Lesen den Artikel : Ampel-Regierung wahrscheinlich – „Wir akzeptieren das“
Politik

Grünen-Fraktionschef Hofreiter verteidigt Klima-Kapitel des Sondierungspapiers

Umweltaktivisten gehen die Sondierungsergebnisse der Ampel-Parteien zum Klimaschutz nicht weit genug. Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter betont aber, SPD, Grüne und FDP wollten das 1,5-Grad-Ziel einhalten. Mehr im Liveticker.

    Welt

    Finanzen, Migration, Klima – Wo es in der Ampel bald krachen kann

    Anfang Dezember soll die Ampel-Koalition mit Scholz als Kanzler stehen. Doch die rund 300 Verhandler in den Sondierungsteams müssen dafür gewaltige Differenzen aus dem Weg räumen. WELT AM SONNTAG stellt sieben große Themen vor, bei denen es rundgehen

      Politik

      "Anne Will": "Was war denn mit Ihnen los?": Anne Will fragt nach der Finanzierbarkeit der Ampel – will aber keine Antwort

      Wer finanziert eigentlich den "Aufbruch" der möglichen Ampel-Koalition? Gute Frage. Keine Antwort. Anne Will hatte das Thema zwar auf die Agenda gesetzt, verlief sich aber lieber in die Klimapolitik.

        Politik

        Teuer-Sprit-Gipfel bei BILD LIVE - Scheuer und Trittin für Energie-Stütze

        Im BILD-LIVE-Talk diskutierte BILD-Vize Paul Ronzheimer mit Andreas Scheuer und Jürgen Trittin.Foto: Michael Hübner / nurfotos.de

          Wirtschaft

          Unicredit: Übernahme von Monte dei Paschi gescheitert

          Die Verhandlungen zur Rettung der italienischen Bank sind abgebrochen worden. Regierung gerät nun wegen der Vereinbarungen mit der EU unter Zeitdruck und sucht einen Plan B.

            Politik

            Konstituierende Sitzung des Bundestags: Wenn es plötzlich Streit um den Sitzplatz gibt

            Das neu gewählte Parlament kommt zum ersten Mal zusammen. Wer sitzt wo im Bundestag? Warum will keiner neben die AfD? Und welche Rolle bleibt der scheidenden Kanzlerin? Antworten auf die wichtigsten Fragen zur konstituierenden Sitzung.

              Politik

              Merkels Sorge um die Fähigkeit zum Kompromiss

              Angela Merkel zieht Bilanz und kritisiert vergiftete Diskurse. Die Ampel könnte hier ein Zeichen setzen; es braucht ein großes Bürgergespräch. Ein Kommentar.

                Deutschland

                Islamabad macht Islamisten Zugeständnis

                Im Streit mit der von ihr verbotenen und als terroristisch eingestuften Islamistenpartei TLP knickt die pakistanische Regierung offenbar ein. Es geht um die Veröffentlichung von Mohammed-Karikaturen in Frankreich.

                  München

                  - Ampel-Koalitionsverhandlung: Zwei Münchner in Arbeitsgruppen vertreten

                  Florian von Brunn und Claudia Tausend verhandeln für die SPD mit über eine mögliche Ampel-Koalition.

                    Politik

                    Bundesinnenminister: Seehofer traut Scholz eine gute Kanzlerschaft zu

                    Aus der Union kommen durchaus wohlwollende Worte zu den Kanzler-Fähigkeiten von Olaf Scholz. Bundesinnenminister Horst Seehofer wird deutlich.

                      Politik

                      CDU/CSU in der Opposition: Marschiert die Union jetzt nach rechts?

                      Ein in Teilen bürgerliches Ampelbündnis in der Regierung, die AfD als Konkurrenz in der Opposition: auf die Union kommen schwere Zeiten zu. Längst fordern Konservative ein schärferes Profil. Wohin steuern CDU und CSU?

                        Politik

                        Landesparteitag: SPD-Chefin Esken: Sondierungspapier ist nicht gelb

                        Saskia Esken widerspricht der Kritik, das Sondierungspapier trage die Handschrift der FDP. Für ihre eigene Partei hat sie klare Vorstellungen: «Die SPD wird Lobby sein für die, die sonst keine Lobby haben.»

                          TV

                          »Maybrit Illner« zu Ampel-Gesprächen: »Entschuldigung, das ist nun mal Politik!«

                          Bei »Maybrit Illner« trafen sich mit Ausnahme der SPD erstmals die Ampelkoalitionäre, um über ihre Pläne zu sprechen. Dabei umkurvten sowohl Annalena Baerbock als auch Christian Lindner die entscheidende Frage.

                            Wirtschaft

                            Pflegereform? So weit könnten die Ampel-Koalitionäre gehen

                            In der Pflege laufen die Kosten davon, eine Finanzreform ist dringend notwendig. Vor den Koalitionsverhandlungen gibt es deshalb einen Expertenstreit.

                              Wirtschaft

                              Das Finanzministerium - heiß umkämpft von FDP und Grünen

                              Christian Lindner (FDP) will es werden, Robert Habeck (Grüne) auch: Finanzminister in einer möglichen Regierung aus SPD, FDP und Grünen. Wie wichtig ist die Zuständigkeit fürs Geld? Acht Fragen und Antworten.

                                Datenlese

                                Ampel-Gespräche: Koalitionsverhandlungen könnten sich hinziehen

                                Die Verhandlungen über eine Ampelkoalition beginnen. Die Parteien wollen Reibereien vermeiden und zügig fertig werden. Kann das klappen? Anhaltspunkte könnten frühere Koalitionsgespräche liefern.

                                  Gesundheit

                                  Coronavirus: "AY.4.2.": Britische Regierung beobachtet neue Delta-Untervariante

                                  Weltweit kursieren etliche Corona-Mutationen. Die britische Regierung sieht bei einer neuen Untervariante von Delta nun genau hin. Forscher gehen bisher aber nicht davon aus, dass die Variante deutlich ansteckender ist. 

                                    Digital

                                    Koalitionsverhandlungen - Tausende neuer Windparks, Staatsfonds für die Rente - Herkules-Aufgaben für die Ampel

                                    Die ersten Gespräche zwischen SPD, Grünen und FDP haben wichtige Reform-Themen benannt. Doch der Teufel steckt bekanntlich im Detail. Ob aus einer Ampel die so dringend benötigte Reform-Regierung erwächst, werden die anstehenden Koalitionsverhandlunge

                                      Berlin

                                      „In der Queerpolitik ist endlich ein Aufbruch möglich“

                                      Das Ampel-Sondierungspapier sieht auch Verbesserungen für queere Menschen vor. Eine Einschätzung der Grünen Ulle Schauws und Sven Lehmann.

                                        Gesundheit

                                        Arzneien: Jeden Tag ein Aspirin? Besser nicht!

                                        Aspirin soll Schäden an Herz und Hirn verhindern und gilt als so harmlos wie Bonbons. US-Experten warnen nun vor dem Routinegebrauch, da die Wahrscheinlichkeit für Magenblutungen, Hirnblutungen und Schlaganfall steige.

                                          Formel 1

                                          "Dann wird die Formel 1 verschwinden" - Sebastian Vettel im großen Interview - über Politik, Klima und Sport

                                          Im Interview bezieht Formel-1-Star Sebastian Vettel ausführlich Stellung zu allen gesellschaftspolitischen Themen, die ihn umtreiben: die Politik in Deutschland, Covid-Impfungen, das Klima, die LBGT-Community und natürlich auch die Formel 1 der Zukunft.

                                            Load time: 3.2278 seconds