Lesen den Artikel : Heli-Affäre - Lambrecht gelobt Besserung
Politik

Neuseeland: Jacinda Ardern mit Coronavirus infiziert

Auch in Neuseeland führt die Omikron-Variante zu zahlreichen Corona-Infektionen. Jetzt muss sich auch Neuseelands Premierministerin Ardern in Isolation begeben.

    Politik

    Ermittlungen nach Kriegsverbrechen – „Teils ist die Verwesung schon fortgeschritten“

    „Es wird mehrere Monate dauern, bis man die Beweise sichern kann und es zu einer Anklage kommt“, sagt WELT-Reporter Max Hermes zu den Ermittlungen gegen Kriegsverbrechen in der Ukraine. Trotz der Schwierigkeiten ist jetzt ein Prozess gegen einen 21-j

      Politik

      WELT-Sondersendung – Geheimdienst spricht von Putsch gegen Putin und russischer Niederlage

      Der Chef des ukrainischen Geheimdienstes, Kyrylo Budanow, erwartet ein Ende des Kriegs mit russischer Niederlage bis Jahresende: „Der Wendepunkt kommt in der zweiten Augusthälfte“, so Budanow. Ein Putsch gegen Putin sei bereits im Gang. Verfolgen Sie

        Wirtschaft

        Denkfabriken schmieden Zukunftspläne - Ukraine-Politiker: „Wir sind das wirtschaftlich freieste Land der Welt“

        In der Ukraine schmieden libertäre Denkfabriken und Politiker schon jetzt Pläne für die Zeit nach dem Krieg. Und als Vorbild wird Ludwig Erhard genannt. Ein Besuch beim „Europe Liberty Forum 2022“ in Warschau.

          Politik

          Mehr als die Hälfte der Bayern sind unzufrieden mit Markus Söder

          Nur 35 Prozent der Bayern sind zufrieden mit der Arbeit des Ministerpräsidenten. Die Regierungskoalition im Freistaat verliert auch an Zustimmung.

            Politik

            Pandemie: Nordkorea meldet nach Corona-Ausbruch 21 neue Todesfälle

            Lange hatte Nordkorea behauptet, coronafrei zu sein. Jetzt gibt es erstmals offizielle Bestätigungen über Infektionen und Todesfälle.

              Politik

              Telefonat mit Kreml-Diktator - Scholz: Für Putins Wahn zahlen wir hohen Preis

              Mehr als eine Stunde telefoniert der Kanzler am Freitag mit dem russischen Präsidenten.Foto: ---Kay Nietfeld/dpa

                Deutschland

                Ukraine aktuell: Scholz sieht keinen Sinneswandel bei Putin

                Mehr als eine Stunde lang hatte der Bundeskanzler mit dem Kremlchef telefoniert. Ernüchtert berichtet er über das Gespräch. Die EU-Kommission erwägt laut einem Bericht einen Gaspreis-Deckel. Ein Überblick.

                  Politik

                  Gesundheitsminister Lauterbach warnt vor Rückkehr der Delta-Variante im Herbst

                  Lauterbach will Impfstoffe für verschiedene Corona-Varianten anschaffen. Die Ablehnung der Impfpflicht bedauert er weiterhin.

                    Politik

                    Krieg in der Ukraine: Ukrainischer Geheimdienst geht von Kriegsende in diesem Jahr aus

                    Kiew sieht eine neue Phase des Krieges gekommen +++ Weniger Flüchtlinge reisen in Deutschland ein +++ Scholz sieht keinen Sinneswandel bei Putin. Die Meldungen zum Krieg in der Ukraine im stern-Ticker. 

                      Politik

                      Olaf Scholz nimmt Verteidigungsministerin Christine Lambrecht in Schutz

                      Mit Sohn im Helikopter, verschleppte Reformen: Kanzler Scholz zeigt sich dennoch sicher, dass Christine Lambrecht eine gute Verteidigungsministerin werden wird. Am schlechten Zustand der Truppe sei die Union schuld.

