Lesen den Artikel : Pegasus-Software: Enttarnte Spione
Politik

Die Nacht im Überblick: Selenskyj spricht von "russischem Terror" – Vorwurf aus Kiew: Russland greift Schlangeninsel mit Phosphorbomben an

Nach einem russischen Angriff auf ein Wohnhaus in Odessa beklagt die Ukraine Dutzende Tote und Verletzte. Die USA sagen Kiew unterdessen weitere Militärhilfen zu. Und Russland soll die Schlangeninsel nach dem Truppenabzug mit Phosphorbomben angreifen.

    Politik

    Gekipptes Abtreibungsrecht: Google löscht Standortdaten von Besuchern von US-Abtreibungsklinken – New York will Abtreibungsrecht in Verfassung verankern

    Nach dem gekippten Abtreibungsrecht sollen Gesetzesverstöße schneller geahndet werden. Davor will Google seine Kunden schützen und künftig deren Standortdaten löschen, wenn sie eine Abtreibungsklinik besucht haben. Im Bundesstaat New York soll das Re

      Politik

      „Scholz handelt vielleicht langsam, aber er handelt“

      Altbundespräsident Gauck wertet den Kurs des Kanzlers im Ukraine-Krieg nicht als Symbolpolitik. Die von Scholz verkündete Zeitenwende sei erkennbar.

        Politik

        Covid-Welle: Nordkorea behauptet, Propaganda-Ballons hätten das Coronavirus ins Land gebracht

        In Nordkorea ist die Zahl mutmaßlich mit Corona infizierter Menschen explosionsartig in die Höhe geschossen. Die Behörden behaupten nun, sie hätten herausgefunden, wie die Pandemie überhaupt auf das Land übergreifen konnte.

          Politik

          Coronazahlen steigen erneut – aber Bayern lockert die Maskenpflicht

          Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter, und Experten gehen von einer hohen Zahl nicht erfasster Fälle aus. Der Städtetag fordert den Bund zu raschem Handeln auf. Bayern indes schafft die FFP2-Pflicht in Bus und Bahn ab.

            Politik

            Lauterbach erwartet „schwere Wellen im Herbst und Winter“

            Der Gesundheitsminister und der Justizminister verhandeln über Maßnahmen für eine kritische Corona-Zeit. Das RKI meldet fast 99.000 Neuinfektionen.

              Politik

              Selenskyj spricht von russischem „Terror“, Verteidiger im Osten unter schwerem Beschuss

              Nach einem russischen Angriff auf ein Wohnhaus beklagt die Ukraine Dutzende Tote und Verletzte. Die USA sagen derweil weitere Militärhilfen zu. Ein Überblick.

                Politik

                „Dringend nötige Einwanderung auf allen Ebenen in den Arbeitsmarkt“

                FDP-Fraktionschef Christian Dürr spricht sich für einen schnellen Zugang für Migranten zum Arbeitsmarkt aus – die Union habe in dieser Hinsicht einen „historischen Fehler“ gemacht. Für die Zusammenarbeit in der Ampel-Regierung hat er einen zent

                  Politik

                  IOC-Präsident Bach bestreitet, Auszeichnung von Putin erhalten zu haben

                  Russlands Präsident Putin hat in den vergangenen Jahren Dutzende Deutsche mit Staatsorden ausgezeichnet. IOC-Präsident Thomas Bach bestreitet jedoch, den „Orden der Ehre“ erhalten zu haben. Ein früherer Ministerpräsident hingegen hat seine Auszeic

                    Welt

                    Nun schwindet die Hoffnung auf eine schnelle Linderung der Gasnot

                    Zu kleine Leitungen, zu wenig Zeit: Die Flüssiggas-Offensive, mit der die Bundesregierung dem drohenden Notstand wegen ausbleibender russischer Lieferungen begegnen will, gerät ins Stocken. Ein Experte zeichnet eine düstere Perspektive.

