Lesen den Artikel : Landtagswahlen: NRW-Parteispitzen werben mit Bundesprominenz
Politik

Der grüne Traum: Der Ukraine-Krieg wirft unsere Klimaziele über den Haufen – dabei wäre jetzt der Zeitpunkt für die Klimawende

Der Ukraine-Krieg macht uns wieder schmerzlich bewusst, wie abhängig Deutschland bei der Stromversorgung vom Ausland ist. Gleichzeitig zeigt sich daran die Verlogenheit unserer Klimapolitik.

    Politik

    Nordeuropa: Neue Front in der Arktis

    Moskau reagiert bisher verhalten auf den Wunsch Finnlands und wohl bald auch Schwedens, der Nato beizutreten. Doch der Konflikt könnte zu einem Aufrüsten im hohen Norden führen.

      Politik

      Pandemie: Unruhe wegen Corona wächst in vielen Städten Chinas

      Pekings Null-Covid-Strategie kann die ansteckende BA.2-Variante nicht aufhalten. Die Bevölkerung muss massive Einschränkungen hinnehmen, in Fabriken stockt die Produktion. Die Regierung hat gute Gründe für ihre Maßnahmen, umstritten sind sie trotzdem

        Welt

        Check auf rechtsextreme Gesinnung? Faesers Plan stößt auf harten Widerstand

        Die Bundesinnenministerin will Rechtsextremisten aus dem gesamten öffentlichen Dienst „entfernen“ – solche Verfassungsfeinde hätten Zugang zu „Spezialwissen“ und mitunter zu Waffen. Allerdings wird von vielen Seiten laute Kritik an der dafür

          Politik

          Kanzler Scholz im Verteidigungsausschuss: Wie vier FDP-Abgeordnete einmal Ampel-Alarm auslösten

          Auf Bitten der FDP-Politikerin Strack-Zimmermann stellte sich der Kanzler dem Verteidigungsausschuss. Ausgerechnet vier FDP-Abgeordnete verlassen die Sitzung, am Ende tritt einer von seinem Posten zurück. Was war da los?

            Wirtschaft

            "Die Stunde Null": Deutschlands Wasserstoff-Hoffnung: Wie das Dresdener Start-up Sunfire durchstarten will

            Das Dresdener Start-up Sunfire baut Elektrolyseure für die Produktion von Wasserstoff. CEO und Mitgründer Nils Aldag erzählt vom langen Weg seit der Gründung, neuen großen Aufträgen und Allianzen und spricht über die Frage, ob die deutschen Wassers

              Politik

              Sitzung vorzeitig verlassen: Nach Eklat um Scholz-Befragung: FDP-Verteidigungspolitiker Faber verzichtet auf Sprecheramt

              Seit dem Vormittag sorgt ein Eklat im Verteidigungsausschuss für Wirbel. Mitten drin: Marcus Faber, verteidigungspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion. Nun stellt er seinen Posten zur Verfügung.

                Politik

                Maskenpflicht wird in Verkehrsmitteln vorerst bestehen bleiben

                Der Verkehrsminister sieht die Zeit für ein Ende der Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln gekommen. In der Koalition stößt das auf Ablehnung.

                  Politik

                  Basis kritisiert Russlandkurs von Ministerpräsident Kretschmer

                  In der sächsischen Union regt sich Widerstand gegen den außenpolitischen Kurs des Ministerpräsidenten Kretschmer. Nach SPIEGEL-Informationen wurde in Dresden nun sogar eine Mitgliederbefragung dazu durchgeführt.

                    Auto

                    Formel E 2022: Porsche 99X Electric: Der Elektro-Rennwagen, der in Berlin den Sieg bringen soll

                    Die Formel E 2022, das elektrische Pendant der Formel 1, steht vor zwei Renntagen in Deutschland. Porsche schickt in Berlin den 99X Electric ins Rennen. Ein Überblick über das Rennfahrzeug und die Formel E-Weltmeisterschaft.

                      Politik

                      „Die Preise sind gestiegen, nicht nur in Deutschland – weltweit“

                      Im Mittelpunkt des Agrarministertreffens der G-7-Staaten in Stuttgart steht die weltweite Ernährungssicherheit. Russland und die Ukraine sind zwei wichtige Exportländer für Getreide. Hans Rudolf Herren, Landwirtschafts- und Entwicklungsexperte, über d

                        Politik

                        Konflikte: Konfrontationen in Jerusalem vor Beerdigung von Journalistin

                        Die Sicherheitslage in Nahost bleibt enorm angespannt: Die Beerdigung einer getöteten Reporterin wird von gewaltsamen Zusammenstößen in Jerusalem überschattet.

                          Politik

                          Krieg in der Ukraine: Mit langem Atem

                          Beim Treffen der G-7-Außenminister an der Ostseeküste wird deutlich: Die Auseinandersetzung mit Russland fordert hohe Kosten und braucht viel Geduld.

