Lesen den Artikel : EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen für Ukraine an
Unterhaltung

Eurovision Song Contest: Deutschland startet im Finale auf Platz 13

Jetzt steht auch die Startreihenfolge für das ESC-Finale fest: Für Deutschland singt Malik Harris an Startplatz 13.

    Wirtschaft

    Telekommunikation: Deutsche Telekom steigert Umsatz und Gewinn

    Es läuft gut für die Deutsche Telekom: Der Bonner Konzern profitiert vor allem durch seine Service-Umsätze.

      Politik

      Ukraine-Politik im Fokus: Eklat im Verteidigungsausschuss: Scholz weicht Fragen aus – FDP-Mitglieder verlassen Raum

      Im Verteidigungsausschuss ist es offenbar zu einem Eklat um Olaf Scholz gekommen. Mehrere FDP-Mitglieder verließen den Raum, da der Kanzler ihnen offenbar zu ausweichend auf Fragen zur Ukraine-Politik geantwortet hat.

        Politik

        Christliche Studentin in Nigeria gesteinigt und verbrannt

        Wegen einer Bemerkung in einer Chatgruppe wurde die christliche Studentin gesteinigt. Die Schule kündigte eine sofortige Schließung für die Ermittlung an.

          Wirtschaft

          Börse in Frankfurt : Dax nach Durststrecke vor Wochengewinn

          Im Dax deutet alles auf einen positiven Wochenabschluss hin. Den Absturz bis auf 13.380 Punkte am Montag hat er bereits wieder ausgebügelt, am Freitag lässt er nun Gewinne folgen.

            Unterhaltung

            Nach Flucht aus Russland: Auf ihrem ersten Konzert in Freiheit verhöhnt die Pussy-Riot-Sängerin Wladimir Putin

            Nach der aberwitzigen Flucht von Maria Aljochina aus Russland stand die Pussy-Riot-Sängerin am Donnerstagabend in Berlin auf der Bühne. Mit ihrer Konzerttour will das kremlkritische Punk-Kollektiv Geld für die Ukraine sammeln. Aljochina sagt, sie wolle

              Politik

              FDP weist Grunderbe-Vorschlag als „klassische Umverteilungsidee“ zurück

              Schneider will jedem Volljährigen finanziellen Rückhalt zusichern. Funktionieren soll das durch eine höhere Erbschaftssteuer für die oberen zehn Prozent.

                Politik

                Ostbeauftragte wirbt für „Grunderbe“ – Kritik kommt von der FDP

                Schneider will jedem Volljährigen finanziellen Rückhalt zusichern. Funktionieren soll das durch eine höhere Erbschaftssteuer für die oberen zehn Prozent.

                  Politik

                  Krieg in der Ukraine: EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

                  Die Ukraine fordert mehr Waffen für den Kampf gegen die Angreifer aus Russland. Die EU will jetzt erneut tief in die Tasche greifen.

                    Das Palmöl-Dilemma

                    Politik

                    Umweltschützer kritisieren Gesetz für schnellen Flüssiggas-Ausbau

                    Sieben Verbände wollen unter anderem die Laufzeiten der Terminals im LNG-Beschleunigungsgesetz reduzieren. Insgesamt fordern sie drei wichtige Änderungen.

                      Deutschland

                      Zugausfälle  - Kabelbrand! Heftige Störungen bei der Bahn

                      Problem-Start ins Wochenende bei der Deutschen Bahn.Foto: Roberto Pfeil/dpa

                        Politik

                        Ukraine-Krieg: FDP fordert Koordinator für Waffenlieferungen

                        Nach langem Ringen liefert Deutschland schwere Waffen an die Ukraine. Die FDP fordert von Kanzler Scholz eine bessere Koordination.

                          Sport

                          Für den letzten Spieltag - Der Wett-Opa verrät seine Spezialwette!

                          Auf welche Quoten Wett-Profi Dirk Paulsen am 34. Spieltag setzt.Foto: Peter Müller BILD

                            Politik

                            Corona in Nordkorea: Hochmut ist tödlicher als das Virus

                            Kein Corona in Nordkorea, nirgends. So erzählte es das Regime zwei Jahre lang. Jetzt kommt es damit offenbar nicht mehr durch.

                              Politik

                              Exklusiv - Bekommt die Ukraine dieses Flugabwehr-System von uns?

                              Der nächste Paradigmenwechsel der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik kündigt sich an.Foto: Diehl Defence

                                Politik

                                „Fast 80 Prozent der Russen stehen hinter Putin und sind für den Krieg“

                                „Russland wird schwer getroffen durch die Sanktionen“, sagt Christoph Wanner. „Das Land scheint in eine gewaltige Rezession zu rutschen“, so der WELT-Korrespondent in Moskau. Dennoch stehen die meisten Russen weiter hinter Putin.

                                  Welt

                                  Rechtsextremisten in Sicherheitsbehörden – Mehr als 100 Fälle pro Jahr ermittelt

                                  2020 gab es einen ersten Bericht zu Rechtsextremisten in deutschen Sicherheitsbehörden. Nun hat die Bundesinnenministerin neue Daten vorgelegt. Beobachtet wurde bei Mitarbeitern etwa die Teilnahme an extremistischen Veranstaltungen, Kontakte zu ebensolch

                                    Politik

                                    Katholische Kirche: Der Wiederholungstäter

                                    Ein Priester, der wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen vorbestraft ist, geht 1996 als Seelsorger in die Ukraine. Dort vergeht er sich erneut an Kindern. Das katholische Osteuropa-Hilfswerk Renovabis beteuert: Wir haben nichts gewusst. Doch das

                                      Sport

                                      Er erschoss einen Mann - 14 Jahre Haft für Ex-Bundesliga-Profi

                                      Ex-Bundesliga-Profi Sezer Öztürk muss nach seiner Flucht endgültig hinter Gitter.Foto: picture alliance / Johann Groder / EXPA / picturedesk.com

                                        Politik

                                        Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Deutsche sorgen sich, in den Krieg verwickelt zu werden

                                        In einer Umfrage unterstützen die meisten Bürger zwar Waffenlieferungen, fast zwei Drittel aber haben Angst davor, in den Konflikt hineingezogen zu werden. Die Ukraine ringt um eine Befreiung ihrer Kämpfer aus dem Asowstal-Werk in Mariupol.

                                          Welt

                                          Strategische Niederlage der Russen sei für jeden „offensichtlich“, sagt Selenskyj

                                          Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj kritisiert die jüngsten russischen Angriffe und spricht von einer Niederlage Moskaus. Die ukrainischen Landesverteidiger beschädigten unterdessen offenbar ein russisches Landungsschiff schwer. Mehr im Livet