Lesen den Artikel : Argentinien: Soziale Spannungen wachsen
Politik

Kartografie: Zertrennte Welten

Ein französischer Atlas zeigt "sichtbare, unsichtbare und sonderbare Grenzen" und versucht auf diese Weise, die Krisen der Welt zu veranschaulichen. Nicht immer gelingt das.

    Politik

    „Wüst ist ein Schwiegermutter-Typ“

    Die CDU von Ministerpräsident Hendrik Wüst ist bei der Wahl in Nordrhein-Westfalen stärkste Kraft geworden. Nach den ersten Prognosen liegen die Christdemokraten deutlich vor der SPD. „Wüst kommt bei einer bestimmten Klientel gut an“, sagt WELT-Au

      Deutschland

      "Brot für die Welt" verteidigt Indiens Exportverbot

      Die Hilfsorganisation "Brot für die Welt" zeigt Verständnis für Indiens Ausfuhrstopp für Weizen. Der indische Staat müsse rund 500 Millionen arme Inder mit subventioniertem Weizen versorgen, so das kirchliche Hilfswerk.

        Deutschland

        "Brot für die Welt" verteidigt indisches Exportverbot

        Die Hilfsorganisation "Brot für die Welt" zeigt Verständnis für Indiens Ausfuhrstopp für Weizen. Der indische Staat müsse rund 500 Millionen arme Inder mit subventioniertem Weizen versorgen, so das kirchliche Hilfswerk.

          Politik

          Knappes Rennen in NRW – Verfolgen Sie alle Hochrechnungen, Analysen und Reaktionen live

          In Nordrhein-Westfalen wird eine neue Regierung gewählt. SPD und CDU liegen in Umfragen fast gleichauf. Verfolgen Sie die WELT-Sondersendung, u. a. mit dem stellvertretenden WELT-Chefredakteur Robin Alexander, hier live und im TV.

            Politik

            China und Indien bunkern - Der Welt droht eine Hungerkatastrophe

            Es herrscht weltweit Sorge vor Hungersnöten. Ein Land verschärft die Lage nun besonders. Foto: Channi Anand/dpa

              Unterhaltung

              Top-Filmfest beginnt - Zombie-Alarm in Cannes

              Erst gehen die Stars über den roten Teppich. Und dann wird im Blut gewatet.Foto: Lisa Ritaine/Wild Bunch International

                Welt

                WELT-Sondersendung – Rache für ESC-Appell? Moskau schießt Phosphorbomben auf Mariupol

                Russland hat das Asow-Stahlwerk in der Hafenstadt Mariupol nach ukrainischen Angaben mit Phosphorbomben beschossen. Die Geschosse seien zuvor mit ESC-Aufschriften versehen worden. Verfolgen Sie alle Entwicklungen hier bei WELT und im TV.

                  Politik

                  WELT-Sondersendung – Selenskyj will nächsten ESC in Ukraine austragen – Raketenangriff in Lwiw

                  Präsident Selenskyj kündigte an, nach dem Sieg der ukrainischen Band beim Eurovision Song Contest den nächsten ESC in der Ukraine austragen zu wollen. Unterdessen hat es ukrainischen Behörden zufolge einen Raketenangriff in Lwiw gegeben. Verfolgen Sie

                    Gesundheit

                    Gut zu wissen : Warum der Magen knurrt – nicht nur bei Hunger

                    Kurz vor der Mittagspause kündigt sich der Hunger bei dem ein oder anderen schon lautstark an. Der Magen knurrt. Doch warum ist das eigentlich so?

                      Deutschland

                      Ukraine: Kampf um die Schlangeninsel

                      Sie ist nur ein winziges, karges Eiland im äußersten Westen des Schwarzen Meeres, doch Russen und Ukrainer kämpfen erbittert um sie. Warum ist die sogenannte Schlangeninsel von solch immenser strategischer Bedeutung?

                        Deutschland

                        Indien kündigt sofortiges Ausfuhrverbot für Weizen an

                        Aufgrund des Kriegs in der Ukraine steigt die Sorge vor Hungerkatastrophen in der Welt. Jetzt facht Indien die Sorgen weiter an. Der zweitgrößte Weizenproduzent der Welt kündigte ein Ausfuhrverbot für Getreide an.

