Lesen den Artikel : ESC 2022: Der Favorit setzt sich durch: Europa zeigt sich solidarisch mit der Ukraine
Leben & Stil

Wolodymyr Selenskyj: "2023 wird die Ukraine den ESC ausrichten"

Die ukrainische Band Kalush Orchestra feiert ihren ESC-Erfolg. Auch Präsident Wolodymyr Selenskyj äußerte sich dazu in den sozialen Medien.

    Politik

    Landtagswahl NRW 2022: Darum geht es in Nordrhein-Westfalen

    Es war ein schmutziger Wahlkampf, jetzt stimmen die Menschen in Nordrhein-Westfalen über einen neuen Landtag ab. Wer kämpft um die Macht? Was bedeutet das Ergebnis für Berlin? Alles, was Sie zur NRW-Wahl wissen müssen.

      Welt

      Totgesagte regieren länger. Das erstaunliche Comeback der Volksparteien

      Die Zustimmung für SPD und Union sank jahrelang, viele erklärten ihre Ära für beendet. Vorschnell, wie jüngst Landtagswahlen gezeigt haben. Der Forsa-Chef sieht eine deutsche Sehnsucht nach „großen, starken Parteien“ –und sagt, warum die Grün

        Politik

        Wie der Krieg den „Kraft-Erben“ im NRW-Wahlkampf begleitete

        22 Jahre lang vertrat Hannelore Kraft den Wahlkreis in Mülheim an der Ruhr. Nun will ihn Rodion Bakum erobern – ein SPD-Politiker mit besonderer Geschichte.

          Politik

          Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Selenskij: ESC 2023 wird in der Ukraine ausgetragen

          Präsident Selenskij zeigt sich nach dem Sieg der Band Kalush Orchestra entschlossen, trotz des aktuellen russischen Angriffskrieges den Pflichten als Gastgeberland nachzukommen. Finnland will mit Türkei über Nato-Beitritt sprechen.

            Unterhaltung

            Sänger: Wegen Ukraine: Campino zweifelt an Wehrdienstverweigerung

            Damals den Wehrdienst verweigert, heute anderer Meinung: Rocksänger Campino hat wegen des Kriegs in der Ukraine seine Haltung zu bestimmten Themen geändert - und spricht von einer «Tragödie».

              Politik

              Erbitterte Kämpfe im Osten, Lage im Donbass „sehr schwierig“ – das geschah in der Nacht

              Im Osten der Ukraine greifen russische Truppen auf breiter Front an. In Mariupol wird das Stahlwerk Azov weiter bombardiert. Die Lage im Überblick.

                Welt

                Ein bisschen Frieden

                Vierzig Nationen, erstaunlich viel Gekonntes und ein ganz besonderer Vibe: das war der ESC 2022. Und ein deutscher Beitrag, der völlig überraschend nicht superpeinlich war. Aber natürlich peinlich. Zum Glück gab es das Wischmobmonster und Scheunenfest

                  Unterhaltung

                  Die vielen Gesichter des Feminismus

                  Der Band „Movements and Moments – Indigene Feminismen“ versammelt Comics, die von Unterdrückung und Widerstand erzählen. Heute wird er in Berlin vorgestellt.

                    Unterhaltung

                    Passionsspiele: Passions-Premiere mit streitbarem Jesus

                    Opulente Bilder, gewaltige Orchestermusik: Oberammergau ist nach mehr als einem Jahrzehnt wieder Schauplatz seiner berühmten Passionsspiele. Der Jesus in dem Alpendorf hat brandaktuelle Botschaften.

                      Welt

                      Die andere Wange hinhalten? – Dann bin ich lieber Team Judas!

                      Die Passionsspiele in Oberammergau finden alle zehn Jahre statt. Diesmal wurde sie wegen Corona um zwei Jahre verschoben – und prompt vom Ukraine-Krieg überschattet. Unser Autor war bei der Premiere – und verließ das Festspielhaus voller Zorn auf

                        Politik

                        Landtagswahl: NRW-Wahl: Enges Rennen zwischen CDU und SPD erwartet

                        Nordrhein-Westfalen wählt einen neuen Landtag - und die Wahl ist hochspannend: Denn CDU und SPD liegen in Umfragen sehr nah beieinander. Beim künftigen Regierungsbündnis ist alles offen.

