionssprecher, analysiert die aktuelle Lage

      Politik

      Scharia-Gericht verurteilt drei Männer wegen Homosexualität zum Tod durch Steinigung

      Drei Männer, darunter ein 70-Jähriger, sind in Nigeria wegen homosexueller Kontakte zum Tod verurteilt worden. Der Gouverneur des Bundesstaates muss das Urteil noch billigen. In dem Land wird Homosexualität als inakzeptabel betrachtet.

        Politik

        „Im Gutachten steht auch, dass Politiker ehrlich zu den Bürgern sein sollen“

        Maskenpflicht, Ausgangssperren, Impfnachweise – was haben die Corona-Maßnahmen in zweieinhalb Jahren Pandemie wirklich gebracht? Jetzt legten Sachverständige einen Evaluierungsbericht dazu vor. Corona-Reporter Benjamin Stibi hat sich das Gutachten gen

          Politik

          Mehr Work-Family-Balance im Bundestag  - Ein Merz für Kinder!

          Die Union will den Bundestag familienfreundlicher machen. An der Spitze: Friedrich Merz.Foto: Getty Images/Omer Messinger

            Politik

            „Wenn wir uns unterhaken. sind wir stark“

            Steigende Preise, Inflation und der Krieg in der Ukraine treiben die deutschen Bürger um. In einer Videobotschaft ruft der Bundeskanzler zum Zusammenhalt auf.

              Politik

              Drei Männer in Nigeria verurteilt - Tod durch Steinigung, weil sie schwul sind

              Das Urteil sei von einem islamischen Scharia-Gericht gefällt worden, teilte der Chef der Religionspolizei mit.Foto: Shutterstock/Leah-Anne Thompson

                Politik

                „Es wird ein schwerer Herbst werden, wir müssen vorbereitet sein“

                Gesundheitsminister Karl Lauterbach fürchtet, dass Deutschland im Herbst mit der Corona-Variante BA.5 „große Schwierigkeiten“ bekommen werde. Die „eine oder andere Maßnahme“ könnte dann wieder sinnvoll sein, so Lauterbach.

                  Unterhaltung

                  Jugendorchester der Ukraine und Deutschland: "United for Future"

                  Zwei Spitzen-Jugendensembles - das Bundesjugendorchester und das Jugendorchester der Ukraine - gehen zusammen auf Tournee.

                    Politik

                    Ohio: Nach wilder Verfolgungsjagd: Polizei tötet 25-jährigen Afroamerikaner mit 60 Schüssen

                    Nach dem gewaltsamen Tod des 25 Jahre alten Jayland Walke sind zahlreiche Menschen in Ohio auf die Straßen gegangen. Der junge Mann wurde wegen einer Ordnungswidrigkeit von der Polizei verfolgt und erschossen.

                      Politik

                      21 Tote bei Raketenangriff nahe Odessa - Selenskyj: „Russischer Terror“

                      Ein Raketenangriff auf ein Wohnhaus nahe Odessa kostete 21 Menschen das Leben. Foto: OLEKSANDR GIMANOV/AFP

                        Amerika

                        USA: Joe Biden nennt Supreme Court ein »extremistisches Gericht«

                        Der Oberste Gerichtshof in den USA hat das Grundrecht auf Abtreibung gekippt. Präsident Joe Biden kritisiert das Urteil erneut scharf – und attestiert einen Rechtsruck.

                          Politik

                          US-Bundesstaat New York will Recht auf Abtreibungen in Verfassung verankern

                          Das höchste US-Gericht hat das Recht auf Abtreibung gekippt, etliche Bundesstaaten folgen. New York plant mit einem Verfassungszusatz einen gegenteiligen Weg.

                            Politik

                            „Grenzen töten“ – Proteste in Spanien und Marokko nach Tod von 23 Migranten

                            Tausende Menschen haben in Spanien und Marokko gegen die „Militarisierung der Grenzen“ protestiert. Hintergrund war der Tod von 23 Migranten bei einem Massenansturm auf den Grenzzaun von Melilla. Die Demonstranten forderten eine unabhängige Untersuch

                              Politik

                              Die Nacht im Überblick: Selenskyj spricht von "russischem Terror" – Vorwurf aus Kiew: Russland greift Schlangeninsel mit Phosphorbomben an

                              Nach einem russischen Angriff auf ein Wohnhaus in Odessa beklagt die Ukraine Dutzende Tote und Verletzte. Die USA sagen Kiew unterdessen weitere Militärhilfen zu. Und Russland soll die Schlangeninsel nach dem Truppenabzug mit Phosphorbomben angreifen.

