Lesen den Artikel : Türkei hat Vorbehalte gegen NATO-Aufnahme Finnlands und Schwedens
Deutschland

Ukraine aktuell: Welthungerhilfe befürchtet Hungersnöte weltweit

Der Krieg in der Ukraine könnte nach Einschätzung der Hilfsorganisation zu großen Hungersnöten führen. Eine hochrangige Delegation von US-Parlamentariern besucht Kiew. Ein Nachrichtenüberblick.

    Unterhaltung

    Ukraine gewinnt den Eurovision Song Contest 2022

    Die Gruppe Kalush Orchestra setzte sich mit dem Hip-Hip-Song "Stefania" im Finale in Turin gegen 24 andere Künstler und Bands durch.

      Deutschland

      Etliche Tote nach Schüssen in Supermarkt in USA

      Bei einem Schusswaffenangriff in einem Lebensmittelgeschäft in Buffalo im US-Bundesstaat New York sind mindestens zehn Menschen getötet worden. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

        Deutschland

        Landesweite Proteste für Recht auf Abtreibung in den USA

        Für den Erhalt des Rechts auf Abtreibungen sind zehntausende Menschen in vielen Städten der USA auf die Straße gegangen. Im ganzen Land wurden etwa 450 Protestzüge organisiert.

          Politik

          Kuleba im BILD-Interview  - „Ich möchte Putin auf der Anklagebank sehen“

          Dmytro Kuleba, Außenminister der Ukraine, spricht im BILD-Interview Klartext. Foto: © Wolf Lux@wolf_lux_photograph

            Politik

            Türkei äußert Bedenken gegen Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens

            In Berlin kommen die Nato-Außenminister zu informellen Beratungen zusammen. Die Türkei zeigt sich zurückhaltend bezüglich der Erweiterungspläne.

              Politik

              Bilanz nach G7-Gipfel - Wie wir jetzt handeln, wird unser Miteinander prägen

              Drei Tage lang hat Außenministerin Baerbock mit ihren Amtskollegen aus den G7-Staaten getagt.Foto: Getty Images

                Politik

                Russlands Angriffskrieg: Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens rückt näher

                Der Beitritt Finnlands und Schwedens zur Nato könnte nun schnell gehen. Doch es gibt Widerspruch - nicht nur von Russland, auch aus dem Bündnis selbst.

                  Unterhaltung

                  Josef Haslinger Interims-Präsident des PEN-Deutschland

                  Der Schriftstellerverband PEN-Deutschland hat nach dem überraschenden Rücktritt seines bisherigen Präsidenten Deniz Yücel einen Nachfolger gefunden. Übergangsweise übernimmt der Österreicher Josef Haslinger den Job.

                    Unterhaltung

                    Josef Haslinger zum Interims-Präsident des PEN-Deutschland gewählt

                    Der Schriftstellerverband PEN-Deutschland hat nach dem überraschenden Rücktritt seines bisherigen Präsidenten Deniz Yücel einen Nachfolger gefunden. Übergangsweise übernimmt der Österreicher Josef Haslinger den Job.

                      Politik

                      Treffen der G-7-Außenminister: Eine Frage der Glaubwürdigkeit der westlichen Demokratien

                      Die G-7-Außenminister vereinbaren Programme gegen den drohenden Hunger in vielen Teilen der Welt. Aussagen des türkischen Präsidenten zum geplanten Nato-Beitritt von Finnland sorgen derweil für Irritation.

                        Politik

                        „Es gibt ein vor und ein nach dem 24. Februar“ – Zeitenwende im Norden

                        Schweden und Finnland sind Wunschkandidaten der Nato: Ihre Land-, See- und Luftstreitkräfte sind modern und gut ausgebildet. Vor dem russischen Angriff auf die Ukraine hielten sie an ihrer Blockfreiheit fest. Nun steuern sie um – obwohl sie genau wisse

                          Politik

                          Putin bezeichnet Finnlands geplanten Nato-Beitritt als Fehler

                          Russland stoppt Gaslieferungen nach Finnland + Kiew meldet erneuten Beschuss von Stahlwerk + Zahl der ukrainischen Flüchtlinge geht zurück + Der Newsblog.

