Lesen den Artikel : Wahlkampf: Wie die Parteien die Deutsche Bahn stärken wollen
Berlin

CDU-Chef Wegner verteidigt Wahlkampf gegen Kritik aus eigenen Reihen

20.000 neue Wohnungen im Jahr für Grünen-Fraktionschefin kein großes Problem + Rot-grün-rote Arbeitsgruppen treffen sich erstmals + Der Wahl-Blog für Berlin.

    Berlin

    - Wegner verteidigt Wahlkampf gegen Kritik aus eigenen Reihen

    Berlins CDU-Vorsitzender Kai Wegner hat seinen Wahlkampf gegen Kritik aus der eigenen Partei verteidigt. «Wir hatten so ein konkretes Wahlprogramm wie nie zuvor», sagte...

      Wirtschaft

      Deutsche Bank: Der lange Weg zur braven Bank

      Nur noch ein Jahr, dann will die Deutsche Bank die Wende geschafft haben und eine zahme Unternehmerbank sein. Doch davon ist sie weit entfernt.

        Auto

        Verkehr: Neue Schienen, mehr Busse

        Ohne Auto geht es angeblich nicht, vor allem auf dem Land. Doch es gibt Alternativen. Eine Übersicht.

          Unterhaltung

          Deniz Yücel neuer PEN-Präsident

          Der Journalist Deniz Yücel wird in der Türkei verfolgt. Jetzt führt er die deutsche Schriftstellervereinigung PEN an. Wird der PEN dadurch kämpferischer?

            Wirtschaft

            ÖPNV: Studie zeigt: 55 Millionen Deutsche ohne ausreichenden Zugang zu öffentlichem Nahverkehr

            Im Kampf gegen den Klimawandel stellt der öffentliche Nahverkehr ein wichtiges Standbein dar. Eine neue Studie zeigt jedoch, dass dieser in Deutschland noch lange nicht ausreichend ausgebaut ist.

              Welt

              Prozess in Berlin: "Der erste Anfall meines Lebens"

              Michael M. erlitt im September 2019 einen epileptischen Anfall am Steuer, verlor die Kontrolle über seinen Porsche Macan und raste in Berlin vier Menschen tot. Wegen einer Gehirnoperation hätte er aber gar nicht Auto fahren dürfen. Vor Gericht geht es

                München

                S-Bahnhof Stachus: Handy im Gleis - Frau steigt hinterher

                Als einer Frau aus Aubing am Karlsplatz ihr Mobiltelefon ins Gleis fällt, fackelt sie nicht lang - und klettert kurzerhand vom Bahnsteig herunter. Eine Bahnmitarbeiterin leitet daraufhin eine Notbremsung ein.

                  Wirtschaft

                  Mobilität: Ein Verbot von Kurzstreckenflügen wäre falsch

                  Greenpeace regt an, bestimmte Inlandsflüge zu verbieten und beruft sich dabei auf eine Untersuchung. Doch anders als behauptet ist die Bahn eben oft keine gleichwertige Alternative.

                    Unternehmen & Märkte

                    Deutsche Bank verdient wegen Gebührenurteil fast 100 Millionen Euro weniger

                    Bankkunden müssen laut einem Urteil des Bundesgerichtshofs Gebührenerhöhungen der Institute zustimmen. Auch die Deutsche Bank verfuhr in der Vergangenheit anders – das hinterlässt nun deutliche Spuren in den Quartalszahlen.

                      Politik

                      Deutsche Innenpolitik - Was ist wenn Habeck Innenminister wird?

                      Was ist wenn HabeckInnenminister wird?Foto: BILDDauer: 01:40

                        Wirtschaft

                        Kontogebühren zustimmen? So sollten Sie auf das Ultimatum der Banken reagieren

                        Mehrere Banken erhöhen den Druck, den erhöhten Kontogebühren nachträglich zuzustimmen. Für Deutsche Bank und Co. geht es um viel, denn viele Kunden haben sogar Anspruch auf eine Erstattung, bis zu drei Jahre rückwirkend. Sie sollten jetzt reagieren

                          Berlin

                          - Startphase: Alba enttäuscht vor deutschem Euroleague-Duell

                          Der deutsche Basketball-Meister Alba Berlin geht mit einer Mischung aus Ärger und Enttäuschung nach der Niederlage in Piräus in das deutsche Duell in der Euroleague. «Es...

                            Politik

                            Kampf gegen Covid-19: Ampel-Parteien wollen epidemische Lage auslaufen lassen – Corona-Maßnahmen sollen im März komplett fallen

                            Nach dem Willen der Ampel-Parteien soll die epidemische Lage nationaler Tragweite am 25. November enden. Dann soll eine Übergangsphase mit neuer Rechtsgrundlage einsetzen. Spätestens im Frühjahr sollen mit den Corona-Maßnahmen Schluss sein.

                              Wirtschaft

                              Beiersdorf kehrt in den Dax zurück

                              Erst im März flog Beiersdorf aus dem deutschen Leitindex. Nun gelingt der Wiederaufstieg. Dabei profitiert der Konzern vom Machthunger eines Wohnungsriesen.

                                Wirtschaft

                                Börse in Frankfurt: Dax wenig bewegt - Deutsche Bank schwach

                                Nach zwei starken Börsentagen hat der deutsche Aktienmarkt zur Wochenmitte eine Pause eingelegt.

                                  Staat & Soziales

                                  ÖPNV-Analyse der Deutsche-Bahn-Tochter Ioki: 55 Millionen ohne ausreichenden Nahverkehr?

                                  Selbst wenn Pendler ihn nutzen wollen, ist der öffentliche Nahverkehr in vielen Ecken des Landes für sie keine Option. Ein Bahn-Tochterunternehmen empfiehlt laut einem Bericht nun vermehrt Sammeltaxis für eine bessere Anbindung.

                                    Welt

                                    Ampel-Parteien wollen epidemische Lage beenden – Lesen Sie hier den Entwurf

                                    Seit Tagen wird über eine Beendigung der Corona-Notlage debattiert. Nun geben die Ampel-Parteien einen Weg vor: Die Corona-Notlage soll beendet werden, einzelne Maßnahmen aber verlängert werden. Lesen Sie hier ihre Pläne im Wortlaut.

                                      Politik

                                      Ampel-Partner wollen Corona-Notlage beenden – Übergangsregelung bis März 2022

                                      Seit Tagen wird über eine Beendigung der Corona-Notlage diskutiert. Jetzt wollen SPD, Grüne und FDP ihren Plan vorstellen. Erste Eckpunkte sind bereits durchgesickert – demnach ist eine Übergangsregelung bis Ende März vorgesehen.

                                        Wirtschaft

                                        194 Millionen Euro Gewinn in drei Monaten - Deutsche Bank steigert Quartalsgewinn trotz höherer Konzern-Umbaukosten

                                        Der Konzernumbau wird teurer, doch die Deutsche Bank sieht sich weiter auf Erfolgskurs. Die jüngste Zwischenbilanz fällt besser aus als vom Markt erwartet. Vorstandschef Christian Sewing ist zuversichtlich, die Ziele für 2022 zu erreichen.

                                          Load time: 2.8780 seconds