Lesen den Artikel : Mikrobiologe Bhakdi wegen Volksverhetzung angeklagt
Amerika

USA: Giraffenbaby muss zum Orthopäden

Wegen einer Fehlstellung der Vorderbeine schwebte eine kleine Giraffe vom ersten Tag an in Lebensgefahr. Doch Medizinier fanden einen Weg, dem Kalb auf die Beine zu helfen.

    TV

    Münchner „Polizeiruf 110“ löst das Rätsel um ein verschwundenes Mädchen

    „Das Licht, das die Toten sehen“ ist ein düsterer, tragischer Vorstadt-Krimi mit einer überzeugenden Kommissarin „Bessie“ Eyckhoff.

      Berlin

      „Wir sind es nicht gewohnt, selbstbewusste Muslim*innen zu sehen, die beides können“

      Der Politikwissenschaftler Ozan Zakariya Keskinkılıç spricht über antimuslimischen Rassismus und Coming In und erklärt, was es mit Queer Dschihad auf sich hat.

        Welch ein Verlust!

        Welt

        Mehrere US-Metropolen erwarten Großdemos für das Recht auf Abtreibungen

        Der Supreme Court in den USA droht, die Grundsatzentscheidung „Roe v. Wade“ zu kippen. Zahlreiche Organisationen rufen für Samstag zum Protest auf.

          Welt

          Queen zeigt sich freudestrahlend bei Pferde-Show

          Nachdem sie die Parlamentseröffnung abgesagt hatte, gab es Spekulationen über den Gesundheitszustand der 96-Jährigen. Nun zeigte sie sich fröhlich in Windsor.

            Welt

            Queen zeigt sich freudestrahlend bei Pferde-Show in Windsor

            Nachdem sie die vergangene Parlamentseröffnung abgesagt hatte, gab es Spekulationen über ihr künftiges Auftreten. Nun zeigte sich die Queen freudestrahlend.

              Bremen

              Deutsche Bahn: Fernverkehr nach Kabelbrand in Hamburg wohl bis Samstag gestört

              Reisende müssen sich auch am Samstag auf Zugausfälle und Verspätungen einstellen. Die Reparatur eines Kabels ist offenbar sehr aufwendig.

                TV

                Nahezu unsinkbar

                Deutsche U-Boote wurden nach 1943 zu schwimmenden Särgen. Die TV-Serie „Das Boot“ erhält in der neuen Staffel hingegen noch mehr Tiefgang.

                  Welt

                  Steht Deutschland erneut vor einer Blamage?

                  Meistens landeten deutsche Musiker in den vergangenen sechs Jahren beim Eurovision Song Contest auf den hinteren Plätzen. Auch fürs Finale 2022 sieht es schlecht aus.

                    Welt

                    Initiative „Light up the Night for ME“ für 300.000 Betroffene in Deutschland

                    Anlässlich des Internationalen ME/CFS-Tages erstrahlten in der Nacht vom 12. zum 13. Mai Gebäude und Denkmäler in Blau.

                      Welt

                      Zahl der Covid-19-Intensivpatienten erstmals seit Monaten dreistellig

                      Seit August 2021 lagen konstant mehr als 1000 Corona-Patienten auf deutschen Intensivstationen. Entwarnung gibt die Divi noch nicht.

                        Welt

                        Was bei einer Corona-Infektion zu tun ist

                        Man hat sich angesteckt und was jetzt getan werden soll, ist unklar. Wann muss man in Berlin noch in Isolation und wie ist das bei den Kindern?

                          Welt

                          Die sehr kleine, aber sehr gefährliche Minderheit

                          Der Lagebericht des Verfassungsschutzes ist alarmierend. Die Innenministerin erhöht den Druck, doch ein schärferes Gesetz allein reicht nicht. Ein Kommentar.

                            Berlin

                            „Feministinnen und queere Menschen müssen zusammenhalten“

                            Feminismus muss inklusiv sein, es braucht einen Gleichstellungscheck - und das Familienrecht muss in der Realität ankommen, sagt Staatssekretärin Ekin Deligöz.

                              Welt

                              Ermittler prüfen islamistischen Hintergrund

                              Ein Mann hatte am frühen Morgen in einem Zug fünf Menschen mit einem Messer verletzt. Mitreisende überwältigten den Angreifer.

                                Welt

                                Mann sticht in Aachen auf Zugreisende ein

                                Der Mann hatte am frühen Morgen ein Messer gezogen und Mitreisende angegriffen. Ein im Zug sitzender Bundespolizist konnte den Angreifer überwältigen.

                                  Welt

                                  Mitfavorit Schweden und neun weitere Länder qualifizieren sich

                                  25 Länder treten am Samstag beim ESC 2022 gegeneinander an – und nun stehen sie alle fest. Deutschlands Vertreter Malik Harris war schon für die letzte Runde gesetzt.

                                    Welt

                                    Leute: Zitronen für die Queen

                                    Eine Werbetexterin kredenzt den offiziellen Nachtisch fürs Thronjubiläum, Lech Wałęsa hat bei einer Reifenpanne über Geschichte gesprochen, und SPD-Kandidat Thomas Kutschaty gibt es jetzt als Hörspielfigur.

                                      Welt

                                      Nordrhein-Westfalen: Messerattacke in Regionalzug

                                      Auf der Fahrt von Mönchengladbach nach Aachen hat es mehrere Verletzte gegeben.

                                        Gesundheit

                                        Jahrelange Unfruchtbarkeit - Von wegen Diversität: Wie Models sich immer noch abmagern müssen

                                        Während bei Shows wie Germanys Next Topmodel Diversität gefeiert wird, berichtet das Topmodel Anne-Sophie Monrad, wie ihre Periode sechs Jahre ausfiel, um den geforderten Maßen gerecht zu werden. Gleichzeitig packt Model Karoline Bjornelykke aus: Als s

                                          Lernen

                                          17 Millionen Deutsche sind adipös – und kosten die Gesellschaft Milliarden

                                          Das deutsche Gesundheitssystem muss schnell auf die wachsende Zahl an Adipösen reagieren, fordern Experten. Was hilft den Betroffenen am meisten?

                                            Welt

                                            Mehr als 300 Rechtsextreme und „Reichsbürger“ in Sicherheitsbehörden

                                            Bundesinnenministerin Nancy Faeser legt einen alarmierenden Lagebericht vor. Er attestiert hunderten Mitarbeitern ein gestörtes Verhältnis zur Demokratie.