Lesen den Artikel : Separatistenregion Südossetien kündigt für Juli Referendum über Beitritt zu Russland an
Politik

Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Bundesnetzagentur fürchtet Totalausfall der russischen Gaslieferungen

Präsident Müller appelliert an die Bevölkerung: Wenn der Gasfluss aus Russland "motiviert länger anhaltend abgesenkt wird, müssen wir ernsthafter über Einsparungen reden". Ifo-Präsident Fuest spricht sich für Importzölle auf russische Energie aus

    Politik

    Corona-Pandemie: BA.5-Variante: Lauterbach befürchtet einen "schweren Herbst"

    Da ist er wieder: Karl Lauterbach, der Besorgte und Mahner. Wegen der sich aktuell stark ausbreitenden Corona-Variante befürchtet der Gesundheitsminister einen "schweren Herbst". Er will vorbereitet sein.

      Deutschland

      Nur 1,50 Meter tief im Wasser - Hai beißt Teenager in Florida Bein ab

      Ein Mädchen aus Florida wurde nach einer Hai-Attacke in kritischem Zustand in ein Krankenhaus eingeliefert.Foto: picture alliance / Bildagentur-online/McPhoto-Schul

        Politik

        Afghanistan: Frauenrechte und Intransparenz: USA sprechen mit Taliban

        Die militant-islamistischen Machthaber schränken die Rechte afghanischer Frauen und Mädchen zunehmend ein. Für eine Normalisierung der Beziehungen fordert die US-Regierung mehr Transparenz.

          Sport

          700 000 Euro Ablöse - Cerin wechselt nach Athen!

          Das Kapitel Adam Cerin (22) ist für den 1. FC Nürnberg endgültig beendet. Foto: Darko Bandic/AP

            Politik

            minister ignorieren Gutachten - Der Chaos-Corona-Club

            Die Gesundheitsminister wollen nicht aus den Empfehlungen der Expertenkommission lernen. Foto: Fabian Sommer/dpa

              Politik

              Nasa-Chef schlägt Alarm - Chinesen wollen den Mond besetzen

              China und die USA ringen um die Vorherrschaft auf dem Mond. Foto: EPA, BREUEL-BILD/CNTV

                Welt

                Abhängig vom Schutz der USA – wann überwindet Europa den Zwergenstatus?

                Obwohl längst China im Zentrum der amerikanischen Militärstrategie steht, übernimmt US-Präsident Biden bei der Eindämmung Russlands die Führungsrolle in der Nato. Die Europäer sind militärisch zu schwach. Kanzler Scholz verspricht Besserung – ab

                  Politik

                  Gewagte Attacke - Biden nennt Supreme Court „extremistisch“

                  US-Präsident Joe Biden ist das Oberste Gericht der Vereinigten Staaten scharf angegangen.Foto: Evan Vucci/dpa

                    Hamburg

                    - Aus dem Dornröschenschlaf erwacht: Ein Schmuckstück für Hamburgs Stadtgarten

                    Das „Kleine Teehaus“ in den Großen Wallanlagen ist aus dem Dornröschenschlaf erwacht: Nach jahrelanger Sanierung wurde der Pavillon mit der filigranen, schwebenden Stahlkonstruktion nun wieder eröffnet – und strahlt genauso hübsch wie einst auf

                      Unterhaltung

                      Tabernas in Almería: Hier entstand "Spiel mir das Lied vom Tod": Legendäres Studiogelände steht zum Verkauf

                      Es ist der Traum vieler Cineasten: das Stück Land zu besitzen, auf dem große Filmklassiker gedreht wurden. In Spanien steht jetzt das Gelände zum Verkauf, auf dem "Spiel mir das Lied vom Tod" entstand - für eine überschaubare Summe.

                        Politik

                        Krieg gegen die Ukraine: Kiew: Russland attackiert Schlangeninsel mit Phosphorbomben

                        Moskau stellte den Abzug russischer Truppen von der Schlangeninsel als «Geste des guten Willens» dar. Kurz nach dem Rückzug soll die russische Armee Phosphorbomben auf das Eiland abgeworfen haben.

                          Politik

                          Ukraine-Militär meldet - Russen greifen Schlangeninsel mit Phosphorbomben an

                          Die Ukraine wirft Putin vor, die Schlangeninsel mit Phosphorbomben angegriffen zu haben. Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS

                            Welt

                            Kiew wirft Russland Einsatz von Phosphorbomben auf Schlangeninsel vor

                            Erst am Donnerstag hatte die russische Armee ihren Rückzug von der ukrainischen Insel erklärt. Jetzt wirft die Ukraine der russischen Armee vor, die Schlangeninsel im Schwarzen Meer mit Phosphorbomben angegriffen zu haben.

