Lesen den Artikel : Düsseldorf I: Alle Ergebnisse im Wahlkreis 41 bei der LTW Nordrhein-Westfalen 2022
Politik

Türkei will laut Stoltenberg Nato-Betritt Finnlands und Schwedens „nicht blockieren“

Eigentlich könnte der Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens schnell gehen. Doch die skeptischen Äußerungen des türkischen Präsidenten Erdogan sorgen für Irritationen. Nato-Generalsekretär Stoltenberg ist aber „zuversichtlich“, dass dieser einen

    Politik

    Krieg in der Ukraine: Russland hat laut britischen Geheimdienstexperten ein Drittel seiner Bodentruppen verloren

    Russland soll Asow-Stahlwerk in Mariupol mit Phosphorbomben beschossen haben +++ Baerbock stellt Schweden und Finnland schnelle Nato-Aufnahme in Aussicht +++ Die Meldungen zum Krieg in der Ukraine im stern-Ticker.

      Politik

      Alle Ergebnisse und Grafiken in Nordrhein-Westfalen im Überblick

      Am 15. Mai wählt Nordrhein-Westfalen einen neuen Landtag. Kann sich CDU-Ministerpräsident Hendrik Wüst im Amt halten? Die aktuellsten Umfragen sehen seine Partei einige Prozentpunkte vor der SPD. Hier informieren wir Sie am Wahlabend ab 18 Uhr über al

        Politik

        Prügel gegen Trauergäste und Sargträger: Israel wegen Polizei-Einsatz bei Beerdigung unter Druck

        Nach heftiger Kritik kündigt Israel eine Untersuchung zum gewalttätigen Vorgehen bei der Trauerfeier für eine getötete Al-Jazeera-Journalistin an.

          Politik

          Vorderasien: Libanesen wählen in schwerer Krise Parlament

          Armut verbreitet sich im Libanon. Der Frust vieler Menschen ist angesichts der schwierigen Lage groß. Anhänger der Opposition hoffen auf einen Wandel - und setzen bei der Parlamentswahl ein besonderes Zeichen des Protests.

            Politik

            NRW-Landtagswahl - Wer hebt heute in Düsseldorf ab?

            Heute wird im bevölkerungsreichsten Bundesland gewählt. Wer macht in NRW das Rennen?Foto: Oliver Berg/dpa

              Politik

              Spitzenkandidaten geben Stimme ab – Beteiligung bis Mittag schon bei 36 Prozent

              Das bevölkerungsreichste Bundesland wählt an diesem Sonntag ein neues Parlament. Amtierender Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) tritt gegen SPD-Spitzenkandidat Thomas Kutschaty an, der mit Frau und Kind in seiner Heimatstadt wählte. Mehr im Livetic

                Politik

                Liveblog zu den Landtagswahlen in NRW: Die neuesten Entwicklungen zur Landtagswahl

                Das größte deutsche Bundesland wählt. Gibt es wieder einen Machtwechsel? Oder kann Wüst Ministerpräsident bleiben? Umfragen deuten auf einen knappen Wahlausgang hin.

                  Politik

                  Prantls Blick: Der Glaube an eine gute Zukunft

                  Die Welt ist so unsicher wie lange nicht mehr. In solchen Zeiten hat man die Wahl: Den Kopf hängen lassen, einbunkern, in Zynismus flüchten - oder mutig sein. Aber wie? Über die Kraft der Hoffnung.

                    Welt

                    Düsseldorfer Rechtsanwalt zeigt Verteidigungsministerin Lambrecht an

                    Der Verdacht lautet unter anderem „Verletzung des Dienstgeheimnisses“ - laut dem Onlineportal „The Pioneer“ hat ein Jurist aus NRW deshalb Anzeige gegen Bundesverteidigungsministerin Christine Lambrecht erstattet. Anlass war der umstrittene Heliko

                      Politik

                      Deutschland: Mehrheit hat keine Vorkehrungen für Notfälle getroffen

                      Vorgesorgt für mögliche Notfälle, bei denen man eine längere Zeit zu Hause ausharren muss? Die Mehrheit der Bundesbürger beantwortet diese Farge mit «nein».

                        Wirtschaft

                        Konsumverhalten: Umfrage: Gastro-Besuche, Shoppen und Reisen auf Sparliste

                        Infolge der hohen Preise haben viele Bundesbürger angefangen, weniger Geld auszugeben. Die Verbraucherstimmung ist im Keller.

                          Politik

                          Finnland will Nato-Mitglied werden

                          Jahrzehntelang war Finnland bündnisfrei. Der Ukraine-Krieg ändert nun die Einstellung zur Nato. Schweden dürfte der nächste Beitrittskandidat sein.