                                Politik

                                Gekipptes Abtreibungsrecht: Google löscht Standortdaten von Besuchern von US-Abtreibungsklinken – New York will Abtreibungsrecht in Verfassung verankern

                                Nach dem gekippten Abtreibungsrecht sollen Gesetzesverstöße schneller geahndet werden. Davor will Google seine Kunden schützen und künftig deren Standortdaten löschen, wenn sie eine Abtreibungsklinik besucht haben. Im Bundesstaat New York soll das Re

                                  Politik

                                  „Scholz handelt vielleicht langsam, aber er handelt“

                                  Altbundespräsident Gauck wertet den Kurs des Kanzlers im Ukraine-Krieg nicht als Symbolpolitik. Die von Scholz verkündete Zeitenwende sei erkennbar.

                                    Politik

                                    Fast jeder Zweite für sofortige Verschärfung der Corona-Maßnahmen

                                    Die Infektionszahlen steigen, die Omikron-Variante BA.5 breitet sich weiter aus – fast 50 Prozent der Deutschen sind deshalb für schärfere Corona-Maßnahmen. 43 Prozent hingegen lehnen das ab. Die Position in dieser Frage hat auch etwas mit dem Alter

                                      Politik

                                      News: Inflation, Coronavirus, Brittney Griner

                                      Die Sorge vor einer Zuspitzung der Krise wächst, die Bundesregierung will ab 2023 deutlich weniger Schulden machen. Und: Streit über die Coronamaßnahmen im Herbst. Das ist die Lage am Samstagmorgen.

                                        Deutschland

                                        Ukraine aktuell: Totalausfall russischer Gaslieferungen befürchtet

                                        Der Chef der Bundesnetzagentur bereitet die Deutschen auf schmerzhafte Energieeinsparungen vor. Der ukrainische Präsident erhebt schwere Vorwürfe gegen Moskau. Ein Überblick.

                                          Politik

                                          „Die ganze große Mehrzahl dieser Maßnahmen lässt sich nicht beurteilen“

                                          Die Corona-Maßnahmen wirken, aber nur begrenzt – zu diesem Schluss kommt die mit der Evaluierung beauftragte Sachverständigenkommission in dem nun vorgelegten Bericht. Prof. Volker Boehme-Neßler, Experte für Staatsrecht, sagt im WELT-Interview, die

                                            Welt

                                            Was aus Habecks Versprechen zur Unabhängigkeit von Russland wurde

                                            Energieminister Robert Habeck hatte kürzlich Großes angekündigt: Deutschland importiere nur noch zwölf Prozent seines Rohöls aus Russland. Tatsächlich lag die Quote zuletzt bei fast 28 Prozent – eine enorme Diskrepanz.

                                              Unternehmen & Märkte

                                              Russland, Gaslieferungen, hohe Preise: »Dauerhaft ist das nicht tragbar«

                                              Russland drosselt seine Gaslieferungen, das bereitet Firmen in Deutschland schon jetzt Probleme. Und der Geschäftsführer einer Porzellanmanufaktur fürchtet: Es wird noch viel schlimmer.

                                                Politik

                                                „Dringend nötige Einwanderung auf allen Ebenen in den Arbeitsmarkt“

                                                FDP-Fraktionschef Christian Dürr spricht sich für einen schnellen Zugang für Migranten zum Arbeitsmarkt aus – die Union habe in dieser Hinsicht einen „historischen Fehler“ gemacht. Für die Zusammenarbeit in der Ampel-Regierung hat er einen zent

                                                  Politik

                                                  IOC-Präsident Bach bestreitet, Auszeichnung von Putin erhalten zu haben

                                                  Russlands Präsident Putin hat in den vergangenen Jahren Dutzende Deutsche mit Staatsorden ausgezeichnet. IOC-Präsident Thomas Bach bestreitet jedoch, den „Orden der Ehre“ erhalten zu haben. Ein früherer Ministerpräsident hingegen hat seine Auszeic