                        Lernen

                        Erdtrabant färbt sich blutrot - Totale Mondfinsternis am Montag: Grafik zeigt, wie das Himmelsspektakel entsteht

                        Am 16. Mai 2022 kommen Astronomie-Fans und Freunde der Wissenschaften wieder voll auf ihre Kosten. Am Montagmorgen verwandelt sich der Vollmond in einen sogenannten Blutmond. Wie es zur totalen Mondfinsternis kommt und warum sich der Erdtrabant rot einfä

                          Politik

                          Scholz stellt sich vor Lambrecht – Mehrheit der Deutschen will ihren Rücktritt

                          Unterstützung vom Bundeskanzler für die in der Kritik stehende Verteidigungsministerin Christine Lambrecht: In einem Pressegespräch verteidigte er die Politikerin - und gab sogar eine laut Interviewer „kühne Prognose“ über deren Amtszeit ab. Die

                            Politik

                            Kanzler Scholz stellt sich vor Lambrecht – Mehrheit der Deutschen will Rücktritt

                            Unterstützung vom Bundeskanzler für die in der Kritik stehende Verteidigungsministerin Christine Lambrecht: In einem Pressegespräch verteidigte er die Politikerin - und gab sogar eine laut Interviewer „kühne Prognose“ über deren Amtszeit ab. Die

                              Politik

                              Kanzler Scholz stellt sich vor Lambrecht

                              Unterstützung vom Bundeskanzler für die in der Kritik stehende Verteidigungsministerin Christine Lambrecht: In einem Pressegespräch verteidigte er die Politikerin - und gab sogar eine laut Interviewer „kühne Prognose“ über deren Amtszeit ab.

                                Politik

                                Von Inflation bis Ukraine: Zwischenprüfung für Joe Biden: Seine größten Baustellen ein halbes Jahr vor den Midterms

                                Erst Corona, dann der Ukraine-Krieg, nun die Inflation: Seit US-Präsident Joe Biden im Amt ist, scheint der Berg an Problemen nur noch zu wachsen. Sechs Monate vor den Midterms sieht es für seine Demokraten alles andere als rosig aus. Zeit für eine Bil

                                  Amerika

                                  Ukraine-Krieg: Joe Biden vs. Wladimir Putin – »Sleepy Joe« ist aufgewacht

                                  Donald Trump verspottete ihn als schläfrig, dann kam der Ukrainekrieg. Plötzlich zeigt sich US-Präsident Biden als entschlossener Anführer. Was bedeutet das für Europa und die USA?

                                    Politik

                                    Nordkorea meldet 21 weitere Todesfälle – Kim spricht von „großer Katastrophe“

                                    Die staatliche Nachrichtenagentur des Landes meldet landesweit 524.440 an „Fieber“ Erkrankte. Die Zahl der Todesfälle beläuft sich demnach insgesamt auf 27.

                                      Politik

                                      „Wir denken immer an die Interessen der Ukraine – aber es gibt auch deutsche Interessen“

                                      Die G-7-Außenminister haben in Schleswig-Holstein mit dem Außenminister der Ukraine beraten, wie sie das angegriffene Land stärker unterstützen können. Jacques Schuster, Chefkommentator bei WELT, erklärt, welche Optionen westlichen Industriestaaten

                                        Politik

                                        Selenskyj fordert Staaten zu mehr Druck auf Russland auf – was in der Nacht geschah

                                        Der ukrainische Präsident fordert mehr Druck auf Russland. Das russische Militär hat indessen nach Meinung Kiews begonnen, Geländegewinne zu sichern.

                                          Politik

                                          „Vielen bleibt nur der Weg in Krankheit oder Dienstunfähigkeit“

                                          Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann (Grüne) rügt einen „feminisierten Lehrerberuf“ und fordert: Teilzeit-Kräfte sollen mehr arbeiten, um den Lehrermangel aufzufangen. Gewerkschafter verweisen auf zahlreiche Burn-out-Fälle im Zuge ei

                                            Welt

                                            So tickt NRW - eine Reise mit dem Regional-Express von Westfalen bis ins Rheinland

                                            Wie tickt das bevölkerungsreichste Bundesland? Wie viel Miete zahlt der Kölner und was verdient der Düsseldorfer? Das erfährt man am besten mit einer Fahrt im Regional-Express, der Westfalen mit dem Rheinland verbindet. Steigen Sie ein und sehen Sie,

                                              Politik

                                              Mehr als 700.000 Ukrainer in Deutschland erfasst

                                              Im Ausländerzentralregister liegen jetzt detaillierte Informationen zu Ukrainern vor, die seit Kriegsbeginn nach Deutschland eingereist sind. 40 Prozent waren demnach Kinder und Jugendliche. Allerdings ist unbekannt, wie viele von ihnen sich weiterhin hi

                                                Politik

                                                Verteidigungsbündnis: Brisante Nato-Gespräche in Berlin erwartet

                                                An der Ostseeküste endet ein G7-Treffen, in Berlin beginnen Nato-Beratungen: Deutschland ist noch zwei weitere Tage Schauplatz politischer Spitzengespräche. Es dürfte brisante Diskussionen geben.