Lesen den Artikel : 22-Jährige Amerikanerin bei Roadtrip verschwunden
Welt

Waffe von Alec Baldwin enthielt scharfe Munition

Bei Dreharbeiten zu einem Western erschoss Schauspieler Alec Baldwin unabsichtlich eine Kamerafrau. Nun gibt es erste Ermittlungsergebnisse.

    Welt

    Alec Baldwin: Waffe am Set enthielt laut Polizei scharfe Munition

    Das gaben die Ermittler in Santa Fe bekannt. Zudem seien Hunderte Ladungen Munition beschlagnahmt worden. Ob Baldwin angeklagt werde, sei noch zu früh zu entscheiden.

      Welt

      Waffe von Alec Baldwin war scharf – 24-jährige Waffenmeisterin in der Kritik

      Knapp eine Woche nach dem tödlichen Schuss am Filmset von US-Star Alec Baldwin haben die Behörden erste Ermittlungsergebnisse präsentiert. Die zuständige Bezirksstaatsanwältin betont, dass auch eine Strafverfolgung noch möglich sei.

        TV

        Die Mädchen und das Moor

        Nach einem Charlotte-Link-Roman. ARD schickt Henny Reents und Lucas Gregorowicz auf „Die Suche“ nach vermissten Mädchen.

          Wirtschaft

          Konsum: Noch mal schnell shoppen

          Die Inflationssorgen der Deutschen schüren vor Weihnachten die Kauflust, zeigt eine neue Studie der Gesellschaft für Konsumforschung.

            Welt

            Erwitte: Lkw fährt Schlangenlinien wegen Kürbiskernen

            Weil sich der Fahrer immer wieder nach dem Snack bückte, hatte er sein Steuer nicht gut unter Kontrolle. Doch das war nicht sein schlimmstes Vergehen.

              Welt

              Großbritannien: Frauen boykottieren Clubs

              Mit der Aktion protestieren sie gegen die sich häufenden Fälle von K.o.-Tropfen in Getränken.

                Welt

                Corona: Fake-Impfzertifikat für "Adolf Hitler" als echt ausgewiesen

                Ein gefälschter Corona-Pass, ausgestellt auf den Namen des Diktators, hat es durch erstaunlich viele Kontrollen geschafft.

                  Welt

                  USA stellt ersten Pass für Nicht-Binäre aus

                  Die USA geht einen weiteren Schritt bei der Anerkennung von nicht-binären Personen.

                    TV

                    Trump meldet sich mit „Truth Social“ zurück

                    Der seiner Meinung nach nicht abgewählte US-Präsident hat ein Ziel: die US-Bürger aus dem Würgegriff der Tech-Giganten befreien.

                      TV

                      So schmeckt die Welt

                      „Herr Raue reist“: Der Berliner Zwei-Sterne-Koch erkundet Küchen und Kreationen international.

                        Welt

                        Apps zeigen Fake-Impfpass für „Adolf Hitler“ als gültig an

                        Ein auf „Adolf Hitler“ ausgestelltes Impfzertifikat wird in italienischen und deutschen Apps als gültig angezeigt. Was dahinter steckt, ist noch unklar.

                          Welt

                          „Der IS könnte Hit-Teams nach Europa schicken“

                          Die Chefs der deutschen Nachrichtendienste sind zur Sicherheit Deutschlands befragt worden. Rechtsextremismus ist die bestimmende Sorge der Behörden, aber mit Blick auf Afghanistan bleibt auch der islamistische Terror eine ernstzunehmende Gefahr.

                            Welt

                            SZ-Kolumne "Bester Dinge": I like to move it

                            Lemurenaffen haben Rhythmus im Blut, haben Forscher herausgefunden. Sie können sogar drei verschiedenen Tempi unterscheiden. So ein gemeinsamer Lemuren-Takt würde auch uns Menschen gut tun.

                              Welt

                              Erzieher soll fünf Kinder in Kita missbraucht haben

                              Nach einer Anzeige mehrerer Eltern ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen schwerem sexuellen Missbrauch. Laut der Kita wurde der Mitarbeiter entlassen.

                                Welt

                                Das süße Leben im Superhotspot

                                18 Grad Lufttemperatur, 200 Kilometer Fernsicht auf den Nebel im Flachland und Inzidenz 443: Beim Interessenkonflikt Sonnenschein vs. Corona gewinnt zu oft der Besuch im bayerischen Oberland. Zeit für unbequeme Wahrheiten.

                                  Welt

                                  Hamburg: Um Pimmels Willen

                                  Gemalt und übermalt, immer wieder. Der Streit um eine vermeintliche Beleidigung von Hamburgs Innensentor, bekannt geworden als Pimmelgate, mündet in ein Katz-und-Maus-Spiel zwischen Polizei und dem Autonomen Zentrum "Rote Flora".

                                    TV

                                    „KenFM“ war einmal, Ken Jebsen nicht

                                    Ken Jebsen agiert nicht mehr mit und auf „KenFM“, sondern als Berater für „apolut.net“. Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg hat das Verfahren eingestellt.

                                      Leben & Stil

                                      Bild vom Film-Set: Fall Alec Baldwin: Freund postet letztes Foto der lebenden Halyna Hutchins

                                      Alec Baldwin tötete die Kamerafrau Halyna Hutchins mit einer Filmpistole. Ihr Freund veröffentlicht das letzte Foto der lebenden Hutchins in den sozialen Medien.

                                        Welt

                                        Großrazzia gegen Geldwäsche-Bande

                                        Wegen des Verdachts auf Geldwäsche untersucht die Polizei in Nordrhein-Westfalen knapp 50 Objekte. Die Razzia verteilt sich auf mehrere Städte.

                                          Welt

                                          Zeugen widersprechen Gil Ofarims Schilderung des Vorfalls in Leipzig

                                          Laut dem 118 Seiten langen Untersuchungsbericht einer Rechtsanwaltskanzlei stützt kein Zeuge die Aussagen des Sängers Gil Ofarim. Der Musiker hatte vor drei Wochen von einer mutmaßlichen antisemitischen Beleidigung berichtet.