Lesen den Artikel : Afrika: Im Sahel droht Hunger
Politik

G-7-Treffen an der Ostsee: Ein Gast mit Forderungen

Millionen Tonnen Getreide können die Ukraine nicht verlassen, weil Russland Häfen blockiert. Nun berät Außenministerin Baerbock mit ihren G-7-Kollegen über alternative Exportrouten. Schon das ist kompliziert genug. Und dann hat Dmytro Kuleba aus Kiew

    Politik

    Brandenburg fordert bei Öl-Embargo Milliardenhilfen vom Bund

    Von einem Ölembargo wäre die Raffinerie im brandenburgischen Schwedt stark betroffen. Daher fordert Ministerpräsident Woidke finanzielle Hilfen und kritisiert Wirtschaftsminister Habeck. Unterdessen will die Ukraine den Diebstahl von Getreide durch Rus

      Politik

      USA: Engpässe bei Säuglingsnahrung: Biden schaltet sich ein

      Womöglich wegen bakterieller Verunreinigungen sind in den USA zwei Säuglinge gestorben - der Produzent riefen mehrere Produktlinien zurück. Jetzt suchen viele Eltern verzweifelt nach Ersatz.

        Politik

        Meldungen zum Coronavirus: Erster Corona-Todesfall in Nordkorea

        Die Lage ist offenbar dramatisch: Nur einen Tag, nachdem Nordkorea die angeblich ersten Corona-Fälle seit Pandemiebeginn gemeldet hat, wird bereits von Todesfällen berichtet. Deutschland diskutiert über ein Ende der Maskenpflicht in Bus und Bahn.

          Politik

          Radikalisierung: Neuer Bericht zu Rechtsextremisten in Sicherheitsbehörden

          Über 100 Fälle mit rechtsextremistischem Bezug pro Jahr: Mitarbeiter deutscher Sicherheitsbehörden nahmen unter anderem an einschlägigen Veranstaltungen teil oder wurden bei «Heil-Hitler»-Rufen beobachtet.

            Politik

            Ukraine führt Verhandlungen über Evakuierung verletzter Soldaten

            Ukraine kann 20 Mio. Tonnen Getreide nicht liefern + Russland meldet Tötung von 300 ukrainischen Soldaten + Putin-Berater warnt vor Atomkrieg + Der Newsblog.

              Politik

              TV-Duell vor der NRW-Wahl: Mehr Wattebausch als Wirtshaus

              Kurz vor der Landtagswahl trafen Ministerpräsident Hendrik Wüst und Herausforderer Thomas Kutschaty im TV-Duell aufeinander. Sie sprachen über Polizisten und Kitas – und blamierten sich bei Fragen zu ihren Programmen.

                Politik

                Ein weiterer CDU-Sieg könnte Scholz' Ampel erschüttern

                In der SPD fürchten sie Schwarz-Grün in NRW. Im einzigen TV-Duell werden Unterschiede sichtbar – und eine neue Umfrage ist für eine Ampel-Partei dramatisch.

                  Politik

                  Russland hat die hirntote Nato wiederbelebt

                  Der Ukraine-Krieg untermauert den Wert des Verteidigungsbündnisses. Der Versuch von Russlands Präsident Putin ist nach hinten losgegangen. Ein Gastbeitrag.

                    Politik

                    Wegen Masken-Korruption - Abgeordnete müssen Einkünfte offenlegen

                    Der Bundestag zieht Konsequenzen aus den Maskendeals auf dem Höhepunkt von Corona!Foto: Fabian Sommer/dpa

                      Politik

                      Verzicht auf Gas und russisches Öl - Wie gut wirken die Sanktionen gegen Putin?

                      Wie gut wirken dieSanktionen gegen Putin?Foto: BILDDauer: 05:15

                        Politik

                        Bundestag beschließt Steuerentlastungen in Milliardenhöhe

                        Die deutsche Bevölkerung erhält einen Ausgleich für die hohen Energie- und Lebensmittelpreise. Ab Juli gibt es zusätzliche Entlastungen für ärmere Haushalte.

                          Politik

                          Die Liste des Grauens

                          Der Menschenrechtsrat der UN befasst sich mit Ermittlungen über mutmaßliche russische Kriegsverbrechen in der Ukraine.

                            Welt

                            20.000 Euro für alle 18-Jährigen? Diese Idee aus der SPD irritiert selbst die SPD

                            Der Ostbeauftragte der Bundesregierung Carsten Schneider schlägt ein „Grunderbe“ für alle vor. Bis auf die Grünen gehen alle auf Distanz zum Vorstoß des SPD-Mannes. Die Linke sieht gar einen „Schildbürgerstreich“ zugunsten von Millionären.

                              Politik

                              Grüne stimmten längst zu - Kanzleramt verschleppt Lieferung von Panzern

                              Die angegriffene Ukraine kämpft ums Überleben. Doch im Kanzleramt lässt man sich Zeit.Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

                                Politik

                                Daniel Günther und die Koalitionsbildung in Schleswig-Holstein: Die zwei Partner des Königs

                                Daniel Günther fehlt nur ein Sitz zur absoluten Mehrheit, und doch will er sich offenbar an gleich zwei Koalitionspartner binden. Sind Grüne und FDP dazu bereit?

                                  Politik

                                  Lauterbach rückt weiter von umstrittenem Triage-Gesetzentwurf ab

                                  Der Gesundheitsminister musste zuletzt viel Kritik einstecken, weil er den Gesetzentwurf zweimal zurückzog. Ärzte beschweren sich über den Zickzackkurs.

                                    Politik

                                    BILD-Militärexperte erklärt - Welche große Schwachstelle Putins Panzer haben

                                    Putins Panzer haben eine große Schwachstelle – für die seine Soldaten mit ihrem Leben bezahlen.Foto: BILD

                                      Politik

                                      stern-Morgen-Podcast: Deutscher Podcast Preis: "heute wichtig" ist gleich zwei Mal nominiert

                                      Der stern-Morgen-Podcast "Heute wichtig" ist für den Deutschen Podcast Preis nominiert! Und das gleich in zwei Kategorien: "Beste Newcomer:in" und "Beste journalistische Leistung“. Bekanntgegeben werden die Gewinner:innen bei der Verleihung am 23. Ju

                                        Politik

                                        Finanzen: Bundestag beschließt Milliarden-Steuerentlastung

                                        Fürs Heizen und Autofahren mussten die Bürger zuletzt kräftig draufzahlen. Der Bundestag beschließt mehrere Entlastungen - doch einiges davon wird erst mit der nächsten Steuererklärung spürbar.