Lesen den Artikel : Stustaculum: Auferstehung in der Studentenstadt
Deutschland

Passagierzug in den USA entgleist

Nach einer Kollision an einem Bahnübergang kippen eine Reihe von Waggons um. Mehrere Menschen kommen ums Leben, Dutzende werden verletzt. Es ist das zweite Zugunglück an Bahnübergängen in kurzer Zeit.

    München

    Neubiberg: Mehr Komfort für alle

    Der neue Behindertenbeirat in Neubiberg will sich für weniger Stolpersteine und mehr Sensibilität für die Bedürfnisse von Beeinträchtigten einsetzen.

      München

      Ortszentrum: Draußen nur Ärger

      Anwohner des Café Lani auf dem Unterhachinger Rathausplatz fühlen sich von Gästen auf der Terrasse gestört und schikanieren die Betreiberin. Doch diese erlebt eine Welle der Solidarität aus der ganzen Gemeinde.

        München

        Dorfleben: Aktiv für eine lebendige Ortsmitte

        Die Gemeinde gewährt dem Verein "Mittendrin in Baierbrunn" einen Mietkostenzuschuss von 1000 Euro monatlich.

          München

          Kirchheim: Kreisverkehr soll Kreuzung entschärfen

          Bis Dezember 2022 wird die unfallträchtige Kreuzung der Kreisstraße M1 und der Weißenfelder Straße in Kirchheim umgebaut.

            München

            Lesenswert: Das harte Leben

            Autor Fritz Stiegler schildert in seinem Roman "Heiner" den mühsamen Aufstieg eines Knechts zum Bauern - und verwebt geschickt die Zeitgeschichte mit der Biografie des Protagonisten.

              München

              Kritik: Eine Feier des Lebens

              Zum Ende des MHIL-360°-Festivals in der Isarphilharmonie geht's um den "Kosmos Erde". Haydns "Schöpfung" begleitet der Astrophysiker Harald Lesch mit launigen Kommentaren.

                München

                Film: "Eine Person stirbt ein zweites Mal, wenn man sie vergisst"

                Sein Stiefvater wird sterben. Er selbst hat vielleicht Rheuma. Johannes Sillem ist 16, als er diese Nachrichten bekommt. Wie erlebt ein Jugendlicher diese Schocks? In seinem Film gibt er Antworten - und die machen auch Hoffnung.

                  München

                  Am Leonrodplatz: Eine dichte Begrünung verbietet die Sicherheit

                  Auf dem Platz vor dem Strafjustizzentrum wird eine Wiese entstehen, vorgesehen sind große Sträucher, aber wenige Bäume. Kundgebungen sind dort möglich - die Polizei will aber die Gesichter der Demonstranten sehen.

                    München

                    Moosacher Musiknacht: Livemusik im Waschsalon

                    Für die Moosacher Musiknacht im kommenden Herbst suchen die Veranstalter noch Musiker und Gastgeber mit möglichst kuriosen Auftrittsorten.

                      München

                      Junge Kreative: Mutig und dick aufgetragen

                      Junge Kreative: Ruben Benjamin hat Maschinenbau studiert und erzeugt jetzt Skulpturen für die Wand.

                        München

                        München: 70 000 Gäste wollen die Extremsportler des Munich Mash sehen

                        Nach zweijähriger Zwangspause kehrt die beliebte Extremsportveranstaltung zurück. Die Olympiapark-Gesellschaft sieht sich angesichts des großen Erfolgs für einen prallvollen Veranstaltungssommer gewappnet.

                          München

                          Immobilienmarkt in München: "Die Zeiten steil steigender Kaufpreise könnten bald für eine gewisse Zeit vorüber sein"

                          Wohneigentum könnte in München und den umliegenden Landkreisen günstiger werden, Experten sprechen von einer Trendwende. Warum eine allzu große Euphorie dennoch ausbleiben dürfte.

                            München

                            Verkehrszentrum Deutsches Museum: Wo man auf Schienen fliegen kann

                            Im Verkehrszentrum des Deutschen Museums lässt sich eine neuartige Magnetschwebebahn erfahren, der "Supra-Gleiter". Wird die Erfindung des Münchner Nobelpreisträger Georg Bednorz auch im Nahverkehr der Zukunft Platz haben?

                              München

                              Kolumne: Typisch deutsch: Die dritte Mitbewohnerin

                              Nach drei Jahrzehnten Handreinigung ist unsere Autorin inzwischen stolze Besitzerin einer Waschmaschine. Doch diese streikt.