Lesen den Artikel : Finanzen: Bundestag beschließt Milliarden-Steuerentlastung
Politik

„Es gibt ein vor und ein nach dem 24. Februar“ – Zeitenwende im Norden

Schweden und Finnland sind Wunschkandidaten der Nato: Ihre Land-, See- und Luftstreitkräfte sind modern und gut ausgebildet. Vor dem russischen Angriff auf die Ukraine hielten sie an ihrer Blockfreiheit fest. Nun steuern sie um – obwohl sie genau wisse

    Wirtschaft

    No-Name-Produkte enthüllt - Markenprodukte zu Discounterpreisen: Mit dieser Liste können Sie im Supermarkt viel Geld sparen

    Welche Marke steckt eigentlich hinter den vielen No-Name-Produkten oder Eigenmarken der Supermärkte? Oft steckt das gleiche Produkt nämlich einfach in einer anderen Verpackung. Wie Sie erfolgreich Markenprodukte zu Discounterpreisen bekommen, zeigt eine

      Politik

      Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Baerbock wirft Putin "Korn-Krieg" vor

      Die Blockade ukrainischer Getreidelieferungen durch Russland, sei kein Kollateralschaden des Krieges, sagt die Außenministerin zum Abschluss des G7-Gipfels an der Ostsee, sondern eine vom Kreml bewusst eingesetzte Waffe.

        Politik

        G7 werden „niemals“ von Russland verschobene Grenzen in Ukraine anerkennen

        Russland stoppt Gaslieferungen nach Finnland + Kiew meldet erneuten Beschuss von Stahlwerk + Zahl der ukrainischen Flüchtlinge geht zurück + Der Newsblog.

          Politik

          G7-Außenministertreffen zur Ukraine: Annalena Baerbock äußert sich zu Ergebnissen

          Drei Tage haben Annalena Baerbock und ihre G7-Außenministerkollegen in Schleswig-Holstein verhandelt. Die Abschlusspressekonferenz im Livestream.

            Politik

            Russischer Angriffskrieg: Olaf Scholz: Für Putins wahnwitzige Imperiums-Idee zahlen wir gerade einen hohen Preis

            Mehr als eine Stunde telefonierte der Kanzler am Freitag mit dem russischen Präsidenten. Eine Änderung des Kurses Moskaus kann Scholz nicht erkennen. Auch Kritik an seinem Auftritt im Verteidigungsausschuss nicht.

              Politik

              „Ziel ist, dass der russische Invasionsversuch scheitert“

              Deutschland werde sich weiterhin an Waffenlieferungen und Sanktionen gegen Russland beteiligen, sagt Scholz. Putin müsse seine Position überdenken.

                Unterhaltung

                ESC 2022: Deutschland wieder Letzter? Darum könnte Malik Harris für eine Überraschung sorgen

                Es sieht nicht gut aus für Deutschland beim ESC 2022. Malik Harris droht ein Platz auf den hinteren Rängen. Verdient wäre das nicht.

                  Reise

                  Car-Lofts: Frankfurter Hotel mit besonderem Angebot: Mit dem Auto direkt aufs Zimmer

                  Vom Hotelbett aus kann man den Blick auf das modern eingerichtete Zimmer schweifen lassen - und auf das eigene Auto. Ein neues Hotel in Frankfurt hat für seine Gäste ein besonderes Angebot parat.

                    Politik

                    Neuseeland: Jacinda Ardern mit Coronavirus infiziert

                    Auch in Neuseeland führt die Omikron-Variante zu zahlreichen Corona-Infektionen. Jetzt muss sich auch Neuseelands Premierministerin Ardern in Isolation begeben.

                      Politik

                      Ermittlungen nach Kriegsverbrechen – „Teils ist die Verwesung schon fortgeschritten“

                      „Es wird mehrere Monate dauern, bis man die Beweise sichern kann und es zu einer Anklage kommt“, sagt WELT-Reporter Max Hermes zu den Ermittlungen gegen Kriegsverbrechen in der Ukraine. Trotz der Schwierigkeiten ist jetzt ein Prozess gegen einen 21-j

                        Politik

                        Syrische Staatsmedien melden Tote bei israelischem Luftangriff

                        Das syrische Militär macht Israel für den Angriff im Inneren des Landes verantwortlich. Die Opposition zählt acht Raketen auf Standorte iranischer Milizen.

                          Politik

                          WELT-Sondersendung – Geheimdienst spricht von Putsch gegen Putin und russischer Niederlage

                          Der Chef des ukrainischen Geheimdienstes, Kyrylo Budanow, erwartet ein Ende des Kriegs mit russischer Niederlage bis Jahresende: „Der Wendepunkt kommt in der zweiten Augusthälfte“, so Budanow. Ein Putsch gegen Putin sei bereits im Gang. Verfolgen Sie

                            Politik

                            In der Weite Montanas - HIER lagern die US-Atomraketen

                            In den Weiten der USA warten Bidens Vergeltungs-Atomraketen auf Putin – BILD auf Spurensuche.Foto: Herbert Bauernebel

                              Politik

                              Telefonat mit Kreml-Diktator - Scholz: Für Putins Wahn zahlen wir hohen Preis

                              Mehr als eine Stunde telefoniert der Kanzler am Freitag mit dem russischen Präsidenten.Foto: ---Kay Nietfeld/dpa

                                Politik

                                Gesundheitsminister Lauterbach warnt vor Rückkehr der Delta-Variante im Herbst

                                Lauterbach will Impfstoffe für verschiedene Corona-Varianten anschaffen. Die Ablehnung der Impfpflicht bedauert er weiterhin.

                                  Wirtschaft

                                  Viele Banken kassieren weiter Verwahrentgelte - Der Zins kommt zurück - bei Sparkassen, Volksbanken und Co. allerdings erst später

                                  Die Märkte drehen sich: Die Zentralbanken heben reihenweise die Leitzinsen an. Auf den Konten der Bankkunden kommt das noch nicht an. Noch immer kassieren mehr als 450 Banken Strafzinsen für Guthaben. Besonders ärgerlich: Sowohl die öffentlich-rechtli

                                    Sport

                                    Eishockey-WM 2022 - So sehen Sie Slowakei gegen Deutschland live im Free-TV

                                    Nach dem verlorenen Auftakt gegen Kanada geht's heute gegen die Slowakei. Wo läuft das Spiel im TV?Foto: Martin Meissner/dpa

                                      Politik

                                      Olaf Scholz nimmt Verteidigungsministerin Christine Lambrecht in Schutz

                                      Mit Sohn im Helikopter, verschleppte Reformen: Kanzler Scholz zeigt sich dennoch sicher, dass Christine Lambrecht eine gute Verteidigungsministerin werden wird. Am schlechten Zustand der Truppe sei die Union schuld.

                                        Politik

                                        Scholz stellt sich vor Lambrecht – Mehrheit der Deutschen will ihren Rücktritt

                                        Unterstützung vom Bundeskanzler für die in der Kritik stehende Verteidigungsministerin Christine Lambrecht: In einem Pressegespräch verteidigte er die Politikerin - und gab sogar eine laut Interviewer „kühne Prognose“ über deren Amtszeit ab. Die