Lesen den Artikel : Alternative Energien: Windkraft bleibt Thema
Wirtschaft

Nach Kritik: VW-Chef Diess sagt USA-Reise ab und bleibt in Wolfsburg

Das VW-Hauptwerk in Wolfsburg ist nicht ausgelastet. Konzernchef Diess wollte zunächst nicht an einer Betriebsversammlung teilnehmen. Der Protest des Betriebsrats fällt scharf aus - und Diess reagiert.

    Deutschland

    Gesetz gegen Homophobie in Italien geplatzt

    Im stark vom katholischen Glauben geprägten Italien ist das Thema Homosexualität auch heutzutage noch heikel. Nach monatelanger Debatte stoppte der Senat nun das geplante Anti-Homophobie-Gesetz.

      München

      Karlsplatz: Hotel Königshof an Inselkammer verkauft

      Noch ist der spektakuläre Neubau am Stachus im Entstehen. Aber nun hat die bisherige Eigentümerfamilie Geisel sich von der Immobilie getrennt - und ein neuer Restaurant-Betreiber wird gesucht.

        München

        Ausstellung: Brotreiche Kunst

        Mal delikat, mal radikal unverdaulich widmet sich eine Schau in der Pasinger Fabrik der Ernährungskultur.

          München

          Hertzkammer: Alles auf Angriff

          Die digital-analoge Impro-Techno-Truppe "Slatec" spielt als Ableger der "Jazzrausch Bigband" ein extralanges Live-Set im Harry Klein.

            München

            Kino: Zauber eines Kontinents

            Im Interimsquartier des Gasteig beginnen die Afrikanischen Filmtage.

              München

              Konzert: Regenbogenfahnen im Retortenreich

              Herzlich und direkt unterwandert Kerstin Ott die eitle Schlagerwelt mit teils gesellschaftskritischen Liedern. Auf ihrer Tournee gastiert sie zweimal in München.

                München

                Kostprobe: Nachhaltige Küche hat eben ihren Preis

                Das "Doma" ist ein Restaurant für den gehobenen Geschmack und einen gut gefüllten Geldbeutel. Das ist manchmal angenehm und kommt manchmal leider auch arg protzig daher.

                  München

                  Corona-Regeln: Oper ohne Maske

                  Die Bayerische Staatsoper führt die 3-G-plus-Regelung ein. Das Tragen einer medizinischen Maske ist dort damit nicht mehr verpflichtend. Und: Die Champagner-Arie kann jetzt auch wieder in der Pause perlen.

                    München

                    Konzert: Hollywood-Erinnerungen

                    Ilya und Alina Levinsky spielen Klassiker der Filmmusik.

                      München

                      Brand in Ottobrunn: Viele Fragen und ein schlimmer Verdacht

                      Die Polizei geht davon aus, dass der zunächst vermisste 59-jährige Hausbewohner den explosionsartigen Brand in einem Ottobrunner Bungalow absichtlich gelegt hat.

                        München

                        Olympiapark: Es ist kein Zukunftskonzept zu erkennen

                        Fünf Jahrzehnte lang ist es gelungen, die Bauten im Olympiapark gut zu bespielen. Doch niemand scheint zu wissen, wie es die kommenden Jahre weitergehen soll. Düstere Perspektiven tun sich auf.

                          München

                          Wirtin vom Alten Simpl: Toni Netzle ist tot

                          Sie war Münchens erste Promiwirtin, die fast aus jeder Branche die wichtigsten in ihrem Lokal zu Gast hatte. Nun starb Netzle im Alter von 91 Jahren.

                            München

                            Bevölkerungsbefragung: Dieses Zeugnis stellen die Münchner ihrer Stadt aus

                            Alle fünf Jahre werden Tausende Münchner zu verschiedenen Themen befragt, von der Wohnungssituation bis zum Kulturangebot. Das Ergebnis: Eine Musterschülerin ist die Stadt nicht.

                              Sport

                              Im Tennis ist die Impfquote besonders gering

                              Welche Athleten scheinen beim Thema Impfen besonders zögerlich? Mit welche Folgen müssen Ungeimpfte rechnen? Ein Überblick anlässlich der Debatte um Bayern-Star Kimmich, wie in anderen Sportarten - und bei Olympia - mit diesem Thema umgegangen wird.

                                München

                                Lieferengpässe: "Viele Preise haben in den letzten Monaten zwischen 35 bis 45 Prozent zugelegt"

                                Steigende Energiekosten und knappe Rohstoffe, sogar Milch und Papier werden teurer: Viele Betriebe haben mit noch nie erlebten Problemen zu kämpfen. Und auch auf die Kunden warten wohl einige böse Überraschungen.

                                  Sport

                                  1860 im DFB-Pokal: "Ich gewinne gegen Schalke natürlich besonders gerne"

                                  Stürmer Sascha Mölders überklebt den Namen "Schalke" auf seinem Trikot und beruft sich auf seine Ruhrgebietsherkunft. Die Löwen sind nach dem Sieg im Pokal kurz euphorisch - doch es ist die Situation in der Liga, die weiter Sorgen macht.

                                    München

                                    S-Bahnhof Stachus: Handy im Gleis - Frau steigt hinterher

                                    Als einer Frau aus Aubing am Karlsplatz ihr Mobiltelefon ins Gleis fällt, fackelt sie nicht lang - und klettert kurzerhand vom Bahnsteig herunter. Eine Bahnmitarbeiterin leitet daraufhin eine Notbremsung ein.

                                      Berlin

                                      Brandenburger AfD scheitert mit Asylstopp-Antrag

                                      Die Brandenburger AfD macht gegen die Belarus-Route mobil. Noch diese Woche wollen die Rechtspopulisten den Protest vom Parlament auf die Straße tragen.

                                        München

                                        Zweiter NSU-Untersuchungsausschuss: "Das sind wir den Angehörigen der Ermordeten schuldig"

                                        Mehrere Stadtratsfraktionen fordern einen weiteren NSU-Untersuchungsausschuss. Noch immer seien die Hintergründe der Taten nicht genau aufgeklärt, kritisieren die Antragsteller.

                                          Welt

                                          Ein Triumph – und eine offene Frage

                                          Die FDP hat ein Ende der epidemischen Lage durchgesetzt – und zugleich die Abkehr von Ausgangssperren und Kontaktbeschränkungen. Zahlreiche Corona-Maßnahmen sollen allerdings auch ohne nationale Notlage weiterlaufen. Das birgt eine Gefahr für den Rec

                                            Load time: 4.7538 seconds