                            Politik

                            SZ-Podcast "Auf den Punkt": NRW-Wahl: Warum ohne die Grünen nichts geht

                            Vor der Wahl in NRW liegen SPD und CDU fast gleichauf. Die Grünen können sich wahrscheinlich einen Koalitionspartner aussuchen.

                              Politik

                              Konzert der Hoffnung in der U-Bahn von Charkiw

                              In der U-Bahn von Charkiw suchen die Menschen Schutz vor den russischen Bomben. Dort gab es jetzt ein Spontankonzert von Musikern und Comedians. Aufgetreten sind unter anderem Freunde von Präsident Selenskyj. WELT-Reporter Max Hermes berichtet von der Ho

                                Wirtschaft

                                Energielieferungen: Moskaus Sanktionen weiter ohne Auswirkung auf Gasversorgung

                                Ehemalige Gazprom-Germania-Unternehmen bekommen seit Kurzem kein Erdgas mehr von ihrem einstigen Mutterkonzern. Die Gasversorgung in Deutschland bleibt dennoch stabil, sagt die Bundesnetzagentur.

                                  Politik

                                  Gesetz über Schwangerschaftsabbruch im Bundestag beraten

                                  Der Bundestag hat über den Gesetzentwurf der Ampelkoalition beraten, das „Verbot der Werbung für den Schwangerschaftsabbruch“ aufzuheben. Wenn die Neuregelung irgendwann in Kraft tritt, ist der besonders umstrittene Paragraf 219a Geschichte.

                                    Politik

                                    „Ich würde den Dom in Köln und die Kirche im Dorf lassen“

                                    FDP-Politiker haben eine Sitzung mit Kanzler Olaf Scholz (SPD) demonstrativ vorzeitig verlassen. „Ich finde, auch ein freier Abgeordneter kann das natürlich machen“, sagt dazu Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP), Vorsitzende des Verteidigungsausschus

                                      Politik

                                      Klimawandel: Umweltministerkonferenz für Autobahn-Tempolimit

                                      Ein solches Ministervotum hat Seltenheitswert: Die Umweltminister der Länder treten einstimmig für ein Tempolimit auf Autobahnen ein, um den Klimaschutz voranzubringen.

                                        Wirtschaft

                                        Agrar: Einfuhrpreis für Getreide um mehr als 50 Prozent gestiegen

                                        Der Import von Getreide verteuert sich im ersten Monat nach Beginn des Ukraine-Krieges deutlich. Brot und Mehl kosten mehr, auch weil die Personal- und Energiekosten steigen.

                                          Politik

                                          Nach Eklat im Ausschuss: FDP-Politiker Marcus Faber will Sprecherposten abgeben

                                          Im Verteidigungsausschuss sorgte der FDP-Bundestagsabgeordnete Marcus Faber für einen Eklat, als er demonstrativ den Saal wegen Bundeskanzler Olaf Scholz verließ. Jetzt zieht er Konsequenzen.

                                            Politik

                                            Weitere Umfrage sieht CDU in NRW knapp vor SPD

                                            Laut letzten Umfragen liegt die CDU auch in Nordrhein-Westfalen knapp vor der SPD. Zwischen 30 und 32 Prozent hätten die Christdemokraten gewählt.

                                              Politik

                                              FDP-Politiker verlassen Sitzung aus Protest gegen Scholz – Initiator bietet Rücktritt an

                                              Der Kanzler weicht im Ausschuss Fragen zu Waffenlieferungen an die Ukraine aus. Die FDP reagiert mit Protest und am Ende gibt es Konsequenzen. Bei der FDP.

                                                Politik

                                                Scholz und Putin telefonieren erstmals seit Ende März wieder

                                                75 Minuten dauerte das Gespräch am Freitagvormittag. Der Kanzler forderte unter anderem einen schnellen Waffenstillstand im Ukraine-Krieg.

                                                  Politik

                                                  Nach Ampel-Eklat bei Scholz - FDP-Mann Faber schmeißt hin

                                                  Nach dem Ampel-Eklat: Der Druck auf FDP-Politiker Marcus Faber war offenbar zu groß geworden. Foto: BILD Live

                                                    Welt

                                                    Warum Günthers Jamaika-Neuauflage kaum Chancen hat

                                                    Schleswig-Holsteins Regierungschef Daniel Günther (CDU) lädt FDP und Grüne zu Gesprächen über eine Fortführung der Jamaika-Koalition. Doch die dürfte am Ende vor allem dem Ministerpräsidenten nutzen. Beide bisherigen Juniorpartner haben riesige Be

                                                      Politik

                                                      Neues Kriegsverbrechen - Russland beschießt Hilfszentrum

                                                      In der Nacht bombardierte Russland ein Zentrum für humanitäre Hilfe – offenbar gezielt.Foto: Fredrik von Erichsen