Lesen den Artikel : Unruhen während der Prozession der getöteten Shireen Abu Akle
Politik

Nach Ampel-Eklat bei Scholz - FDP-Mann Faber schmeißt hin

Nach dem Ampel-Eklat: Der Druck auf FDP-Politiker Marcus Faber war offenbar zu groß geworden. Foto: BILD Live

    Politik

    Neues Kriegsverbrechen - Russland beschießt Hilfszentrum

    In der Nacht bombardierte Russland ein Zentrum für humanitäre Hilfe – offenbar gezielt.Foto: Fredrik von Erichsen

      Politik

      Regierung: Präsident der Emirate im Alter von 73 Jahren gestorben

      Scheich Chalifa stand über fast zwei Jahrzehnte an der Spitze der Emirate. Öffentlich zu sehen war er zuletzt jedoch kaum noch. Verbunden ist sein Name mit dem höchsten Gebäude der Welt.

        Politik

        „Kleine Bundestagswahl“ - Stimmungstest in NRW für Kanzler Scholz

        Die Landtagswahl in NRW am Sonntag könnte auch die Berliner Parteienlandschaft erschüttern.Foto: TOBIAS SCHWARZ/AFP

          Politik

          Österreich: Unbeständig

          In der türkis-grünen Bundesregierung wurden schon wieder Minister ausgetauscht. Wer behält da noch den Überblick? Höchste Zeit für einen deutsch-österreichischen Schlagabtausch.

            Politik

            Ausgerechnet jetzt leistet sich Scholz einen Arroganzanfall

            Für die SPD ist die kommende Wahl wichtig wie selten. Kurz davor kommt der Streit des Kanzlers mit der FDP im Verteidigungsausschuss ungelegen. Ein Kommentar.

              Politik

              „Das wäre ein Erfolg, den könnte Putin gut verkaufen“

              „Die Russen haben eingesehen, dass sie das ganze Land nicht in kürzester Zeit besetzen können“, sagt Roland Kather. Der General a.D. erklärt, warum der Donbass für Putin „von immenser Bedeutung ist“ und warum dann sogar eine Rückkehr zur Dipl

                Politik

                Statistik: Zensus-Befragungen beginnen Montag - Auskunft verpflichtend

                Kommende Woche startet wieder eine Volkszählung in Deutschland. Die angefragten Bürger sind verpflichtet, die Fragen wahrheitsgemäß zu beantworten. Andernfalls drohen Bußgelder.

                  Politik

                  Das Putin-Paradoxon - Dem Diktator laufen Soldaten davon

                  Putin will seinen Krieg gegen die Ukraine nicht als solchen bezeichnen. Und das hat Folgen.Foto: Mikhail Metzel/AP

                    Welt

                    „Putins Rhetorik soll die Russen auf einen langen Krieg vorbereiten“

                    Putin hat am „Tag des Sieges“ keine weitere Eskalation angekündigt. Das sei ein beunruhigendes Zeichen, sagt Mark Galeotti. Der britische Politikwissenschaftler ist aber auch optimistisch, denn Putins Schwäche zeige sich deutlich. In einem bestimmte

                      Politik

                      Erdogan spricht sich gegen Nato-Beitritt von Schweden und Finnland aus

                      Finnlands Entschluss steht, Schweden muss sich noch entscheiden: Die mögliche Aufnahme der beiden Länder in die Nato sorgt bei den Mitgliedstaaten für positive Reaktionen – nicht so aber in der Türkei.

                        Welt

                        „Baerbock hat ein Herz und eine Seele und einen wachen Verstand“

                        Die grüne Außenministerin sei in ihren Job hereingewachsen. „Learning by Doing“, sagt Henryk M. Broder. Als er sie noch niedergeschrieben habe, sei in ihm der alte weiße Mann durchgebrochen. Nun glaubt er, „Baerbock könnte die deutsche Außenpol

                          Politik

                          Leserdiskussion: Was muss gegen den Einsatz von heimtückischen Waffen getan werden?

                          Streubomben verbreiten Terror gegen die Zivilbevölkerung. Mit jedem Kriegstag schwindet die Chance, diese dauerhaft und umfassend zu bannen, kommentiert SZ-Autor Joachim Käppner.

                            Politik

                            Islamismusverdacht: Messerattacke in Zug: Fünf Passagiere und der Täter verletzt

                            In einem Zug bei Aachen sticht ein Mann «wahllos und willkürlich» auf Passagiere ein. Mehrere Menschen werden verletzt. Der Täter wurde von Polizisten und Mitreisenden überwältigt.