                            Deutschland

                            Mohammed bin Sajid wird Präsident der VAE

                            Nach dem Tod Scheich Chalifas haben die sieben Emirate entschieden: Der De-facto-Herrscher tritt offiziell an die Spitze. Sein verstorbener Halbbruder stand für die Freundschaft der VAE zum Westen.

                              Politik

                              Sie hat die Lösung von Afrikas Plastikmüll-Problem

                              Große afrikanische Metropolen wissen nicht mehr wohin mit dem Plastikmüll. Recycling gibt es bislang kaum. Doch nun präsentieren junge Erfinder in Kenia mögliche Lösungen. Eine Idee könnte sogar den Häuserbau auf dem Kontinent revolutionieren.

                                Politik

                                News: Nato, Olaf Scholz, FDP, Holocaust-Überlebende, Russland-Ukraine-Krieg, Sebastian Kurz

                                Die FDP verlässt eine Sitzung mit dem Bundeskanzler, aber keiner weiß, warum. Die Ukraine strebt in die EU, aber keiner weiß, ob die EU das mitmacht. Gauner haben wertvolle russische Grundstücke ergattert, aber keiner hat die Täuschung gemerkt. Das i

                                  Politik

                                  Verteidigungsbündnis: Brisante Nato-Gespräche in Berlin erwartet

                                  An der Ostseeküste endet ein G7-Treffen, in Berlin beginnen Nato-Beratungen: Deutschland ist noch zwei weitere Tage Schauplatz politischer Spitzengespräche. Es dürfte brisante Diskussionen geben.

                                    Deutschland

                                    "Neue Ära" für USA und ASEAN

                                    Die Vereinigten Staaten sehen in China einen zunehmend mächtigen Konkurrenten. Die Regierung in Washington baut deshalb die Zusammenarbeit mit Staaten Südostasiens aus.

                                      Politik

                                      Krieg in der Ukraine: Habeck: "Kriegstreiber sitzen im Kreml" – Türkei hat Bedenken gegen Nato-Beitritte Finnlands und Schwedens

                                      Russland stellt Stromlieferungen nach Finnland ein +++ Erdogan sieht Nato-Beitritt von Finnland und Schweden kritisch +++ USA: Russen haben Zehntausende Ukrainer verschleppt +++ Die Meldungen zum Krieg in der Ukraine zum Nachlesen.

                                        Politik

                                        Mitglieder der FDP verlassen Sitzung während Kanzler Scholz redet

                                        Ausschuss-Mitglieder der FDP verlassen die Befragung von Bundeskanzler Olaf Scholz im Verteidigungsausschuss zu den Waffen-Lieferungen an die Ukraine vorzeitig. Sie ärgerten sich darüber, dass Scholz wohl vielen Fragen auswich - hatten aber auch Anschlu

                                          Deutschland

                                          Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate ist tot

                                          Scheich Chalifa stand für die Freundschaft der VAE zum Westen und auch zu Israel. Aufgrund eines Schlaganfalls war er bereits seit Jahren nicht mehr in der Öffentlichkeit präsent. Nun ist Chalifa 73-jährig gestorben.

                                            Deutschland

                                            Zusammenstöße bei Beerdigung der getöteten Journalistin in Jerusalem

                                            Als der Sarg der Journalistin herausgetragen wird, kommt es zum Konflikt zwischen Palästinensern und Polizisten. Schirin Abu Akle wurde bei der Berichterstattung über eine israelische Militäroperation erschossen.

                                              Deutschland

                                              Tausende Palästinenser bei Beerdigung der getöteten Journalistin in Jerusalem

                                              Als der Sarg der Journalistin herausgetragen wird, kommt es zum Konflikt zwischen Palästinensern und Polizisten. Schirin Abu Akle wurde bei einer israelischen Militäroperation erschossen.

                                                Politik

                                                Zoff um Nato-Beitritt - Russland stoppt Strom-Export nach Finnland

                                                Moskau stellt Finnland den Strom ab. Die Begründung ist fadenscheinig. Foto: Alexander Zemlianichenko/dpa