Lesen den Artikel : Eltern finden Sprengfalle - Russen verstecken Granate in Klavier von Mädchen (10)
Politik

Haftbefehl gegen Schüler nach Terroralarm in Essen erlassen

Der 16-Jährige soll einen Bombenanschlag auf eine Essener Schule vorbereitet haben. Der Gymnasiast sitzt nun seit Freitag in Untersuchungshaft.

    Politik

    Buschmann wirbt für Aufhebung des Werbeverbots für Abtreibungen

    Der Bundestag hat am Freitag über den Gesetzentwurf zur Abschaffung des Werbeverbots für Abtreibungen beraten. Justizminister Buschmann nannte die aktuelle Regelung „absurd“ – und sicherte auch bereits verurteilten Ärzten „Rehabilitätslösunge

      Politik

      Das Geheimnis um den Schattenmann der Schweriner Gazprom-Stiftung ist gelüftet

      Mit allen Mitteln sperrte sich die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern, den Namen des wirtschaftlichen Geschäftsführers der umstrittenen Klimastiftung offenzulegen. Nachdem WELT AM SONNTAG Zwangsvollstreckung beantragt hatte, ist Schwerin jetzt einge

        Amerika

        Frank-Walter Steinmeier und die geplante Ehrung von Carl Schurz: Kein Held ist perfekt

        War ein Deutscher daran schuld, dass indigene Stämme in den USA Schreckliches erleiden mussten? Der Bundespräsident hat ein Problem mit dieser Frage.

          Welt

          Ein FDP-Affront gegen den Kanzler

          Olaf Scholz (SPD) stellt im Verteidigungsausschuss seine Ukraine-Politik dar – auf Einladung der liberalen Ausschussvorsitzenden Strack-Zimmermann. Doch vier FDP-Abgeordnete sind unzufrieden mit dem Regierungschef und verlassen die Sitzung vorzeitig. Da

            Politik

            Fünf weitere Jahre im „goldenen Käfig“

            Am Samstag tritt Emmanuel Macron seine zweite Amtszeit an. Wäre es nach seiner Frau Brigitte gegangen, wären sie jetzt frei. Denn das Leben im Élysée-Palast ist eines, das nach Ansicht ihrer Freunde ihrem Naturell widerspricht.

              Politik

              FDP-Politiker verlassen Sitzung aus Protest gegen Scholz – dann kommt die Kehrtwende

              Der Kanzler weicht im Ausschuss Fragen zu Waffenlieferungen an die Ukraine aus. Das lassen sich die FDP-Mitglieder nicht gefallen.

                Deutschland

                Ukraine aktuell: Schwedische Analyse betont NATO-Vorteile

                Am Sonntag will sich die Regierung in Stockholm zu einem möglichen NATO-Beitritt positionieren. Nun stellt die Außenministerin ein Gutachten vor, das die Richtung ahnen lässt. Ein Überblick.

                  Politik

                  Nach Ampel-Eklat - Jetzt rudert die FDP auf einmal zurück

                  Der Druck auf die Protestler in der FDP scheint riesig zu sein. Foto: Michael Kappeler/dpa

                    Politik

                    Wichtigste Protestantenpartei verweigert Mitarbeit wegen Brexit-Regelung

                    Das Nordirland-Abkommen bringt Streit ins Parlament. Die DUP-Partei sei erst bei einer Aufhebung der Vereinbarung zu einer Regierungsbeteiligung bereit.

                      Deutschland

                      Nach fünf Po-OPs - Hilfe, mir passt kein Stuhl mehr!

                      Natasha Crown will den größten Po der Welt haben. Dafür hat sie sich bereits fünf OPs unterzogen. Foto: natasha_crown_/Instagram

                        Wirtschaft

                        Karlsruher Energie-Riese - EnBW trotz Ukraine-Kriegs mit Gewinnplus im ersten Quartal

                        Der Gewinn des Karlsruher Energieversorgers EnBW ist trotz der Belastungen durch den Krieg in der Ukraine im ersten Quartal deutlich angestiegen.

                          Politik

                          Verkehrsminister Wissing kritisiert Pläne zu Biosprit-Beschränkung

                          Umweltministerin Lemke möchte den Einsatz von Biokraftstoffen begrenzen. Widerspruch kommt nun von der FDP und dem Bundesverkehrsminister. Der Vorschlag der Grünen-Politikerin sei koalitionsintern weder abgestimmt noch sinnvoll, so Volker Wissing.

