Lesen den Artikel : Das Palmöl-Dilemma
Politik

Ukraine-Politik im Fokus: Eklat im Verteidigungsausschuss: Scholz weicht Fragen aus – FDP-Mitglieder verlassen Raum

Im Verteidigungsausschuss ist es offenbar zu einem Eklat um Olaf Scholz gekommen. Mehrere FDP-Mitglieder verließen den Raum, da der Kanzler ihnen offenbar zu ausweichend auf Fragen zur Ukraine-Politik geantwortet hat.

    Politik

    Christliche Studentin in Nigeria gesteinigt und verbrannt

    Wegen einer Bemerkung in einer Chatgruppe wurde die christliche Studentin gesteinigt. Die Schule kündigte eine sofortige Schließung für die Ermittlung an.

      Politik

      FDP weist Grunderbe-Vorschlag als „klassische Umverteilungsidee“ zurück

      Schneider will jedem Volljährigen finanziellen Rückhalt zusichern. Funktionieren soll das durch eine höhere Erbschaftssteuer für die oberen zehn Prozent.

        Politik

        Ostbeauftragte wirbt für „Grunderbe“ – Kritik kommt von der FDP

        Schneider will jedem Volljährigen finanziellen Rückhalt zusichern. Funktionieren soll das durch eine höhere Erbschaftssteuer für die oberen zehn Prozent.

          Politik

          Krieg in der Ukraine: EU kündigt weitere 500 Millionen Euro für Waffen an

          Die Ukraine fordert mehr Waffen für den Kampf gegen die Angreifer aus Russland. Die EU will jetzt erneut tief in die Tasche greifen.

            Politik

            Krieg in der Ukraine: EU kündigt 500 Millionen für Waffenlieferungen an – Greenpeace protestiert bei G7 für Gas- und Kohleboykott

            USA: Russen haben Zehntausende Ukrainer verschleppt +++ Strategische Niederlage Russlands für Selenskyj "offensichtlich" +++ Die Meldungen zum Krieg in der Ukraine im stern-Ticker. 

              Politik

              „Man hat viele tote Zivilisten gefunden“

              „Die Ukraine hat viele Gebiete zurückerobert. Man hat den Eindruck, dass die russischen Truppen zurückgedrängt werden“, sagt Paul Sonntag. „An vielen Stellen hat es Kriegsverbrechen gegeben.“ Der WELT-Reporter berichtet über die nun beginnende

                Politik

                EU kündigt an - Weitere 500 Mio. Euro für Ukraine-Waffenlieferungen

                Die EU will weitere 500 Millionen Euro für die Lieferung von Waffen und Ausrüstung an d...

                  Politik

                  Ukraine-Krieg: FDP fordert Koordinator für Waffenlieferungen

                  Nach langem Ringen liefert Deutschland schwere Waffen an die Ukraine. Die FDP fordert von Kanzler Scholz eine bessere Koordination.

                    Politik

                    Corona in Nordkorea: Hochmut ist tödlicher als das Virus

                    Kein Corona in Nordkorea, nirgends. So erzählte es das Regime zwei Jahre lang. Jetzt kommt es damit offenbar nicht mehr durch.

                      Politik

                      Exklusiv - Bekommt die Ukraine dieses Flugabwehr-System von uns?

                      Der nächste Paradigmenwechsel der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik kündigt sich an.Foto: Diehl Defence

                        Welt

                        FDP fordert Koordinator für Waffenlieferungen in die Ukraine

                        Deutschland könnte die Waffenlieferungen in die Ukraine laut FDP-Politikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann beschleunigen. Hilfreich wäre nach ihrer Einschätzung ein Koordinator, der sich darum kümmere.

                          Politik

                          Bundestag beschließt mögliche Enteignung von Energiefirmen

                          Künftig sollen Unternehmen bei Bedarf unter Treuhandverwaltung gestellt werden können. Ein entsprechendes Gesetz soll im Juni in Kraft treten.

                            Politik

                            „Fast 80 Prozent der Russen stehen hinter Putin und sind für den Krieg“

                            „Russland wird schwer getroffen durch die Sanktionen“, sagt Christoph Wanner. „Das Land scheint in eine gewaltige Rezession zu rutschen“, so der WELT-Korrespondent in Moskau. Dennoch stehen die meisten Russen weiter hinter Putin.

