Wirtschaft

Ist Atomkraft die Lösung?

Es ist nicht nur ein Gefühl, dass alles immer teurer wird. Besonders die Energiepreise treiben die aktuelle Inflation auf neue Rekordhöhen. Dass Russland demnächst mehr Gas liefern will, verdeutlicht lediglich unsere Abhängigkeit vom Gas, doch was ist

    Natur

    Vulkan auf La Palma: Wie Vulkanausbrüche bei der Kühlung der Erde helfen

    Neben dem Cumbre Vieja waren zuletzt mehrere Vulkane auf der Erde aktiv, sie schleudern gigantische Aschewolken in die Atmosphäre. Welchen Einfluss hat das aufs globale Klima?

      Wirtschaft

      „Inflation, Inflation, Inflation“, sagt Lagarde – ihre Strategie ändert sie nicht

      Die deutsche Teuerung ist auf 4,5 Prozent gestiegen, so hoch wie zuletzt 1993 – doch da lagen die Zinsen bei 6,5 Prozent. Heute sind sie bei Null. Den Deutschen gehen so Milliarden verloren, aber das lässt die Entscheider kalt.

        Wirtschaft

        Ein Vorteil Deutschlands könnte sich noch als fatal für die Inflation herausstellen

        Mehrwertsteuer, Energiepreise, Lieferengpässe – die Ursachen für die hohe Inflation sind kurzfristig. Panik ist deshalb nicht angebracht. Eine Gefahr aus Deutschland könnte die Teuerung aber noch befeuern.

          Mensch

          Genetik: Der Mensch hat ein »Selbstzerstörungsprogramm«

          Jahrtausende lebte der Mensch friedlich und nachhaltig – dann prägte eine genetische Mutation sein Schicksal. Der Archäogenetiker Johannes Krause erforscht das Erbgut des Homo sapiens und seine gefährliche Wandlung.

            Wirtschaft

            Airbus vs. Boeing – das Kräfteverhältnis wird immer eindeutiger

            Es ist ein Zweikampf seit Jahrzehnten, in dem sich der europäische und der amerikanische Flugzeugbauer in der Regel auf Augenhöhe unerbittlich gegenüberstehen. Doch nun kristallisiert sich immer mehr der Mächtigere heraus, wie ein Blick auf die wichti

              Web

              Breitband-Ausbau: Deutlich mehr Bürger können jetzt Glasfaser-Internet nutzen

              Bis Jahresende sollen in Deutschland rund 7,5 Millionen reine Glasfaser-Anschlüsse betriebsbereit sein. Aber die Mehrheit der Anwohner verzichtet bisher auf die Nutzung – was an den Preisen liegen könnte.

                Wirtschaft

                Milliarden fürs Gigabit – und kaum einer will es

                Der Ausbau der Gigabit-Netze in Deutschland geht schnell voran. Inzwischen können fast zwei Drittel aller Haushalte die schnellen Internetanschlüsse buchen. Doch die meisten Nutzer halten sich zurück. Die Anbieter wollen trotzdem schnell weiter ausbaue

                  Mensch

                  Klimakrise: Bis 2030 müssten rund 3000 Kohlekraftwerke abgeschaltet werden

                  Für das Erreichen der Klimaziele von Paris muss der Anteil an Kohlestrom drastisch reduziert werden. Laut einer Studie steht vor allem China in der Pflicht.

                    Wirtschaft

                    Zuerst die Porto-Erhöhung – und dann bald leere Briefkästen am Montag?

                    Die Bundesnetzagentur erlaubt der Deutschen Post eine erneute Porto-Erhöhung. Im nächsten Jahr wird der Versand von Standardbriefen wohl 85 Cent kosten. Zudem drohen dem Verbraucher bald neue weitreichende Einschränkungen.

                      Wirtschaft

                      Die Angstkäufe beginnen

                      Viele Verbraucher wollen Preissteigerungen zuvorkommen und steigern ihre Einkäufe. Doch es ist höchst fraglich, ob diese Taktik tatsächlich eine Ersparnis bringt. Denn den wahren Grund für die Preissteigerung umgehen die Verbraucher auf diesem Wege ni

                        Wirtschaft

                        Inflation setzt die EZB unter Druck – Wie reagiert Christine Lagarde?

                        Die Inflationsrate in Deutschland war im September so hoch wie seit 28 Jahren nicht mehr. Der Druck auf die Europäische Zentralbank wächst. Forderungen nach einem Eingreifen werden lauter. Wie EZB-Präsidentin Lagarde reagiert, erfahren Sie hier.

                          Wirtschaft

                          Inflation klettert weiter – EZB bleibt ultralockerem Kurs treu

                          Angetrieben von hohen Energiepreisen stieg die Inflationsrate in Deutschland auf 4,5 Prozent. Trotzdem hält die EZB vorerst weiter an ihrer lockeren Geldpolitik fest. Christian Keller, Chefvolkswirt Barclays, schätzt diese Entwicklung ein.