                          Politik

                          Ukrainischer Außenminister fordert von Deutschen mehr Opferbereitschaft

                          Die Bundesbürger sollten die Folgen von Sanktionen in Kauf nehmen – statt „zu Hause sitzen, Fernsehen zu gucken und nichts zu machen“, sagt Außenminister Kuleba. Wolodymyr Selenskyj will den ESC 2023 in der Ukraine austragen. Mehr im Liveticker.

                            Deutschland

                            Ukraine aktuell: Krieg könnte weltweit Hungersnöte auslösen

                            Die Welthungerhilfe warnt vor einer Lebensmittelknappheit in zahlreichen Ländern durch den Krieg in der Ukraine. Eine hochrangige Delegation von US-Parlamentariern besucht Kiew. Ein Nachrichtenüberblick.

                              Deutschland

                              Ukraine aktuell: Welthungerhilfe befürchtet Hungersnöte weltweit

                              Der Krieg in der Ukraine könnte nach Einschätzung der Hilfsorganisation zu großen Hungersnöten führen. Eine hochrangige Delegation von US-Parlamentariern besucht Kiew. Ein Nachrichtenüberblick.

                                Unterhaltung

                                Eurovision Song Contest: Selenskyj: Der ESC 2023 wird in der Ukraine ausgetragen

                                Nach dem Sieg der Ukraine beim Eurovision Song Contest gibt sich der Präsident des Landes optimistisch. Aber kann das vom Krieg geplagte Land wirklich den ESC 2023 austragen?

                                  Berlin

                                  Die schönsten und peinlichsten Momente des ESC 2022

                                  Flötentöne aus der Ukraine, supersaubere Hände und das gehamsterte Toilettenpapier der Pandemie – unser Rückblick auf das ESC-Finale in Turin.

                                    Unterhaltung

                                    Ukraine gewinnt den Eurovision Song Contest 2022

                                    Die Gruppe Kalush Orchestra setzte sich mit dem Hip-Hip-Song "Stefania" im Finale in Turin gegen 24 andere Künstler und Bands durch.

                                      Unterhaltung

                                      Europa wählt die Ukraine zur ESC-Siegerin

                                      Ein Zeichen der Solidarität: Das ukrainische Kalush Orchestra gewinnt als Favorit das ESC-Finale in Turin. Deutschland landet auf dem letzten Platz.

                                        Unterhaltung

                                        Operngala Bonn: ein Abend mit ABBA und großen Gefühlen

                                        Die zehnte Ausgabe der Operngala für die deutsche AIDS-Stiftung ließ die Herzen höher schlagen. Und sendete eine starke Friedensbotschaft.

                                          Unterhaltung

                                          Eurovision Song Contest: Ukrainer fordert auf der ESC-Bühne Hilfe für sein Land

                                          Eigentlich sind politische Gesten und Ansprachen beim ESC laut Regelwerk verboten. Der ukrainische Sänger Oleh Psjuk hat sich trotzdem mit einer emotionalen Bitte an das Publikum gewandt.

                                            Unterhaltung

                                            Courteney Cox: Sie ist begeistert vom Drehbuch zu "Scream 6"

                                            Kurz nach Bekanntgabe des geplanten sechsten Teils der Horror-Reihe "Scream" plaudert Courteney Cox aus dem Nähkästchen.

                                              Politik

                                              Russwurm im Interview - Wir können nicht auf russisches Gas verzichten

                                              Putins Krieg trifft auch die deutsche­ Industrie mit besonderer Wucht.Foto: Niels Starnick / BILD

                                                Politik

                                                Kuleba im BILD-Interview  - „Ich möchte Putin auf der Anklagebank sehen“

                                                Dmytro Kuleba, Außenminister der Ukraine, spricht im BILD-Interview Klartext. Foto: © Wolf Lux@wolf_lux_photograph

                                                  Politik

                                                  Hauptsache, der Rubel rollt! - Diese Firmen machen immer noch Geschäfte mit Russland

                                                  52 Prozent der Bürger haben für Geschäfte im Kriegstreiber-Land kein Verständnis.Foto: Bloomberg via Getty Images