Lesen den Artikel : Krieg in der Ukraine: Putins Panzer werden mit Ersatzteilen aus Waschmaschinen zusammengeflickt
Technik

Ukraine-Krieg: Was über die elektronische Kampfführung Russlands bekannt ist

Über den Ausgang des Kriegs in der Ukraine wird nicht nur die Zahl der Panzer entscheiden, sondern auch die elektronische Kampfführung. Aber was ist das eigentlich? Und wie gut ist Russland aufgestellt?

    Wirtschaft

    Energielieferungen: Moskaus Sanktionen weiter ohne Auswirkung auf Gasversorgung

    Ehemalige Gazprom-Germania-Unternehmen bekommen seit Kurzem kein Erdgas mehr von ihrem einstigen Mutterkonzern. Die Gasversorgung in Deutschland bleibt dennoch stabil, sagt die Bundesnetzagentur.

      Welt

      „Putins Rhetorik soll die Russen auf einen langen Krieg vorbereiten“

      Putin hat am „Tag des Sieges“ keine weitere Eskalation angekündigt. Das sei ein beunruhigendes Zeichen, sagt Mark Galeotti. Der britische Politikwissenschaftler ist aber auch optimistisch, denn Putins Schwäche zeige sich deutlich. In einem bestimmte

        Wirtschaft

        So sehr profitiert China schon jetzt von Russlands Isolation

        Was nach 2014 der Fall war, wird auch für die jetzigen Sanktionen vermutet: China profitiert, Europa und die USA erleiden Verluste. Tatsächlich zeigt Chinas Handelsvolumen mit Russland einen starken Zuwachs. Geht China wirklich als Gewinner der Krise he

          Welt

          Großbritannien verhängt Sanktionen gegen Putins Ex-Frau und angebliche Geliebte

          Laut Großbritannien soll Putins offizielles Vermögen eher bescheiden sein, er lebe jedoch von Hilfen der Familie, Freunde und Eliten. Sanktioniert werden deshalb seine Ex-Frau, die angebliche Geliebte und weitere Familienmitglieder des russischen Präsi

            Auto

            „Riesiger Artillerie-Angriff“ - Hier wurden 73 Russen-Panzer vernichtet

            Hier wurden 73 Russen-PanzervernichtetFoto: BILDDauer: 01:51

              Digital

              Investoren unruhig: Elon Musk setzt Deal zum Twitter-Kauf vorläufig aus

              Sucht Elon Musk schon nach einem Weg, aus dem teuren Twitter-Kauf rauszukommen? Der Deal sei ausgesetzt, er wolle erst Daten zur Nutzerbasis sehen, schrieb der Milliardär. Unklar blieb zunächst, ob der Tesla-Chef so einfach aus der Vereinbarung aussteig

                Digital

                Wegen drohendem Gas-Lieferstopp - Handelsmarken-Hersteller wollen mit Notfallprodukten Versorgung sichern

                Handelsmarken-Hersteller bereiten sich auf weitere Krisen vor. Insbesondere ein möglicher Lieferstopp von russischem Gas könnte problematisch werden. Einheitliche Notfallprodukte sollen dann die Versorgung sichern.

                  Digital

                  Kurznachrichtendienst: Musk: Deal zum Twitter-Kauf vorläufig ausgesetzt

                  Kauft Elon Musk Twitter doch nicht? Der angestrebte Deal sei ausgesetzt bis ein Detail geklärt ist. Die Aktie des Kurznachrichtendienstes verliert deutlich an Wert.

                    Deutschland

                    Platzt die Übernahme? - Musks Twitter-Deal liegt auf Eis! Aktie stürzt ab

                    Die Twitter-Aktie verlor nach einem Tweet des Tesla-Chefs zeitweise ein Viertel ihres Werts.Foto: Ringo H.W. Chiu/AP

                      Digital

                      App Store Foundations Programm: Ein Student wollte nur sich selbst organisieren – und entwickelte einen Welthit im App Store

                      Leonard Mehlig ist jung, studiert – und ist bereits erfolgreicher Unternehmer. Zu verdanken hat er das seiner App "Structured". Und einer Menge Glück.

                        Wirtschaft

                        Leserdiskussion: Ihre Meinung zur Abschaffung von Hartz-IV-Sanktionen

                        Die Ampelkoalition will die geltenden Hartz-IV-Regeln für ein Jahr lockern. SZ-Autor Roland Preuß findet: Das ist ein Fehler.

                          Politik

                          „Man hat viele tote Zivilisten gefunden“

                          „Die Ukraine hat viele Gebiete zurückerobert. Man hat den Eindruck, dass die russischen Truppen zurückgedrängt werden“, sagt Paul Sonntag. „An vielen Stellen hat es Kriegsverbrechen gegeben.“ Der WELT-Reporter berichtet über die nun beginnende

                            Politik

                            Exklusiv - Bekommt die Ukraine dieses Flugabwehr-System von uns?