                              Welt

                              Rechtsextremisten in Sicherheitsbehörden – Mehr als 100 Fälle pro Jahr ermittelt

                              2020 gab es einen ersten Bericht zu Rechtsextremisten in deutschen Sicherheitsbehörden. Nun hat die Bundesinnenministerin neue Daten vorgelegt. Beobachtet wurde bei Mitarbeitern etwa die Teilnahme an extremistischen Veranstaltungen, Kontakte zu ebensolch

                                Politik

                                Katholische Kirche: Der Wiederholungstäter

                                Ein Priester, der wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen vorbestraft ist, geht 1996 als Seelsorger in die Ukraine. Dort vergeht er sich erneut an Kindern. Das katholische Osteuropa-Hilfswerk Renovabis beteuert: Wir haben nichts gewusst. Doch das

                                  Politik

                                  Nordkorea meldet nach „explosionsartigem“ Ausbruch ersten Corona-Toten

                                  Einen Tag nach dem ersten Corona-Ausbruch seit Pandemiebeginn hat Nordkorea den ersten Covid-19-Toten gemeldet. Insgesamt seien sechs Menschen gestorben.

                                    Politik

                                    Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Deutsche sorgen sich, in den Krieg verwickelt zu werden

                                    In einer Umfrage unterstützen die meisten Bürger zwar Waffenlieferungen, fast zwei Drittel aber haben Angst davor, in den Konflikt hineingezogen zu werden. Die Ukraine ringt um eine Befreiung ihrer Kämpfer aus dem Asowstal-Werk in Mariupol.

                                      Welt

                                      Strategische Niederlage der Russen sei für jeden „offensichtlich“, sagt Selenskyj

                                      Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj kritisiert die jüngsten russischen Angriffe und spricht von einer Niederlage Moskaus. Die ukrainischen Landesverteidiger beschädigten unterdessen offenbar ein russisches Landungsschiff schwer. Mehr im Livet

                                        Wirtschaft

                                        Gastbeitrag von Gabor Steingart - Industrie und Diktatur: Fünf Punkte zeigen die Abhängigkeit von China

                                        Das polit-ökonomische Prinzip „Wandel durch Handel“ ist gescheitert. Zumindest im Zusammenhang mit Russland. Anders sieht das mit China aus. Die deutsche Industrie ist zu eng mit der kommunistischen Diktatur verwoben. Die Abhängigkeit ist zementiert

                                          Politik

                                          „In Berlin hält man offensichtlich ein paar unangenehme Botschaften zurück“

                                          CDU und SPD liefern sich in Nordrhein-Westfalen ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Welchen Einfluss hat die Bundespolitik auf den Ausgang der Wahl? Bei den Themen Windkraft und Krankenkassenbeiträge halte man in Berlin einige unangenehme Botschaften zurück, sagt

                                            Politik

                                            Haben Sie noch Zeit für Liebe, Rausch und Kunst, Frau Tekkal?

                                            Ist Wohlstand ohne Leiderfahrung ein Problem? Und Sprache weniger ein Naturgesetz als viel mehr männergemacht? Frédéric Schwilden spricht in dieser Bonusfolge mit Aktivistin und Kriegsberichterstatterin Düzen Tekkal darüber, wie sie bei allem Leid in

                                              Politik

                                              Corona: Grünen-Experte Janosch Dahmen gegen Ende der Maskenpflicht in Verkehrsmitteln

                                              EU-Behörden haben ihre Empfehlungen zum Maskentragen in Flugzeugen gelockert. Die FDP will die Pflicht dazu auch in Bussen und Bahnen beenden. Gesundheitspolitiker Janosch Dahmen von den Grünen hält das für gefährlich.

                                                Politik

                                                Krieg in der Ukraine: Selenskyj: Strategische Niederlage Russlands "offensichtlich" – Berater unterstellt russischer Führung "Idiotie"

                                                USA gehen von zehntausenden verschleppten Ukrainern aus +++ Kiew: Verhandlungen um Soldaten in Azovstal gehen weiter +++ Die Meldungen zum Krieg in der Ukraine im stern-Ticker. 

                                                  Politik

                                                  „Помогите нам спасти наших мужей“

                                                  Сайт газеты BILD больше недоступен в России. Роскомнадзор заблокировал доступ к BILD.de для читателей в России. BILD, как и WELT, издается компанией Ax

                                                    Politik

                                                    #ltwnrw: Was man über die Wahl in Nordrhein-Westfalen wissen muss

                                                    Am Sonntag wird in NRW gewählt. Eine Neuauflage der schwarz-gelben Koalition gilt auch wegen der Schwäche der FDP als unwahrscheinlich. Die wichtigsten Eckdaten im Überblick.

                                                      Politik

                                                      "heute wichtig": Was die "kleine Bundestagswahl" in NRW für den Kanzler bedeuten könnte

                                                      14 Millionen Menschen sind in Nordrhein-Westfalen zur Wahl aufgerufen. Und natürlich beeinflusst das Ergebnis auch das Kräfteverhältnis in Berlin. Für Kanzler Olaf Scholz könnte es ein weiterer Rückschlag werden.