                              Welt

                              Sicherheitsanalyse weist auf Vorteile einer Nato-Mitgliedschaft für Schweden hin

                              Schweden würde bei einer Nato-Mitgliedschaft von der kollektiven Sicherheit des Bündnisses profitieren. Zu diesem Schluss kommt eine Sicherheitsanalyse des Landes. Ein Nachteil des Beitritts könnte die Reaktion Russlands sein. Eine klare Empfehlung ent

                                Politik

                                Wahlen: Frauen gegen die «Regierungsmafia» im Libanon

                                Erst eine schwere Wirtschaftskrise, dann die verheerende Explosion im Hafen von Beirut: Der Libanon geht langsam zugrunde. Mehrere Frauen wollen deswegen am Sonntag das Machtmonopol der Elite brechen.

                                  Politik

                                  Der Vormarsch der Russen im Zeitverlauf

                                  Die animierte Karte zeigt den Verlauf des Vormarschs der russischen Truppen im Ukraine-Krieg

                                    Politik

                                    Erdogan sieht Nato-Beitritt von Finnland und Schweden kritisch

                                    Der türkische Präsident wirft den skandinavischen Staaten Verbindungen zur kurdischen Arbeiterpartei PKK vor. Die Türkei könnte die Nato-Beitritte blockieren.

                                      Politik

                                      Berichte von CNN und BBC: Nach einer Unterhaltung schießen sie in die Rücken – Video zeigt Morde russischer Soldaten an zwei Zivilisten

                                      Es geht kein Kampf voraus, nur ein scheinbar harmloses Gespräch. Dann schießen russische Soldaten zwei arglosen Zivilisten in den Rücken. Videos zeigen die Tat, die jetzt als mögliches Kriegsverbrechen untersucht wird.

                                        Politik

                                        Bundesinnenministerium: 327 Rechtsextremisten in Sicherheitsbehörden

                                        Staatsfeind statt Staatsdiener: Bundesinnenministerium informiert über Verfassungsgegner bei Bundeswehr, Bundespolizei und anderen Behörden. Die Entlassung solcher Beamter soll beschleunigt werden.

                                          Politik

                                          Corona: Bundesregierung will Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln beibehalten

                                          Verkehrsministerium und Gesundheitsministerium streiten sich über die Maskenpflicht in Bussen und Bahnen. Nun schaltet sich Regierungssprecher Hebestreit ein.

                                            Politik

                                            Putin und Scholz telefonieren zur Lage in der Ukraine

                                            Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und Russlands Präsident Wladimir Putin haben wieder miteinander telefoniert. Das Gespräch zur Lage in der Ukraine hat auf Initiative der deutschen Seite stattgefunden. Achim Unser berichtet vom G-7-Treffen der Außenminis

                                              Welt

                                              Großbritannien verhängt Sanktionen gegen Putins Ex-Frau und angebliche Geliebte

                                              Laut Großbritannien soll Putins offizielles Vermögen eher bescheiden sein, er lebe jedoch von Hilfen der Familie, Freunde und Eliten. Sanktioniert werden deshalb seine Ex-Frau, die angebliche Geliebte und weitere Familienmitglieder des russischen Präsi

                                                Politik

                                                Kinderpsychiatrie: Razzia bei Bonner Kinderpsychiater Michael Winterhoff

                                                Die Staatsanwaltschaft Bonn lässt die Praxis des Arztes und 15 Einrichtungen durchsuchen, die mit ihm kooperierten. Die Kripo beschlagnahmt Akten in drei Bundesländern.

                                                  Politik

                                                  Ukraine-Krieg: Nato-Beitrittspläne von Finnland und Schweden: Experte erklärt, was sie für Putin bedeuten

                                                  Finnland und Schweden möchten der Nato beitreten. Rainer Munz berichtet aus Moskau und analysiert, welche Auswirkungen der Beitritt auf den Ukraine-Krieg und Putins Verhalten haben könnte. 

                                                    Politik

                                                    Buschmann wirbt für Aufhebung des Werbeverbots für Abtreibungen

                                                    Der Bundestag hat am Freitag über den Gesetzentwurf zur Abschaffung des Werbeverbots für Abtreibungen beraten. Justizminister Buschmann nannte die aktuelle Regelung „absurd“ – und sicherte auch bereits verurteilten Ärzten „Rehabilitätslösunge

                                                      Politik

                                                      Das Geheimnis um den Schattenmann der Schweriner Gazprom-Stiftung ist gelüftet

                                                      Mit allen Mitteln sperrte sich die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern, den Namen des wirtschaftlichen Geschäftsführers der umstrittenen Klimastiftung offenzulegen. Nachdem WELT AM SONNTAG Zwangsvollstreckung beantragt hatte, ist Schwerin jetzt einge