                            Politik

                            Sicherheitsanalyse: Schweden: Höhere Sicherheit bei Nato-Beitritt

                            Schweden ist traditionell bündnisfrei, könnte aber angesichts des Ukraine-Krieges wie das benachbarte Finnland umschwenken. Eine Sicherheitsanalyse liefert erste Hinweise.

                              Unterhaltung

                              Musikwettbewerb: Grand Prix ganz politisch: ESC im Schatten des Kriegs

                              Während sich Europa in Turin zur friedlichen Party trifft, werden 2000 Kilometer weiter östlich Menschen bombardiert. Vieles spricht für einen Solidaritätssieg der Ukraine beim ESC. Was macht sie damit?

                                Welt

                                „Diese Feldhaubitzen zeichnen sich durch Präzision und Feuerkraft aus“

                                Die USA haben der Ukraine Feldhaubitzen vom Typ M777 geliefert. „Sie könnten zum Game-Changer für die ukrainischen Streitkräfte werden“, sagt Militärexperte Guido Schmidtke. Das Artilleriesystem hat eine „ganz entscheidende“ Eigenschaft.

                                  Politik

                                  „Das ist eine widerliche Form der Kriegsführung. Russland stiehlt und klaut“

                                  Die Agrarminister der Ukraine und Deutschlands, Solskyj und Özdemir, haben bekräftigt, „so viel Ernte wie möglich aus der Ukraine retten zu wollen“. Beim Treffen der G7-Agrarminister geht es außerdem um eine Annäherung der Ukraine an die EU.

                                    Politik

                                    „Die SPD ist das Problemkind der ganzen Kiste“

                                    „Es kriselt, Olaf Scholz tut sich keinen Gefallen, wenn er zu Fragen schweigt“, so Anna Schneider. „Die SPD ist der Klotz am Bein. Die Partei bremst, kommuniziert nicht gut, trifft langsame Entscheidung und schmollt oft“, stellt die WELT-Chefrepor

                                      Sport

                                      Matthias Behr: Fechter erstach seinen Gegner – jetzt nimmt er Verwandte von dessen Witwe aus der Ukraine auf

                                      Florettfechter Matthias Behr verletzte bei einem Unfall 1982 seinen sowjetischen Gegner tödlich. Jetzt bietet er Verwandten der Witwe, die vor dem Ukraine-Krieg fliehen, Zuflucht.

                                        Politik

                                        Schwangerschaftsabbruch: Koalition will Proteste von Abtreibungsgegnern vor Beratungsstellen unterbinden

                                        Immer wieder stehen Abtreibungsgegner vor Praxen und setzen Frauen auf dem Weg zu einem Abbruch unter Druck. Die Ampel-Koalition will nun dagegen vorgehen.

                                          Politik

                                          Israel in Alarmbereitschaft vor Beerdigung von getöteter Journalistin

                                          Es ist weiterhin unklar, wer für den Tod der populären 51-Jährigen verantwortlich ist. Ihr TV-Sender Al-Dschasira wirft Israel einen kaltblütigen Mord vor.

                                            Politik

                                            Krieg in der Ukraine: Scholz will erneut mit Putin sprechen – EU kündigt 500 Millionen für Waffenlieferungen an

                                            USA: Russen haben Zehntausende Ukrainer verschleppt +++ Strategische Niederlage Russlands für Selenskyj "offensichtlich" +++ Die Meldungen zum Krieg in der Ukraine im stern-Ticker. 

                                              Politik

                                              Ukraine-Krieg: FDP-Politiker verlassen Ausschusssitzung offenbar wegen Kritik an Olaf Scholz

                                              Eklat bei der Sondersitzung des Verteidigungsausschusses: FDP-Mitglieder haben ein Treffen des Gremiums mit Kanzler Scholz zur Ukrainepolitik vorzeitig verlassen. Die SPD zeigte sich irritiert.

                                                Politik

                                                Video zeigt, wie russische Soldaten Zivilisten erschießen

                                                Ein über CNN und BBC verbreitetes Video deckt offenbar erneut Kriegsverbrechen von russischer Seite auf. Vom Kreml kommt keine Reaktion.