Lesen den Artikel : Rohstoffe und Devisen: Auf und Ab bei Energiepreisen
Unternehmen & Märkte

Sozialversicherungen: Tarifflucht und Lohndumping führen laut DGB zu 30 Milliarden Euro Schaden

Werden Löhne gedrückt, belastet das die Sozialversicherungen – Berechnungen des Gewerkschaftsbundes zufolge mit 30 Milliarden Euro jährlich. Dieses Geld fehle für sozialen Ausgleich und Investitionen.

    Welt

    Karriere-Boost mit über 50? So klappt das

    Wer im höheren Alter noch den Job wechseln will oder muss, hat es oft nicht leicht. Es hagelt viele Absagen. Doch ein Neustart kann sich lohnen. Worauf ältere beim Arbeitgeberwechsel achten sollten.

      Wirtschaft

      "Die Höhle der Löwen": In der 100. Folge sind die Löwen in Partystimmung – und machen die "Höhle" zum Charity-Club

      Im Studio knallten die Sektkorken. So viel Prickel hatten nicht alle Produkte: Ein Wok-Set für unterwegs, Konfetti aus Pflanzensamen und Seife, die einem beibringt, wie man sich richtig die Hände wäscht. Beim Thema Inklusion streckten die Investoren di

        Wirtschaft

        Silizium, Magnesium, Halbleiter - China dreht der Wirtschaft den Strom ab - jetzt droht auch uns der Versorgungskollaps

        China besitzt zu wenig Energie – wortwörtlich. Bis Jahresende müssen einige Provinzen so viel Strom sparen, dass Fabriken zugemacht werden. Die Auswirkungen sind auch in Deutschland erheblich. Das Problem ist schwierig zu lösen.Von FOCUS-Online-Autor

          Wirtschaft

          Verkehr: Weihnachten: Bahn will Zehntausende mehr Sitzplätze anbieten

          Mit der Ausweitung des Bahnverkehrs rund um die Feiertage werden im Dezember 2021 über 60.000 Sitzplätze pro Tag mehr angeboten als noch im Dezember 2019.

            Staat & Soziales

            Sachsen: Kretschmer pocht auf vereinbarte Laufzeit für Kohlekraftwerke

            Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hält nichts vom frühzeitigen Ausstieg aus der Kohleverstromung. Die neue Bundesregierung fordert der CDU-Politiker auf, sich an bestehende Verträge zu halten.

              Wirtschaft

              Handel: In Chinas Orbit

              China will der transpazifischen Freihandelszone beitreten, die Donald Trump einst aus Einfältigkeit verließ. Sein Nachfolger Joe Biden steht damit vor einem gewaltigen Problem.

                Wirtschaft

                Geldpolitik: Wie die EZB Ungleichheit fördert

                Die Europäische Zentralbank hat in der Corona-Krise das Schlimmste verhindert. Aber das hat seinen Preis: Die Vermögensungleichheit steigt.

                  Wirtschaft

                  Versicherung: Digitale Neugründung

                  Eigentlich glaubten traditionelle Versicherer, den Angriff von Newcomern abgewehrt zu haben. Die meisten Start-ups kooperieren mit ihnen oder sind verschwunden. Doch jetzt erhält die Firma Getsafe eine Zulassung.

                    Wirtschaft

                    Autoindustrie: Kommt Wasserstoff im Pkw doch noch?

                    Laut Umfragen wollen viele lieber Wasserstoff als Elektro im Pkw. Doch fast alle Hersteller haben sich davon verabschiedet. Ein Fehler?

                      Wirtschaft

                      Energiekrise: "Das Extremste, was es gegeben hat, definitiv"

                      Die Strom- und Gaspreise steigen stark und schwanken dabei extrem. Das gab's noch nie, sagt der Energiehändler Benjamin Klafki. Über einen, der in diesem perfekten Sturm den Kurs finden muss.

                        Wirtschaft

                        Es geht auch um Ihr Geld

                        Dass der Chef der Bundesbank aufgibt, ist eine Hiobsbotschaft für Sparer, Mieter, Autofahrer - eigentlich für uns alle. Ein Kommentar.