                            Politik

                            Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Türkei fordert für Nato-Erweiterung Sicherheitsgarantien

                            Grundsätzlich unterstütze die Türkei aber den Nato-Ansatz der "offenen Tür". Die USA sichern der Ukraine weitere Hilfe zu. Finnland will einen Antrag auf Nato-Mitgliedschaft stellen.

                              Politik

                              Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Finnland will Antrag auf Nato-Mitgliedschaft stellen

                              "Ein neues Zeitalter beginnt", sagt Präsident Niinistö, und spricht von einem "historischen Tag" für das skandinavische Land. Bundesaußenministerin Baerbock stellt eine rasche Zustimmung Deutschlands zur Aufnahme Finnlands und Schwedens in die Nato in

                                Politik

                                Die lange Mängelliste der Christine Lambrecht

                                Unkenntnis, Desinteresse, Arroganz: Der Spiegel macht eine Skandalchronik der Verteidigungsministerin auf - munitioniert wohl aus deren engerem Umfeld.

                                  Welt

                                  Slavistik-Experte sieht Putin im Bann eines neoimperialistischen Vordenkers

                                  Putins Weltbild habe sich zuletzt radikalisiert, sagt der Mainzer Slavistik-Experte Rainer Goldt. Er erkennt klassisches imperiales Denken. Beängstigend sei Putins Verehrung für den den russischen Philosophen Iwan Iljin. Goldt hat keine optimistische Pr

                                    Politik

                                    Taktischer Stützpunkt - Das Geheimnis der Schlangeninsel

                                    Die nur 17 Hektar große Schlangeninsel ist im Ukraine-Krieg hart umkämpft. Doch warum?Foto: /AP

                                      Welt

                                      Finnland will Antrag auf Nato-Mitgliedschaft stellen

                                      Finnland will Nato-Mitglied werden. Das Land werde einen entsprechenden Antrag zur Aufnahme in die Militärallianz stellen, teilten der finnische Präsident Sauli Niinistö und Regierungschefin Sanna Marin mit. „Ein neues Zeitalter beginnt“, so Niinis

                                        Politik

                                        NRW-Landtagswahl: Hendrik Wüst (CDU) und Thomas Kutschaty (SPD) haben ihre Stimmen abgegeben

                                        In Nordrhein-Westfalen hat die Wahl eines neuen Landtags begonnen. In Umfragen zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen CDU und SPD ab.

                                          Politik

                                          Parlament muss zustimmen: Finnland will Nato-Mitglied werden

                                          Unter der Woche hatte Finnland bereits mit einer Mitgliedschaft bei der Nato geliebäugelt, nun macht der Nachbar Russlands den Antrag offiziell

                                            Politik

                                            JETZT OFFIZIELL - Finnland will in die Nato!

                                            Jetzt ist es offiziell! Finnland will Nato-Mitglied werden.Foto: Heikki Saukkomaa/dpa

                                              Politik

                                              Nach Ukraine-ESC-Sieg - Putin lässt Brandbomben auf Asow-Stahlwerk regnen

                                              Die Geschosse enthielten offenbar eine zynische Anspielung auf den ESC-Sieg der Ukraine. Foto: @enix4ms4dnud

                                                Der Alptraum ist vorbei

                                                Politik

                                                China und Indien bunkern - Der Welt droht eine Hungerkatastrophe

                                                Es herrscht weltweit Sorge vor Hungersnöten. Ein Land verschärft die Lage nun besonders. Foto: Channi Anand/dpa

                                                  Welt

                                                  Wegen hoher Strompreise - Erste Städte sparen bei der Beleuchtung

                                                  Die hohen Energiepreise machen den Städten Sorgen. Um Geld zu sparen, dimmen Metropolen wie Mainz oder Weimar nun ihre Straßenbeleuchtung. Was aber bedeutet das für den öffentlichen Raum - und was denken eigentlich die Bürger über die Idee?

                                                    Politik

                                                    Polen verkündet Zugeständnisse bei Justizreform

                                                    Wegen einer umstrittenen Disziplinarkammer blieben die Corona-Hilfen für Polen aus. Jetzt plant das Land offenbar doch eine Auflösung der Einrichtung.

                                                      Politik

                                                      Niebel wirft Kanzleramt verschleppte Marder-Entscheidung vor – „das kostet Menschenleben“

                                                      Dirk Niebel war Minister, nun arbeitet er für die Rüstungsbranche. Er fordert vom Kanzler eine Marder-Entscheidung und einen 20-Milliarden-Puffer für Munition.