                              Politik

                              US-Präsident Biden bezeichnet Supreme Court als „extremistisches Gericht“

                              Biden sieht aktuell keine Möglichkeit, ein Recht auf Abtreibung durchzusetzen. Er warnt vor einer republikanischen Mehrheit im Senat.

                                Politik

                                Nur persönliche Meinung: Rüffel aus Kiew: Botschafter Melnyk steht wegen Aussagen zu Nationalistenführer unter Druck

                                Das ukrainische Außenministerium hat den Botschafter des Landes in Deutschland, Andrij Melnyk, gerüffelt und Polen ist empört über ihn. Melnyk selbst schweigt ausnahmsweise mal.

                                  Deutschland

                                  Eurojackpot Am Freitag - Haben Sie den 65 Millionen Euro Jackpot geknackt?

                                  Hier gibt es die aktuellen Lottozahlen vom Eurojackpot 1. Juli 2022Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentral

                                    Politik

                                    Pandemie: Lauterbach befürchtet «schweren» Corona-Herbst

                                    Karl Lauterbach rechnet mit sehr hohen Fallzahlen im Herbst. Das könne auch zu eine Überlastung der kritischen Infrastruktur führen, so der Gesundheitsminister.

                                      Politik

                                      Nach seiner Bandera-Aussage - Israels Botschaft: Melnyk verharmlost den Holocaust

                                      Die Kritik an Ukraine-Botschafter Melnyk ist laut wie nie. Foto: Michael Kappeler/dpa

                                        Politik

                                        Joe Biden nennt den Supreme Court ein „extremistisches Gericht“

                                        Joe Biden hat klare Worte für die Entscheidung zum Abtreibungsrecht des Supreme Courts gefunden – es sei ein „extremistisches Gericht“, das die Rechte Amerikas beschneiden wolle. Er hoffe auf eine größere Mehrheit der Demokraten im Senat ab Novem

                                          Politik

                                          Gewollt unfruchtbar: Nach Aus für Abtreibungsrecht: Immer mehr US-Männer wollen sich Vasektomie unterziehen

                                          Wo keine Schwangerschaft möglich, da auch keine Abtreibung nötig. Dass der US-Supreme Court das Recht auf Abtreibung gekippt hat, bewegt offenbar mehr und mehr Männer dazu, sich sterilisieren zu lassen.

                                            Politik

                                            Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Israels Botschaft wirft Melnyk Verharmlosung des Holocaust vor

                                            Die israelische Botschaft in Berlin und Polen rügen Äußerungen des ukrainischen Botschafters über den früheren Nationalistenführer Bandera scharf. Russland kontrolliert eigenen Angaben zufolge die Ölraffinerie in Lyssytschansk.

                                              Politik

                                              Folgen von Post-Roe: Vor einer Woche wurde in den USA das Recht auf Abtreibung gestürzt. Was seither geschah

                                              Sieben Tage ist es her, dass der Supreme Court das Recht auf Abtreibung in den USA gekippt hat. Seitdem mussten zahlreiche Kliniken schließen, Vasektomien boomen und eine Protestwelle rollt durchs Land. Der Blick in ein gespaltenes Amerika.

                                                Hamburg

                                                - Nächste Pleite für St. Pauli – aber darum sieht Schultz einen „richtig guten Schritt“

                                                Dritter Test, zweite Pleite: Gegen den dänischen Erstligisten Silkeborg war St. Pauli über lange Zeit die deutlich bessere Mannschaft, vergab aber all seine Chancen.

                                                  Politik

                                                  Neue Abgeordnete im Bundestag: Immer schön auf Linie

                                                  Der Bundestag ist so jung wie seit 50 Jahren nicht mehr. Großen Anteil haben daran SPD und Grüne. Doch statt rebellisch aufzutreten, erweisen sich die jungen Abgeordneten als staatstragend und angepasst.

                                                    Politik

                                                    Bundesregierung arbeitet an neuer Umlage zur gleichmäßigen Belastung

                                                    Die Preisbelastung soll durch den Mechanismus gleichmäßiger auf die Verbraucher verteilt werden. Gasimporteure würden einen Ausgleich erhalten.