Lesen den Artikel : Vater von zwei toten Kindern in Hanau wird als Verdächtiger festgenommen
Welt

Mutmaßlicher Mordfall: Tote Kinder in Hanau: Vater festgenommen

Die Fahnder ergreifen den Mann in Frankreich. Er soll das siebenjährige Mädchen und den elfjährigen Jungen ermordet haben.

    Deutschland

    Nach Tod zweier Kinder in Hanau - Killer-Vater in Paris festgenommen

    Sie haben ihn! Drei Tage nach dem Tod zweier Kinder in der Hanauer Innenstadt gab es eine Festnahme.Foto: Boris Roessler/dpa

      TV

      Wer sagt eigentlich noch Stöckelschuhe?

      Die Kritik an Christine Lambrecht sagt eher etwas über chauvinistischen Altherrenbilder als über die Verteidigungsministerin. Die Woche im Blick mit Isa von Heyl.

        Amerika

        USA: Giraffenbaby muss zum Orthopäden

        Wegen einer Fehlstellung der Vorderbeine schwebte eine kleine Giraffe vom ersten Tag an in Lebensgefahr. Doch Medizinier fanden einen Weg, dem Kalb auf die Beine zu helfen.

          Wirtschaft

          Verdächtige kommen aus der Ukraine - Mitten in Berlin: Zahnarzt und Geliebte prellen Russland um 13,5 Millionen Euro

          Ein ukrainischer Zahnarzt soll zusammen mit seiner Geliebten mehrere Grundstücke in Deutschland, die dem russischen Staat gehören, verkauft haben. Dafür strich das Duo rund 13,5 Millionen Euro ein. Erst die russische Botschaft kam den Betrügern auf di

            TV

            Münchner „Polizeiruf 110“ löst das Rätsel um ein verschwundenes Mädchen

            „Das Licht, das die Toten sehen“ ist ein düsterer, tragischer Vorstadt-Krimi mit einer überzeugenden Kommissarin „Bessie“ Eyckhoff.

              Berlin

              „Wir sind es nicht gewohnt, selbstbewusste Muslim*innen zu sehen, die beides können“

              Der Politikwissenschaftler Ozan Zakariya Keskinkılıç spricht über antimuslimischen Rassismus und Coming In und erklärt, was es mit Queer Dschihad auf sich hat.

                Leben & Stil

                Paris Jackson: Das hat sie von ihrem Vater Michael gelernt

                Paris Jacksons Vorstellung von Schönheit wurde offenbar durch ihren verstorbenen Vater Michael beeinflusst.

                  TV

                  Welch ein Verlust!

                  Das Hollywood-Kino verschwindet immer mehr aus den TV-Programmen. Und so finden sich immer weniger attraktive Sendeplätze Ein Kommentar.

                    Wirtschaft

                    Traumjob Lehrer und Erzieher – so gelingt der Berufseinstieg

                    Kindern die Welt erklären und sie auf das Leben vorbereiten: Berufe mit Kindern werden häufig unterschätzt. Dabei fordern sie ein breites Spektrum an Fähigkeiten und Eigenschaften – und in einigen Berufen wird händeringend Nachwuchs gesucht. WELT

                      Welt

                      Der große Fehler nach einer Trennung

                      Wer plötzlich verlassen wird, hat oft keinen Einfluss auf die Trennung. Leiden und Verzweiflung sind für viele Menschen die Folge. Man kann der Vergangenheit nachtrauern – oder sich für die deutlich bessere Option entscheiden.

                        Berlin

                        Drogen-Kioskbetreiber in Neukölln festgenommen

                        Ein Kioskbetreiber in Neukölln soll Flüssigkeit für E-Zigaretten mit Haschisch vermengt haben. Der 43-Jährige sollte Freitag einem Richter vorgeführt werden.

                          Welt

                          Zwei Todesstürze von Touristen erschüttern Mallorca

                          Auf Mallorca kommt es häufiger zu tödlichen Unfällen von Touristen. Schuld ist häufig „grobe Fahrlässigkeit“. Nun haben sich erneut zwei Tragödien ereignet.

                            Welt

                            „Feuer breiten sich aus wie nie zuvor“

                            Ein Buschfeuer zerstört Luxusvillen in Kalifornien. Die dortige Feuerwehr sieht es als Folge der Trockenheit. Auch in Brandenburg brennt es wieder.

                              Welt

                              Ermittler sehen keine Hinweise auf islamistischen Hintergrund

                              Ein Mann hatte am frühen Morgen in einem Zug fünf Menschen mit einem Messer verletzt. Mitreisende überwältigten den Angreifer.

                                TV

                                Nahezu unsinkbar

                                Deutsche U-Boote wurden nach 1943 zu schwimmenden Särgen. Die TV-Serie „Das Boot“ erhält in der neuen Staffel hingegen noch mehr Tiefgang.

                                  Welt

                                  Die neue Buchstabiertafel enthält keine Namen mehr

                                  Die Vorlage zum Buchstabieren war bisher kaum gendergerecht, zudem noch von Nazis beeinflusst. Ein Buchstabe behält seine Sonderstellung.

                                    Amerika

                                    USA: Bewegender Auftritt einer College-Absolventin – die nicht sprechen kann

                                    Elizabeth Bonkers kann seit dem Kleinkindalter nicht mehr sprechen. Trotzdem verschaffte sich die US-Amerikanerin zum Abschluss ihrer Collegezeit vor ihren Kommilitonen Gehör – und erntete dafür viel Applaus.

                                      TV

                                      Die ARD hat etwas richtig gemacht

                                      Das Erste verzeichnet steigende Quoten für Vorabend am Sonntag, davon der "Bericht aus Berlin" und der "Weltspiegel".

                                        Welt

                                        Was bei einer Corona-Infektion zu tun ist

                                        Man hat sich angesteckt und was jetzt getan werden soll, ist unklar. Wann muss man in Berlin noch in Isolation und wie ist das bei den Kindern?

                                          Welt

                                          Die sehr kleine, aber sehr gefährliche Minderheit

                                          Der Lagebericht des Verfassungsschutzes ist alarmierend. Die Innenministerin erhöht den Druck, doch ein schärferes Gesetz allein reicht nicht. Ein Kommentar.

                                            Berlin

                                            „Feministinnen und queere Menschen müssen zusammenhalten“

                                            Feminismus muss inklusiv sein, es braucht einen Gleichstellungscheck - und das Familienrecht muss in der Realität ankommen, sagt Staatssekretärin Ekin Deligöz.

                                              Welt

                                              Leute: Zitronen für die Queen

                                              Eine Werbetexterin kredenzt den offiziellen Nachtisch fürs Thronjubiläum, Lech Wałęsa hat bei einer Reifenpanne über Geschichte gesprochen, und SPD-Kandidat Thomas Kutschaty gibt es jetzt als Hörspielfigur.

                                                Welt

                                                Nordrhein-Westfalen: Messerattacke in Regionalzug

                                                Auf der Fahrt von Mönchengladbach nach Aachen hat es mehrere Verletzte gegeben.