Lesen den Artikel : Brand zerstört millionenschwere Villen in Kalifornien
Welt

„Brot darf nicht zum Luxusartikel werden“

Von den Nöten vieler Menschen aufgrund der Inflation sprach bei „Maybrit Illner“ ein Bäckermeister. Als Lösung dafür forderte die DGB-Vorsitzende Yasmin Fahimi „eine Umverteilung von oben nach unten“. Finanzminister Lindner hielt dagegen.

    Welt

    Diese 25 Länder stehen im Finale des ESC – und die Ukraine ist der große Favorit

    Gewinnt die Ukraine? Die Musiker aus dem kriegsgebeutelten Land werden für das Finale des ESC am Samstag in Turin hoch gehandelt. Aber auch die 24 anderen Länder, die nun feststehen, rechnen sich Chancen aus. Deutschland jedoch droht erneut ein Debakel.

      Welt

      Polizei identifiziert rund 90 Beteiligte nach Schießerei in Duisburg

      An einer Schießerei in Duisburg vergangene Woche sollen bis zu 100 Personen beteiligt gewesen sein. Staatsanwälte und eine 15-köpfige Mordkommission ermitteln.

        Welt

        Jugendamt wusste von Problemen in Familie der toten Geschwister

        Den Hanauer Behörden war die Familie des toten Geschwisterpaares schon seit längerem bekannt. Sie sollen kurz davorgestanden haben, einzuschreiten.

          Welt

          Lebensstil-Polizei duldet kein Feiern

          An diesem Wochenende wollten junge Türken erstmals seit drei Jahren ohne Pandemie-Verbote feiern. Doch die Behörden dulden keine Festivals – Kritiker sehen sogar eine „Lebensstil-Polizei“ am Werk.

            TV

            Riesenschlange für eigene Reime

            Der Apple-Sechsteiler „The Essex Serpent“ erzählt famos von einer Riesenschlange, die angeblich ein englisches Fischerdorf im Fin de Siècle terrorisiert, aber für viel mehr steht als das. 

              TV

              WDR prüft rechtliche Schritte

              Nach der Aufdeckung von Unstimmigkeiten bei Maskengeschäften wenden sich Partner vom Influencer und Unternehmer Fynn Kliemann ab. Auch Anzeigen stehen im Raum.

                TV

                Keine Ruhe um den „Stern“-Gründer

                Eine „Funk“-Reportage über Henri Nannen während des Zweiten Weltkrieges wirft Fragen auf – auch mit Blick auf die Schlüsse der Rechercheure.

                  Welt

                  Urteil im Medizin-Prozess: Spätabtreibung oder Totschlag?

                  Eine Ärztin und ein Arzt entbinden ein gesundes Mädchen, die schwer behinderte Zwillingsschwester töten sie im offenen Uterus. Der Fall hat nun zum dritten Mal die Justiz beschäftigt.

                    Welt

                    Erstes Bild von Schwarzem Loch im Zentrum der Milchstraße veröffentlicht

                    Das erste Bild dieser Art war schon vor drei Jahren eine Sensation. Nun präsentieren Forscher eine Aufnahme aus dem Zentrum der Milchstraße.

                      Welt

                      Agentur sucht seit Monaten vergeblich nach einem Scholz-Double

                      Bereits seit Monaten sucht eine Agentur vergebens nach einem Doppelgänger von Bundeskanzler Olaf Scholz. Bei einem Kandidat scheiterte es an nur einem Manko.

                        Welt

                        Polizei stellt bei Schüler in Essen Material für Bombe sicher

                        Ein 16-Jähriger hatte in Essen offenbar einen Anschlag geplant. Die Polizei habe womöglich „einen Albtraum verhindert“, sagt NRW-Innenminister Reul.

                          Welt

                          SZ-Serie "Bester Dinge": Klarer Fall für Kate

                          Die Herzogin hat einen Besuch an einer Universität genutzt, um ihr royales Fachwissen unter Beweis zu stellen - in Sachen Kreuzworträtsel.

                            Welt

                            Passagier landet Kleinflugzeug nach Gesundheitsproblem des Piloten

                            Nachdem der Pilot gesundheitliche Probleme erlitt, landete ein ahnungsloser Passagier selbstständig ein Kleinflugzeug. Er war nie zuvor selbst geflogen.

                              Welt

                              Passieren am „Unglückstag“ mehr Unfälle?

                              Manche glauben, dass sie am Freitag, dem 13. besonders viel Pech haben – statistisch belegt ist diese Annahme aber nicht.

                                Welt

                                Polizei stellt bei 16-Jährigem Speere und andere Stichwaffen sicher

                                Für Hunderte Schülerinnen und Schüler in Essen fiel am Morgen der Unterricht aus. Womöglich hatte ein 16-Jähriger dort einen rechtsextremen Anschlag geplant.

                                  Frankfurt

                                  Hanau: Tote Geschwister – Polizei ermittelt wegen Mordverdachts, Vater gesucht

                                  Die Polizei hat nach dem Tod eines Mädchens und eines Jungen Mordermittlungen aufgenommen. Wegen der Gewalttaten in dem Hanauer Hochhauskomplex wird nach dem Vater der Kinder gefahndet.

                                    Welt

                                    Leute: Doppelgänger, verzweifelt gesucht

                                    Olaf Scholz ist schwer zu kopieren, die spanische Wirtschaftsministerin Nadia Calviño will nicht mit ausschließlich Männern aufs Foto, und Schauspielerin Rebel Wilson hat sich analog verliebt.

                                      Welt

                                      Polizei nimmt Ermittlungen zu Tod von Geschwister-Paar auf

                                      Ein Junge lag verletzt vor einem Hochhaus und starb später, ein Mädchen wurde tot auf einem Balkon entdeckt. Der Vater gilt als mutmaßlicher Täter.

                                        Welt

                                        Alle fünf Minuten stirbt ein Mensch in den USA an Überdosis

                                        Mehr als 107.000 Drogentote gab es 2021 in den USA. Die Zahl nahm im Vergleich zum Vorjahr um fast 15 Prozent zu.

                                          Welt

                                          „Der Gas-Ausstieg sollte komplett sein – und auf Dauer“

                                          Bei „Maischberger“ diskutierten die Gäste unter anderem über Annalena Baerbocks umstrittene Äußerung, „für immer“ aus russischem Gas auszusteigen. Grünen-Parteichefin Ricarda Lang pflichtete Baerbock bei – CDU-Chef Merz sah es differenzie