Lesen den Artikel : Essen-Fotos bei Instagram - Hat Wissing einen an der Waffel?
Politik

Ein weiterer CDU-Sieg könnte Scholz' Ampel erschüttern

In der SPD fürchten sie Schwarz-Grün in NRW. Im einzigen TV-Duell werden Unterschiede sichtbar – und eine neue Umfrage ist für eine Ampel-Partei dramatisch.

    Politik

    Russland hat die hirntote Nato wiederbelebt

    Der Ukraine-Krieg untermauert den Wert des Verteidigungsbündnisses. Der Versuch von Russlands Präsident Putin ist nach hinten losgegangen. Ein Gastbeitrag.

      Politik

      Lauterbach-Plan - Kassen-Beiträge für Millionen Versicherte steigen

      Deutschland droht ein Beitrags-Hammer bei der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV)!Foto: picture alliance/dpa

        Politik

        Wegen Masken-Korruption - Abgeordnete müssen Einkünfte offenlegen

        Der Bundestag zieht Konsequenzen aus den Maskendeals auf dem Höhepunkt von Corona!Foto: Fabian Sommer/dpa

          Politik

          Verzicht auf Gas und russisches Öl - Wie gut wirken die Sanktionen gegen Putin?

          Wie gut wirken dieSanktionen gegen Putin?Foto: BILDDauer: 05:15

            Politik

            Wie ein CDU-Sieg Scholz' Ampel erschüttern könnte

            In der SPD fürchten sie Schwarz-Grün in NRW. Im einzigen TV-Duell werden Unterschiede sichtbar - und eine neue Umfrage ist für eine Ampel-Partei dramatisch.

              Leben & Stil

              Kelly Osbourne: Sie ist "überglücklich", dass sie Mami wird

              Kelly Osbourne erwartet ihr erstes Kind mit ihrem Freund. Das hat die Tochter von Ozzy Osbourne auf Instagram mitgeteilt.

                Politik

                Sahra Wagenknecht bei „Viertel nach Acht“ - Kann man mit Putin noch verhandeln?

                Kann man mit Putin noch verhandeln?Foto: BILDDauer: 05:26

                  Politik

                  Die Liste des Grauens

                  Der Menschenrechtsrat der UN befasst sich mit Ermittlungen über mutmaßliche russische Kriegsverbrechen in der Ukraine.

                    Welt

                    Ein „Grunderbe“ für alle? Langsam wird es absurd

                    Grundeinkommen, Grundrente – da fehlt doch noch was. Richtig. Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Carsten Schneider (SPD), schlägt ein sogenanntes „Grunderbe“ vor: bis zu 20.000 Euro vom Staat bei Volljährigkeit. So erstickt man Eigensinn und

                      Welt

                      20.000 Euro für alle 18-Jährigen? Diese Idee aus der SPD irritiert selbst die SPD

                      Der Ostbeauftragte der Bundesregierung Carsten Schneider schlägt ein „Grunderbe“ für alle vor. Bis auf die Grünen gehen alle auf Distanz zum Vorstoß des SPD-Mannes. Die Linke sieht gar einen „Schildbürgerstreich“ zugunsten von Millionären.

                        Politik

                        Grüne stimmten längst zu - Kanzleramt verschleppt Lieferung von Panzern

                        Die angegriffene Ukraine kämpft ums Überleben. Doch im Kanzleramt lässt man sich Zeit.Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

                          Leben & Stil

                          Ashley Judd: Ihre Mutter war "gütig" aber "isoliert"

                          Ashley Judd spricht über ihre kürzlich verstorbene Mutter. Sie sei "gütig" gewesen, durch eine psychische Krankheit aber auch "isoliert".

                            Politik

                            Daniel Günther und die Koalitionsbildung in Schleswig-Holstein: Die zwei Partner des Königs

                            Daniel Günther fehlt nur ein Sitz zur absoluten Mehrheit, und doch will er sich offenbar an gleich zwei Koalitionspartner binden. Sind Grüne und FDP dazu bereit?

                              Politik

                              Lauterbach rückt weiter von umstrittenem Triage-Gesetzentwurf ab

                              Der Gesundheitsminister musste zuletzt viel Kritik einstecken, weil er den Gesetzentwurf zweimal zurückzog. Ärzte beschweren sich über den Zickzackkurs.

                                Politik

                                Sicherheitsgarantien: Selenskyjs fieberhafte Suche nach der garantierten Sicherheit (ist auch eine bittere Lehre aus der Vergangenheit)

                                In der Frage um Sicherheitsgarantien für die Ukraine geht es deutlich voran, sagt Präsident Selenskyj. Keine weiteren Fragen, außer: Was sind "Sicherheitsgarantien" – und was bringen sie?

                                  Politik

                                  stern-Morgen-Podcast: Deutscher Podcast Preis: "heute wichtig" ist gleich zwei Mal nominiert

                                  Der stern-Morgen-Podcast "Heute wichtig" ist für den Deutschen Podcast Preis nominiert! Und das gleich in zwei Kategorien: "Beste Newcomer:in" und "Beste journalistische Leistung“. Bekanntgegeben werden die Gewinner:innen bei der Verleihung am 23. Ju

                                    Unterhaltung

                                    "Bridgerton": Hannah Dodd wird neue Francesca Bridgerton

                                    Die Schauspielerin Hannah Dodd stößt zur Besetzung von "Bridgerton" hinzu. Sie wird Francesca Bridgerton verkörpern.

                                      Gesundheit

                                      News zur Corona-Pandemie - Wissing für Ende der Maskenpflicht in den Öffis - Dahmen widerspricht

                                      Das Robert-Koch-Institut registriert am Montag wieder etwas steigende Corona-Zahlen: Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 522,7. Peking hat alle Geschäfte, die nicht unbedingt notwendig sind, geschlossen. Alle News im Corona-Ticker.

                                        Politik

                                        „Der russische Angriffskrieg ist auch ein Krieg gegen die internationale Ordnung“

                                        Die führenden demokratischen Industrienationen treffen sich in der Gemeinde Wangels, um über den Krieg in der Ukraine zu beraten. Bundesaußenministerin Annalena Baerbock gab zu Beginn des G-7-Treffens eine Erklärung ab.

                                          Politik

                                          Scholz sagt Finnland „volle Unterstützung der Bundesregierung“ zu

                                          Der Bundeskanzler begrüßt einen unverzüglichen Nato-Beitritt Finnlands. Scholz telefonierte am Donnerstagabend mit dem finnischen Staatspräsidenten Niinistö.