                          Wirtschaft

                          Christian Hartel: "Der Klimawandel bedroht die gesamte Menschheit"

                          Wacker-Chef Christian Hartel will den Chemiekonzern nachhaltiger machen. Keine leichte Aufgabe. Er braucht viel billigen grünen Strom. Bislang gibt es den nicht in ausreichenden Mengen.

                            Wirtschaft

                            Strafzinsen schon ab 5000 Euro – diese Alternativen sollte jeder Sparer kennen

                            Einige Geldhäuser verlangen nun schon ab einem Kontostand von 5000 Euro Strafgebühren. Selbst Bestandskunden sind immer häufiger betroffen. WELT stellt Möglichkeiten vor, diese Gebühren zu umgehen. Einige bringen sogar einen kleinen Ertrag.

                              Wirtschaft

                              Fachkräftemangel: Mittelstand will mehr Einwanderung aus dem Ausland

                              Es fehlt an Vorprodukten und an Fachkräften: Die deutsche Wirtschaft kämpft derzeit mit zahlreichen Problemen. Der Mittelstand fürchtet um die Wettbewerbsfähigkeit.

                                Unternehmen & Märkte

                                Sono Motors: Münchner Solarauto-Firma will an die US-Börse

                                Im Autoland Deutschland treten Start-ups gegen globale Konzerne an. Ein Münchner Unternehmen will Autos mit Solarenergie antreiben. Beim geplanten Börsengang helfen 14.000 Vorbestellungen.

                                  Wirtschaft

                                  Immobilienkauf: Wie finanziert man ein Tiny House?

                                  Immer mehr Menschen träumen vom eigenen Mini-Haus. Aber welche Darlehen kommen in Frage? Und was ist mit Krediten? Ein Überblick.

                                    Wirtschaft

                                    Bei Rente, Klima und Minijobs gibt es noch Reformbedarf

                                    Christoph M. Schmidt, Präsident des RWI-Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung, hält das Verhandlungspapier aber im Prinzip für gelungen.

                                      Verbraucher & Service

                                      Lebensmittel-Verschwendung: Dem Mindesthaltbarkeitsdatum könnte das Aus drohen

                                      Viel zu viele Lebensmittel landen im Müll. Die Politik will das ändern – doch was taugt die Idee der EU-Kommission, einfach das Mindesthaltbarkeitsdatum abzuschaffen?

                                        Wirtschaft

                                        Logistik: Bessere Löhne: Britische Busfahrer wechseln in Lkw-Branche

                                        In Großbritannien gibt es derzeit einen massiven Mangel an Lkw-Fahrern. Nun wechseln viele Busfahrer in die Logistikbranche. Droht bald auch im Busverkehr ein Mangel?

                                          Wirtschaft

                                          Kinder statt Arbeit: Extra-Geld für die Rente: So viel zahlt Ihnen der Staat für die Erziehungszeit

                                          Wer sich um die Kindererziehung kümmert und deshalb zeitweise nicht arbeitet, bekommt weniger Rente. Doch der Gesetzgeber will diesen Nachteil ausgleichen: Eltern bekommen zusätzliche Rentenpunkte und Leistungen. 

                                            Wirtschaft

                                            Handel: Weihnachtsbäume so teuer wie voriges Jahr

                                            Weihnachtsbäume werden in diesem Jahr ähnlich viel kosten wie im letzten, schätzt der Bundesverband der Weihnachtsbaumerzeuger. Doch der Geschmack der Käuferinnen und Käufer ändert sich.

                                              Wirtschaft

                                              Nach Greyhound-Kauf steht Flixbus vor der Grundsatzfrage

                                              In den USA hat die Marke Legenden-Status: Mit dem Kauf von Greyhound ist Flixmobility ein bemerkenswerter Vorstoß gelungen. Doch plötzlich steht das deutsche Unternehmen vor einer wichtigen Entscheidung.

                                                Load time: 7.5185 seconds