Lesen den Artikel : Armin Laschet: »Wir stehen zu weiteren Gesprächen bereit«
Politik

Erdogan erklärt deutschen Botschafter zu unerwünschten Person

Erdogan brüskiert die Nato-Partner und erklärt zehn Botschafter zu unerwünschten Personen. Damit droht ihnen die Ausweisung. Hintergrund ist deren Einsatz für einen inhaftierten Kulturförderer. WELT-Korrespondentin Marion Sendker berichtet aus Istanb

    Wirtschaft

    Studie: Jeder Achte fürchtet wegen Digitalisierung um eigenen Job

    Einer Jobstudie zufolge haben zwölf Prozent der Befragten Sorge, dass dass ihr Arbeitsplatz infolge neuer technologischer Entwicklungen künftig in Gefahr geraten könnte.

      Welt

      „Ich war schockiert, als die Tür der Zelle aufging“

      Überbelegte Zellen, Kakerlaken und Ratten, renovierungsbedürftige Gebäude – kaum ein europäisches Land schneidet im Gefängniswesen schlechter ab als Frankreich. Die Generalkontrolleurin überlegt, zu drastischen Maßnahmen zu greifen.

        Politik

        Meldungen zum Coronavirus: Stiko-Chef Mertens weist Kimmichs Bedenken zurück

        Spät auftretende Nebenwirkungen der Corona-Impfung seien eine "extrem seltene Rarität". Bundesgesundheitsminister Spahn bleibt dabei: Er will den Corona-Ausnahmezustand beenden.

          Politik

          Sudan: Militär stellt Regierungsmitglieder im Sudan unter Hausarrest

          Medienberichten zufolge gibt es in dem Land einen neuen Putschversuch. Auf den Straßen der Hauptstadt Khartum patrouillieren Soldaten.

            Politik

            Deutscher Rekord bei Geldwäsche-Meldungen

            Die Fälle von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Umsatzsteuerbetrug sind erneut angestiegen – auf über 200.000 Fälle pro Jahr. Immer wichtiger bei dieser Form der Delikte: sogenannte Kryptowährungen wie etwa Bitcoins.

              Politik

              Grünen-Fraktionschef Hofreiter verteidigt Klima-Kapitel des Sondierungspapiers

              Umweltaktivisten gehen die Sondierungsergebnisse der Ampel-Parteien zum Klimaschutz nicht weit genug. Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter betont aber, SPD, Grüne und FDP wollten das 1,5-Grad-Ziel einhalten. Mehr im Liveticker.

                Politik

                Geldwäsche-Einheit rechnet mit über 200 000 Verdachtsmeldungen 2021

                Wiederholt geriet die Geldwäsche-Einheit in die Kritik. FIU-Chef Schulte betont, es sei ein Wettlauf mit immer neuen Methoden. 2021 gibt es einen neuen Rekord.

                  Politik

                  Nordrhein-Westfalen: Laschet legt Amt als Ministerpräsident nieder

                  Heute wird es offiziell: Der CDU-Chef Armin Laschet legt sein Amt als Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen nieder.

                    Politik

                    Stiko-Chef kontert Impfskepsis von Joshua Kimmich

                    Fußballnationalspieler Joshua Kimmich hat eingeräumt, nicht gegen Corona geimpft zu sein. Der Chef der Ständigen Impfkommission entkräftet die Bedenken.

                      Welt

                      Finanzen, Migration, Klima – Wo es in der Ampel bald krachen kann

                      Anfang Dezember soll die Ampel-Koalition mit Scholz als Kanzler stehen. Doch die rund 300 Verhandler in den Sondierungsteams müssen dafür gewaltige Differenzen aus dem Weg räumen. WELT AM SONNTAG stellt sieben große Themen vor, bei denen es rundgehen

                        Politik

                        Habeck und Scholz uneinig bei Steuerentlastungen

                        SPD-Kanzlerkandidat Scholz und Grünen-Chef Habeck sehen keinen Spielraum für Steuerentlastungen bei kleineren und mittleren Einkommen durch eine Ampel-Koalition. Das sei nur möglich, wenn eine bestimmte Voraussetzung erfüllt sei.

                          Politik

                          "Anne Will": "Was war denn mit Ihnen los?": Anne Will fragt nach der Finanzierbarkeit der Ampel – will aber keine Antwort

                          Wer finanziert eigentlich den "Aufbruch" der möglichen Ampel-Koalition? Gute Frage. Keine Antwort. Anne Will hatte das Thema zwar auf die Agenda gesetzt, verlief sich aber lieber in die Klimapolitik.

                            Politik

                            Bewaffnete nehmen führende Regierungsmitglieder im Sudan fest

                            Putschversuch im Sudan: Mindestens fünf führende Regierungsvertreter seien am frühen Montagmorgen festgenommen worden, erfuhr die Nachrichtenagentur AP aus informierten Kreisen. ​Hinter der Attacke stecken offenbar Militärangehörige.

                              Politik

                              Meldungen zum Coronavirus: Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter auf 110

                              Die Gesundheitsämter melden dem RKI binnen eines Tages 6573 Corona-Neuinfektionen. Kroatien und Bulgarien sind nun Hochrisikogebiete.

                                Welt

                                „Mir leuchtet das auch nicht ein, warum das in Deutschland so hochgehalten wird“

                                Robert Habeck zeigte sich genervt. Es gehe nicht um Gewinner-Verlierer-Spielchen wie im Sandkasten. Anne Will konfrontierte den Grünen-Co-Chef sowie den SPD-Kanzlerkandidaten Olaf Scholz mit den Erfolgen der FDP im Sondierungspapier, wie etwa die Verhind

                                  Politik

                                  Spahn bleibt dabei - „Epidemische Lage“ bei Corona kann auslaufen

                                  Die Infektionszahlen steigen, doch der Bundesgesundheitsminister hält am Auslaufen der epidemischen Lage fest.Foto: picture alliance/dpa

                                    Politik

                                    Ampel-Talk bei Anne Will - Habeck: „Olaf Scholz wird ein Klimakanzler sein“

                                    Anne Wills Frage hatte es in sich: „Die Ampel im Aufbruch – ist Rot-Grün-Gelb finanzierbar?“Foto: Das Erste

                                      Welt

                                      „Dann muss man den Frauenquoten-Versuch machen“

                                      Für CDU-Vorstandsmitglied Karin Prien steht fest: Frauen werden in der neuen Parteispitze eine wichtige Rolle spielen – notfalls müsse man dafür mit einer Quotenregelung sorgen. Eine Mitglieder-Entscheidung lehnt sie ab. Und sie warnt Scholz (SPD) vo

                                        Welt

                                        An diesem Punkt ist die Sondierung „quasi auf Unentschieden gestellt“

                                        In der ARD-Sendung „Anne Will“ haben SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz und der Grünen-Co-Vorsitzende Robert Habeck Einblicke in die Verhandlungen über die Ampelkoalition gegeben. An einem Punkt gebe es „keine große Bewegung, das muss man ehrlich sa

                                          Wirtschaft

                                          Kommentar - Teure Ziele, aber null Plan – Scholz und Habeck müssen ihre Hausaufgaben machen

                                          Bei Anne Will mussten sich SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz und Grünen-Chef Robert Habeck am Sonntag Abend auf unangenehme Fragen zur Finanzierung ihrer Ampel-Vorhaben einstellen. Doch ganz so schlimm wurde es für die beiden bei der freundlichen Frau Wil

                                            Load time: 3.6188 seconds