Lesen den Artikel : BILD-Militärexperte erklärt - Welche große Schwachstelle Putins Panzer haben
Welt

Der große Unmut über Lauterbachs neues „Bürokratiemonster“

Für den Corona-Herbst gerät die Bedeutung der Schnelltests in den Fokus. Doch schon jetzt löst die neue Testverordnung von Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) riesigen Unmut und Verunsicherung aus – bei Bürgern und Ärzten ebenso wie bei Test

    Politik

    „Auf der richtigen Seite der Geschichte“ - Deutscher Feuerwehrmann im Fronteinsatz

    „Wenn wir in einer zivilisierten Welt leben wollen, dann müssen wir etwas tun“, sagt Jan Thal. Der Feuerwehrmann aus Nürnberg war im Sabbatical am Strand von Thailand. Dann entschied er dahinzugehen, wo die Freiheit Europas verteidigt wird.

      Politik

      Großbritannien: Minister-Rücktritte stürzen Johnson in tiefe Krise

      Ein Politbeben erschüttert Westminster: Innerhalb von wenigen Minuten reichen gleich zwei britische Minister ihre Rücktritte ein. In ihrer Begründung greifen sie Premierminister Johnson direkt an.

        Politik

        Finanz- und Gesundheitsminister treten zurück aus Protest gegen Johnson

        Im Zuge des Skandals um sexuelle Belästigung durch ein führendes Tory-Fraktionsmitglied sind in Großbritannien zwei Minister zurückgetreten. Finanzminister Rishi Sunak und Gesundheitsminister Sajid Javid kündigten ihren Rückzug an und kritisierten

          Welt

          Nun muss sich Macron Mehrheiten unter Radikalen, Putzfrauen und Fernfahrern suchen

          Der Regierung von Deutschlands wichtigstem EU-Partner ist in extrem schwieriges Fahrwasser geraten: Präsident Macron wurde in den Wahlen abgestraft, seine Premierministerin ist schon vor Amtsübernahme durchgefallen. Und links wie rechts lauern Radikale.

            Sport

            Ganz anders als bei Flick - So macht Brazzo Top-Transfers mit Nagelsmann!

            Hasan Salihamidzic und Julian Nagelsmann: So tütet Bayerns neues Duo Top-Transfers ein!Foto: Sven Hoppe/dpa

              Politik

              „Nahezu partisanenartiger Häuser- und Ortskampf in Kenntnis der Geländestrukturen“

              General a.D. Roland Kather analysiert bei WELT die Strategie der Verteidiger: „Die ukrainischen Streitkräfte verteidigen sich erneut taktisch hochgradig geschickt.“ Zur Aufnahme neuer Staaten in die Nato sagt er, „die finnischen und schwedischen St

                Politik

                Großbritannien: Minister-Rücktritte führen zu Regierungskrise in London

                Lange stützt das Kabinett den britischen Premierminister gegen Vorwürfe. Damit ist nun Schluss. Gleich zwei Minister treten zurück - wegen Boris Johnson.

                  Politik

                  Großbritannien: Zwei Minister aus Johnsons Kabinett treten zurück

                  Finanzminister Rishi Sunak und Gesundheitsminister Sajid Javid geben in Folge eines Skandals um sexuelle Belästigung durch ein führendes Mitglied der Tories ihren Rücktritt bekannt. Sie kritisieren den Premierminister scharf.

                    Politik

                    Wichtige britische Minister treten aus Protest gegen Johnson zurück

                    Nach Skandalen innerhalb der Regierung reichten die Chefs der Ressorts Finanzen und Gesundheit ihren Rücktritt ein. Damit wächst der Druck auf Premier Johnson.

                      Politik

                      Regierungskrise in Großbritannien: Zwei wichtige Minister treten aus Protest gegen Boris Johnson zurück

                      Lange stützt das Kabinett den britischen Premierminister gegen Vorwürfe. Damit ist nun Schluss. Gleich zwei Minister treten zurück – wegen Boris Johnson.