                            Wirtschaft

                            Inflation steigt im Oktober auf voraussichtlich 4,5 Prozent

                            Die Verbraucherpreise in Deutschland sind im Oktober um voraussichtlich 4,5 Prozent im Vorjahresvergleich gestiegen. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Besonders heftig war demnach der Anstieg der Energiepreise um 18,6 Prozent.

                              Wirtschaft

                              EZB hält Leitzins im Euroraum auf Rekordtief von null Prozent

                              Die Europäische Zentralbank (EZB) hält den Leitzins im Euroraum auf dem Rekordtief von null Prozent. Das entschied der EZB-Rat am Donnerstag. Auf diesem Niveau liegt der Zins seit März 2016.

                                Mensch

                                Sitting Bull: Forscher bestätigen Verwandtschaft per DNA-Analyse

                                Sitting Bull kämpfte einst für die Rechte der amerikanischen Ureinwohner, sein Urenkel heute um den Begräbnisort. Ein Forscherteam unterstützt ihn mit aufwendigen wissenschaftlichen Methoden.

                                  Wirtschaft

                                  In der EZB manifestiert sich das neue Machtgefüge links der Mitte

                                  Die Inflationsrate ist so hoch wie seit 13 Jahren nicht mehr – und die EZB beschränkt sich darauf, zu beschwichtigen. Der geldpolitische Linkskurs der Europäischen Zentralbank könnte sich bald noch verschärfen. Wie es kommt, hängt vor allem von ein

                                    Web

                                    Ransomware: Deutsche Ermittler enttarnen mutmaßlichen »REvil«-Hintermann

                                    Im Internet prahlt er mit einem Leben im Luxus, aber wenn er sein Land verlassen sollte, könnte er verhaftet werden: Berichten zufolge beobachtet das LKA Baden-Württemberg einen Erpresser seit Monaten.

                                      Wirtschaft

                                      Mutprobe bei Meme-Aktien und reich werden mit Super-Computern

                                      In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ berichten die Finanzjournalisten Anja Ettel und Holger Zschäpitz über den Twitter-Schock, den verstolperten Start bei Rent the runway und Trübsal bei der Dt Bank.

                                        Digital

                                        Große Koalition: Zum Abschied noch ein »Ja« zur Vorratsdaten-Speicherung

                                        Die geschäftsführende Bundesregierung unterstützt die Pläne der EU-Kommission zur Wiedereinführung und Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung. Wie weit Deutschland gehen will, zeigt ein geheimes Positionspapier.

                                          Wirtschaft

                                          Diese Aktien bergen das 1000-Prozent-Potenzial

                                          Mit seinem 10xDNA-Fonds will Frank Thelen zeigen, wie gut die Idee des exponentiellen Wachstums auch an der Börse funktioniert. Dafür hat er Unternehmen identifiziert, die ein Verzehnfachungs-Potenzial haben. WELT hat er die Aktien nun verraten – inkl

                                            Reise

                                            Urlaub in Portugal: Oliven und Operationen

                                            Die halbe Woche Ärzte, die halbe Woche Gastgeber: Ein portugiesisches Ehepaar hat sich mit einem Hotel im Alentejo seinen Traum vom Landhaus verwirklicht.

                                              Reise

                                              Reisebuch "Liberia": Bessere Zeiten

                                              Andreas Herzau fotografiert den Alltag in dem kleinen westafrikanischen Staat Liberia. Dabei setzt er sich ein hehres Ziel: Er will so wenige Klischees wie möglich zeigen.

                                                Reise

                                                Urlaub in Botswana: Bedrohtes Paradies

                                                Das Okavangodelta in Botswana ist ein Safari-Traumziel. Doch während der Pandemie haben Wilderer dort gewütet. Nun soll auch noch Öl gefördert werden. Wie geht es weiter?

                                                  Reise

                                                  Essen in Frankreich: Kopfüber glücklich

                                                  Die Tarte Tatin gilt als das berühmteste Dessert Frankreichs. Das Rezept des Apfelkuchens ist so originell wie der Mythos, der sich darum rankt.

                                                    Reise

                                                    Reiseverhalten: "Die allermeisten Deutschen machen ohnehin nur eine Urlaubreise pro Jahr"

                                                    Was haben Urlauber aus der Pandemie gelernt? Nicht viel, sagt der Tourismusforscher Martin Lohmann. Ein Gespräch über Fernweh, Flugreisen und Nachhaltigkeit.

                                                      Natur

                                                      Klimawandel könnte teurer werden als gedacht - Schockverstärkung bei Extremwetterschäden

                                                      Extremwetter infolge des Klimawandels richtet massive globale Schäden an – auch in der Weltwirtschaft. Wenn sich Dürren oder Flutkatastrophen überlagern, wird es noch teurer als bisher gedacht, zeigt eine Simulation.