                      Welt

                      Kreml forciert Russifizierung eroberter Gebiete in der Ukraine

                      Rubel-Einführung, rechtliche Angleichung, Ausgabe von Pässen: Das Besatzungsregime in den eroberten ukrainischen Gebieten treibt die Integration in das russische System voran. Die USA werten den russischen Abzug von der Schlangeninsel als großen ukrain

                        Politik

                        Bundespräsident a.D.: Gauck: Kanzler Scholz handelt langsam, aber er handelt

                        Deutschland dürfe in Sachen Waffenlieferungen an die Ukraine derweil nicht «in eine Phase des Wunschdenkens» zurückfallen, warnt der ehemalige Bundespräsident.

                          Politik

                          Corona-Pandemie: BA.5-Variante: Lauterbach befürchtet einen "schweren Herbst"

                          Da ist er wieder: Karl Lauterbach, der Besorgte und Mahner. Wegen der sich aktuell stark ausbreitenden Corona-Variante befürchtet der Gesundheitsminister einen "schweren Herbst". Er will vorbereitet sein.

                            Politik

                            Nasa-Chef schlägt Alarm - Chinesen wollen den Mond besetzen

                            China und die USA ringen um die Vorherrschaft auf dem Mond. Foto: EPA, BREUEL-BILD/CNTV

                              Politik

                              Libyen: Demonstranten greifen Parlament an

                              Wütende Demonstranten haben das libysche Parlament in Tobruk im Osten des nordafrikanischen Landes angegriffen.

                                Politik

                                Sie soll Anti-Hass-Beauftragte werden - „Ataman übersieht Ehrenmorde und Islamismus“

                                Noch mehr Kritik an der designierten Anti-Hass-Beauftragen Ferda Ataman (43). Mehmet Ta...Foto: picture alliance / photothek

                                  Welt

                                  Abhängig vom Schutz der USA – wann überwindet Europa den Zwergenstatus?

                                  Obwohl längst China im Zentrum der amerikanischen Militärstrategie steht, übernimmt US-Präsident Biden bei der Eindämmung Russlands die Führungsrolle in der Nato. Die Europäer sind militärisch zu schwach. Kanzler Scholz verspricht Besserung – ab

                                    Politik

                                    Gewagte Attacke - Biden nennt Supreme Court „extremistisch“

                                    US-Präsident Joe Biden ist das Oberste Gericht der Vereinigten Staaten scharf angegangen.Foto: Evan Vucci/dpa

                                      Unterhaltung

                                      Tabernas in Almería: Hier entstand "Spiel mir das Lied vom Tod": Legendäres Studiogelände steht zum Verkauf

                                      Es ist der Traum vieler Cineasten: das Stück Land zu besitzen, auf dem große Filmklassiker gedreht wurden. In Spanien steht jetzt das Gelände zum Verkauf, auf dem "Spiel mir das Lied vom Tod" entstand - für eine überschaubare Summe.

                                        Politik

                                        Krieg gegen die Ukraine: Kiew: Russland attackiert Schlangeninsel mit Phosphorbomben

                                        Moskau stellte den Abzug russischer Truppen von der Schlangeninsel als «Geste des guten Willens» dar. Kurz nach dem Rückzug soll die russische Armee Phosphorbomben auf das Eiland abgeworfen haben.

                                          Politik

                                          Ukraine-Militär meldet - Russen greifen Schlangeninsel mit Phosphorbomben an

                                          Die Ukraine wirft Putin vor, die Schlangeninsel mit Phosphorbomben angegriffen zu haben. Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS

                                            Welt

                                            Kiew wirft Russland Einsatz von Phosphorbomben auf Schlangeninsel vor

                                            Erst am Donnerstag hatte die russische Armee ihren Rückzug von der ukrainischen Insel erklärt. Jetzt wirft die Ukraine der russischen Armee vor, die Schlangeninsel im Schwarzen Meer mit Phosphorbomben angegriffen zu haben.