Lesen den Artikel : Pfund und Unze: Großbritannien löst sich von EU-Vorschriften – und führt alte Maßeinheiten wieder ein
Wirtschaft

Nach Kritik: VW-Chef Diess sagt USA-Reise ab und bleibt in Wolfsburg

Das VW-Hauptwerk in Wolfsburg ist nicht ausgelastet. Konzernchef Diess wollte zunächst nicht an einer Betriebsversammlung teilnehmen. Der Protest des Betriebsrats fällt scharf aus - und Diess reagiert.

    Wirtschaft

    Volkswagen: Sie ruft, er folgt

    Eigentlich wollte VW-Boss Diess die Betriebsversammlung schwänzen. Doch damit zog er den Zorn von Betriebsratschefin Cavallo auf sich. Nun gibt er nach - und verzichtet für den Termin auf einen Trip in die USA.

      Staat & Soziales

      Großbritannien senkt die Steuer auf Fassbier

      Um Pubs nach der Coronapandemie zu unterstützen, senkt die Regierung von Boris Johnson die Abgaben für gezapftes Bier und Cider. Finanzminister Sunak spricht von einer »langfristigen Investition« in die Kneipenkultur.

        Wirtschaft

        Die Angstkäufe beginnen

        Viele Verbraucher wollen Preissteigerungen zuvorkommen und steigern ihre Einkäufe. Doch es ist höchst fraglich, ob diese Taktik tatsächlich eine Ersparnis bringt. Denn den wahren Grund für die Preissteigerung umgehen die Verbraucher auf diesem Wege ni

          Staat & Soziales

          USA planen neue Einkommensteuer für Superreiche

          Milliardäre sollen in den Vereinigten Staaten künftig fast ein Viertel ihrer Aktienkursgewinne an den Fiskus abführen. Mit den Einnahmen will die Biden-Regierung den Klimaschutz und Sozialprogramme finanzieren.

            Wirtschaft

            Wirtschaft: Die Zukunft könnte der Provinz gehören

            Der deutsche Boom ist kein Privileg von Großstädten, auch die Kleinen tragen den Wohlstand des Landes. Eine jener wirtschaftlich erfolgreichen Städte ist Lohr am Main. Provinziell? Welch ein Irrtum.

              Wirtschaft

              DLR: "Raumfahrt machen wir, damit das Leben auf der Erde besser wird"

              Flüge ins All sind teuer und riskant. Für Walther Pelzer vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt haben sie dennoch einen großen Nutzen - zumindest unter bestimmten Bedingungen.

                Wirtschaft

                Neue Technologien: Man nehme Wind, Sonne und Wasser

                Auf dem Weg in die Klimaneutralität sind Alternativen zu Öl und Gas dringend nötig. Dazu gehört Wasserstoff, der mit Ökostrom hergestellt wird. Eine Erfolgsgeschichte aus Dortmund.

                  Sport

                  Corona in der Deutschen Eishockey Liga: Zurück von der einsamen Insel

                  Ohne 13 Stammspieler tritt der EHC Red Bull München erstmals nach seiner Corona-Quarantäne wieder an. Während die DEL ihre Teststrategie nachschärft, verdichtet sich der Termindruck durch weitere Spielabsagen von Düsseldorf und Iserlohn. Die Ligapaus

                    Wirtschaft

                    E-Mobilität: "Nicht die gleichen Fehler wiederholen wie beim Ausbau der Erneuerbaren"

                    Der Energiekonzern EnBW hat die meisten Schnellladeparks für E-Autos in Deutschland installiert. Es ginge noch mehr, sagt Vorstandschef Frank Mastiaux. Wenn da nicht so viele Regeln wären.

                      Wirtschaft

                      Konsum: Noch mal schnell shoppen

                      Die Inflationssorgen der Deutschen schüren vor Weihnachten die Kauflust, zeigt eine neue Studie der Gesellschaft für Konsumforschung.

                        Wirtschaft

                        Basel III: EU verschiebt Einführung strengerer Regeln um zwei Jahre

                        Künftig müssen Banken bei Kreditvergaben einen größeren Verlustpuffer zurücklegen. Nun gibt die Kommission ihnen mehr Zeit.