                        Welt

                        „Fühle mich jetzt sicherer, weil ich den Eindruck hatte, anderen etwas vorzugaukeln“

                        SPD-Politiker Michael Roth spricht bei WELT erstmals über seine Auszeit von der Politik: „Ich finde es ehrlich, dass man seine eigenen Grenzen aufzeigt.“ Zum Stand des Krieges sagt der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses: „Ich sehe durchaus Ch

                          Politik

                          Обзор от BILD - Обстрелы городов и репрессии в России

                          Обстрелы городов и репрессии в РоссииFoto: BILDDauer: 35:12

                            Sport

                            „Ich Habe Angst“ - US-Basketball-Star schreibt aus Russen-Knast an Biden

                            Basketball-Star Brittney Griner hat mit einem Brief direkt an US-Präsident Joe Biden geschrieben.Foto: Alexander Zemlianichenko/AP

                              Hamburg

                              Wegen Vagnoman - Verzichts-Gipfel bei Boldt

                              Vagnoman will nach Stuttgart. Gibt es jetzt eine Lösung im Poker zwischen HSV und VfB?Foto: WITTERS

                                Politik

                                Gesundheits- und Finanzminister treten aus Protest gegen Johnson zurück

                                In Großbritannien sind Gesundheitsminister Sajid Javid und Finanzminister Rishi Sunak zurückgetreten. Mit dem Schritt entziehen sie Premierminister Boris Johnson ihre Unterstützung nach einem Skandal um sexuelle Belästigung durch ein Tory-Fraktionsmit

                                  Politik

                                  Drohender Gasnotstand: Russischer Oppositioneller Wladimir Milow: "Putin will Europa in die Krise stürzen"

                                  Als Vize-Energieminister arbeitete Wladimir Milow einst für die russische Regierung. Heute gehört er zum Team des Oppositionspolitikers Alexej Nawalny – und rät der EU zu einem langen Atem im Konflikt mit dem Kreml.

                                    Politik

                                    Chile: "Demokratie ist nicht einfach"

                                    Ausgerechnet das bisher so konservative Chile könnte bald eine der progressivsten Verfassungen der Welt bekommen - doch die Zustimmung zu dem Entwurf ist längst nicht mehr sicher.

                                      Politik

                                      Waffengesetz: Thüringen will die AfD entwaffnen

                                      Thüringens Verfassungsschutz hält den AfD-Landesverband von Björn Höcke für klar rechtsextrem. Nun will der Freistaat nach SPIEGEL-Informationen allen Parteimitgliedern die Schusswaffen wegnehmen.

                                        Politik

                                        Parlament: Chefs im Maschinenraum des Bundestags

                                        Strippenzieher, Hirtenhund, Einpeitscher - die Jobbeschreibungen für die Parlamentarischen Geschäftsführer sind vielfältig. Nur in einem sind sie wirklich alle gleich.

                                          Frankfurt

                                          Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann: Noch sieben lange Monate im Amt

                                          Der unter Korruptionsverdacht stehende Oberbürgermeister Peter Feldmann will nun doch sein Amt aufgeben – aber warum lässt er sich damit so viel Zeit?

                                            Politik

                                            SZ am Abend: Nachrichten am 05. Juli 2022

                                            Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

                                              Politik

                                              News des Tages: Andrij Melnyk, Peter Feldmann, Schleuser vom Ärmelkanal

                                              Der ukrainische Botschafter verabschiedet sich wohl bald aus Deutschland. Und der Oberbürgermeister von Frankfurt am Main tritt zurück, bleibt aber noch sieben Monate im Amt. Das ist die Lage am Dienstagabend.

                                                Politik

                                                „Schönwetterpolitik und hat mit seriöser Planung kaum etwas zu tun“

                                                CDU-Chef Merz kritisiert am Rande der Fraktionssitzung in Berlin, die Ampel-Regierung sei mit dem Krieg in der Ukraine selbst in schweres Fahrwasser geraten. Die Ausbauziele bei den erneuerbaren Energien nochmals nach oben zu setzen, ohne die notwendigen