                            Der nächste Paradigmenwechsel der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik kündigt sich an.Foto: Diehl Defence

                              Politik

                              „Fast 80 Prozent der Russen stehen hinter Putin und sind für den Krieg“

                              „Russland wird schwer getroffen durch die Sanktionen“, sagt Christoph Wanner. „Das Land scheint in eine gewaltige Rezession zu rutschen“, so der WELT-Korrespondent in Moskau. Dennoch stehen die meisten Russen weiter hinter Putin.

                                Digital

                                Datenhandel: Zyklus-Apps könnten Frauen bei einem Abtreibungsverbot in den USA an die Strafverfolgung verraten

                                In den USA steht das Recht auf Abtreibung auf der Kippe. Aktivistinnen rufen in diesem Zuge dazu auf, Zyklus-Apps von Handys zu löschen, weil in den gespeicherten Daten Informationen zu Schwangerschaften stecken. Die könnten künftig zu einer Strafv

                                  Wirtschaft

                                  Rohstoffe: Ende der Chip-Engpässe könnte noch auf sich warten lassen

                                  Die Milliarden-Investitionen gegen Chip-Engpässe dürften bald fruchten. Doch noch hört man von Waschmaschinen, die für Halbleiter ausgeschlachtet werde. Auch der Ukraine-Krieg stört die Produktion.

                                    Wirtschaft

                                    Sanktionen: Woidke fordert bei Öl-Embargo Milliardenhilfe vom Bund

                                    Die Gespräche über ein Einfuhrverbot von russischem Öl laufen auf Hochtouren. Nun fordert Brandenburgs Ministerpräsident bei Inkrafttreten des Embargos finanzielle Hilfen für sein Bundesland.

                                      Politik

                                      Verzicht auf Gas und russisches Öl - Wie gut wirken die Sanktionen gegen Putin?

                                      Wie gut wirken dieSanktionen gegen Putin?Foto: BILDDauer: 05:15

                                        Staat & Soziales

                                        Sanktionen: Russlands Sanktionen gegen deutsche Gasfirmen sind nur ein Preispoker

                                        Der Kreml boykottiert deutsche Gasfirmen. Das schürt Ängste vor einem Totalausfall. Doch Russland verfolgt wohl einen anderen Plan – zumindest vorerst.

                                          Politik

                                          BILD-Militärexperte erklärt - Welche große Schwachstelle Putins Panzer haben

                                          Putins Panzer haben eine große Schwachstelle – für die seine Soldaten mit ihrem Leben bezahlen.Foto: BILD

                                            Wirtschaft

                                            Energie als Waffe: Energie als Waffe: Kommen wir wirklich durch den nächsten Winter? Die Antworten auf die wichtigsten Fragen

                                            Russland hat neuen Gegensanktionen verhängt. Der Wirtschaftsminister Robert Habeck sieht noch keinen Grund für die „Alarmstufe“, aber er warnt vor einem "Hochschaukeln". Kommen wir durch den nächsten Winter?

                                              Politik

                                              „Pussy Riot“-Aktivistin - So flüchtete ich aus Putins Russland

                                              Sie verbrachte zwei Jahre in einem Straflager – jetzt ist sie aus Russland geflohen. Foto: Christian Spreitz

                                                Politik

                                                Ukraine-Krieg: Was bewirkt Wladimir Putins Propaganda in Deutschland?

                                                Der Kreml setzt im Ukrainekrieg auf massive Propaganda – und erreicht damit in Deutschland treue Fans. Wie die Putin-Ultras denken und was das mit Coronaleugnung zu tun hat, hören Sie im Stimmenfang.

                                                  Politik

                                                  „Ukrainische Armee angeblich schon zwei Kilometer vor russischer Grenze“

                                                  „Man kann feststellen, dass die russischen Truppen sehr weit zurückgedrängt worden sind“, sagt Alfred Hackensberger. „Charkiv wird nicht mehr bombardiert“, so unser WELT-Reporter. „Die Russen haben verbrannte Erde hinterlassen, alles ist zerst

                                                    Politik

                                                    aktuelle Lage an der Front - Putins Truppen rücken vor, Ukrainer schlagen zurück

                                                    Tag 78 des blutigen russischen Angriffskriegs in der Ukraine. BILD nennt die wichtigsten Fronten.Foto: Getty Images

                                                      Politik

                                                      „Pussy Riot“-Aktivistin bei BILD LIVE - So flüchtete ich aus Putins Russland

                                                      So flüchtete ich aus Putins RusslandFoto: BILDDauer: 07:58

                                                        Politik

                                                        BILD-Militärexperte erklärt - Dieser Panzer-Schwachpunkt kostet Putins Soldaten das Leben

                                                        Dieser Panzer-Schwachpunkt kostetPutins Soldaten das LebenFoto: BILDDauer: 07:03

                                                          Politik

                                                          Auswirkungen der von Russland verhängten Sanktionen „überschaubar“

                                                          „Täglich zehn Millionen Kubikmeter Gas aus Russland weniger“, das sei die Auswirkung der russischen Sanktionen, so Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne). Die Menge sei „kompensierbar“. Er stellte aber auch klar: Um die Speicher bis zum Winte