                          Wirtschaft

                          Devisen und Rohstoffe: Verluste bei Kryptowährungen

                          Bitcoin verliert am Mittwoch deutlich an Wert. Der Kurs rutscht unter die Marke von 60 000 Dollar, nachdem er vergangene Woche ein Rekordhoch von knapp 67 000 markiert hatte.

                            Wirtschaft

                            Konjunktur: Schlechte Nachrichten zum Schluss

                            Die letzte Konjunkturprognose von Wirtschaftsminister Peter Altmaier fällt durchwachsen aus. Die Folgen bekommt er auch ganz privat zu spüren.

                              Wirtschaft

                              Bundesbank: Wie die möglichen Nachfolger von Weidmann geldpolitisch ticken

                              Deutschland sucht einen neuen Bundesbankpräsidenten. Doch sind die Kandidaten geldpolitisch eher locker oder eher strikt, also eher "Falke", "Taube" oder "Eule"? Eine Typologie.

                                Wirtschaft

                                Internet-Firmen: Google und Microsoft mit hohen Gewinnen

                                Die Tech-Konzerne profitieren vom Online-Boom, stehen aber auch immer stärker unter Beobachtung.

                                  Wirtschaft

                                  Chemieindustrie: Zum Dritten

                                  Der Dax-Konzern BASF erhöht die Prognose für das Jahr 2021 erneut. Sorge macht der Erdgaspreis.

                                    Unternehmen & Märkte

                                    VW: Herbert Diess fliegt doch nicht nach Amerika

                                    Statt an einer Betriebsversammlung teilzunehmen, plante der VW-Chef eine Reise zu Investoren in den USA. Nun hat Diess die Reise abgesagt. Arbeitnehmervertreter reagieren mit Erleichterung – und ein wenig Spott.

                                      Unternehmen & Märkte

                                      Wegen Cum-Ex-Geschäften: Ermittler durchsuchen Berliner Sparda-Bank

                                      Die Genossenschaftsbank soll ein Steuerschlupfloch genutzt haben, um sich auf Staatskosten zu bereichern. Nun werden mehrere Mitarbeiter der Steuerhinterziehung beschuldigt.

                                        Wirtschaft

                                        Steuerskandal: Sparda-Banker unter Cum-Ex-Verdacht

                                        Die Sparda-Bank Berlin soll an Aktiengeschäften zulasten des Fiskus beteiligt gewesen sein. Wusste der Vorstand, was da lief?

                                          Wirtschaft

                                          Falschparken, Quarantäne, Weihnachtsmärkte: Das ändert sich für Verbraucher im November

                                          Im Straßenverkehr gelten ab November deutlich höhere Bußgelder. Ungeimpften in Quarantäne drohen Gehaltseinbußen und Reisen in die USA sind wieder möglich. Außerdem beginnen Karnevals- und Weihnachtsmarktsaison – diesmal unter besonderen Vorzei

                                            Unternehmen & Märkte

                                            Opel schließt weitere Abteilung in Rüsselsheim komplett

                                            Das Unternehmen macht nun auch den Werkzeugbau im Rüsselsheimer Stammwerk dicht – der Betriebsrat nennt das einen »Vertragsbruch«. Am Freitag wollen Arbeitnehmer gegen die Sparpläne protestieren.

                                              Unternehmen & Märkte

                                              Landwirtschaft: Dünger-Preise explodieren wegen Erdgas-Kosten – was heißt das für Lebensmittel?

                                              Das teure Erdgas lässt auch die Preise für Kunstdünger in die Höhe schnellen. Das macht Nahrungsmittel teurer und könnte in armen Staaten zu Hungerkrisen führen, fürchten Experten.

                                                Wirtschaft

                                                Luftfahrt: «Dreamliner»-Probleme brocken Boeing Quartalsverlust ein

                                                Der US-Luftfahrtriese Boeing ist schon wieder in die roten Zahlen gerutscht. Diesmal ist nicht der Unglücksflieger 737 Max schuld, sondern eine Pannenserie des Modells 787 «Dreamliner».

                                                  Wirtschaft

                                                  Mobilität: Ein Verbot von Kurzstreckenflügen wäre falsch

                                                  Greenpeace regt an, bestimmte Inlandsflüge zu verbieten und beruft sich dabei auf eine Untersuchung. Doch anders als behauptet ist die Bahn eben oft keine gleichwertige Alternative.

                                                    Load time: 4.1984 seconds