                          Wirtschaft

                          Wie kommen 20 Millionen Tonnen Weizen aus der Ukraine in die Welt?

                          Putins Krieg verstärke den Hunger in der Welt, sagt Agrarminister Özdemir. Offene Märkte sollen gegen die Krise helfen, doch Indien verhängt ein Ausfuhrstopp.

                            Wirtschaft

                            Wie kommen 20 Millionen Tonnen aus der Ukraine in die Welt?

                            Agrarminister Cem Özdemir: "Putins Krieg verstärkt den Hunger in der Welt". Offene Märkte sollen gegen die Krise helfen. Aber Indien verhängt Ausfuhrstopp.

                              Politik

                              WELT-Sondersendung – Geheimdienst spricht von Putsch gegen Putin und russischer Niederlage

                              Der Chef des ukrainischen Geheimdienstes, Kyrylo Budanow, erwartet ein Ende des Kriegs mit russischer Niederlage bis Jahresende: „Der Wendepunkt kommt in der zweiten Augusthälfte“, so Budanow. Ein Putsch gegen Putin sei bereits im Gang. Verfolgen Sie

                                Wirtschaft

                                Denkfabriken schmieden Zukunftspläne - Ukraine-Politiker: „Wir sind das wirtschaftlich freieste Land der Welt“

                                In der Ukraine schmieden libertäre Denkfabriken und Politiker schon jetzt Pläne für die Zeit nach dem Krieg. Und als Vorbild wird Ludwig Erhard genannt. Ein Besuch beim „Europe Liberty Forum 2022“ in Warschau.

                                  Deutschland

                                  Rekord in Tschechien - Längste Hängebrücke der Welt eröffnet

                                  Längste Hängebrücke der Welt eröffnetFoto: ReutersDauer: 01:29

                                    Unterhaltung

                                    Eurovision Song Contest: Live beim Finale per Stream oder im TV dabei

                                    Am Samstag steigt mit dem Finale des Eurovision Song Contest wieder das wohl größte Musikevent der Welt. Das ist im Stream und TV geboten.

                                      Wirtschaft

                                      Traumjob Lehrer und Erzieher – so gelingt der Berufseinstieg

                                      Kindern die Welt erklären und sie auf das Leben vorbereiten: Berufe mit Kindern werden häufig unterschätzt. Dabei fordern sie ein breites Spektrum an Fähigkeiten und Eigenschaften – und in einigen Berufen wird händeringend Nachwuchs gesucht. WELT

                                        Politik

                                        Lieferengpässe wegen Ukraine-Krieg: Explodierende Getreidepreise: Die Ukraine kämpft gegen Invasoren, die Welt gegen Hunger

                                        Russland und die Ukraine gelten als die Kornkammern der Welt. Doch nun droht fernab des Kriegsgeschehens die Hungersnot. Grund dafür ist ein wirtschaftlicher Dominoeffekt, der die Welt vor eine humanitäre Katastrophe stellt.

                                          Wirtschaft

                                          Lebensmittelpreise in Afrika steigen rasant

                                          Die Hungerkrisen am Horn von Afrika und in Westafrika könnten drastisch zunehmen, warnen Hilfsorganisationen. Durch den Ukraine-Krieg steigen die Lebensmittelpreise rasant, so dass die Armut wächst.

                                            Politik

                                            „Die SPD ist das Problemkind der ganzen Kiste“

                                            „Es kriselt, Olaf Scholz tut sich keinen Gefallen, wenn er zu Fragen schweigt“, so Anna Schneider. „Die SPD ist der Klotz am Bein. Die Partei bremst, kommuniziert nicht gut, trifft langsame Entscheidung und schmollt oft“, stellt die WELT-Chefrepor

                                              Politik

                                              „Sie wirkt wie eine, die den Ernst der Lage am besten durchdrungen hat“

                                              Die G-7-Außenminister tagen derzeit in Schleswig-Holstein. Gastgeberin ist Annalena Baerbock. WELT-Chefredakteur Ulf Poschardt spricht über die Politik der Außenministerin und über die grüne Tradition, dass „progressive Themen mit Wehrhaftigkeit ve