Lesen den Artikel : Sonntagsöffnungen: Christen protestieren gegen verkaufsoffene Sonntage
München

Karlsplatz: Hotel Königshof an Inselkammer verkauft

Noch ist der spektakuläre Neubau am Stachus im Entstehen. Aber nun hat die bisherige Eigentümerfamilie Geisel sich von der Immobilie getrennt - und ein neuer Restaurant-Betreiber wird gesucht.

    München

    Ausstellung: Brotreiche Kunst

    Mal delikat, mal radikal unverdaulich widmet sich eine Schau in der Pasinger Fabrik der Ernährungskultur.

      München

      Hertzkammer: Alles auf Angriff

      Die digital-analoge Impro-Techno-Truppe "Slatec" spielt als Ableger der "Jazzrausch Bigband" ein extralanges Live-Set im Harry Klein.

        München

        Kino: Zauber eines Kontinents

        Im Interimsquartier des Gasteig beginnen die Afrikanischen Filmtage.

          München

          Konzert: Regenbogenfahnen im Retortenreich

          Herzlich und direkt unterwandert Kerstin Ott die eitle Schlagerwelt mit teils gesellschaftskritischen Liedern. Auf ihrer Tournee gastiert sie zweimal in München.

            München

            Kostprobe: Nachhaltige Küche hat eben ihren Preis

            Das "Doma" ist ein Restaurant für den gehobenen Geschmack und einen gut gefüllten Geldbeutel. Das ist manchmal angenehm und kommt manchmal leider auch arg protzig daher.

              München

              Siemens-Sportpark: Im Süden soll ein großer Landschaftspark entstehen

              Aus dem Siemens-Sportpark und benachbarten Flächen soll ein 40 Hektar großer Grüngürtel werden, ein entsprechendes Verfahren hat der Stadtrat auf den Weg gebracht. Die teilweise Bebauung wird damit ausgeschlossen.

                München

                Nachruf: Zwei weitere wertvolle Stimmen sind verstummt

                Die KZ-Gedenkstätte Dachau trauert um die KZ-Überlebenden Max Volpert und Miroslav Kubik.

                  Politik

                  Bundestag: CSU wirft Ampel-Parteien stilloses Verhalten vor

                  Die Christsozialen lernen die Härten der Opposition kennen: Mit der Forderung nach einem Bundestagsvize blitzten sie ab, auch bei der Sitzordnung sieht es finster für sie aus.

                    München

                    Bevölkerungsbefragung: Dieses Zeugnis stellen die Münchner ihrer Stadt aus

                    Alle fünf Jahre werden Tausende Münchner zu verschiedenen Themen befragt, von der Wohnungssituation bis zum Kulturangebot. Das Ergebnis: Eine Musterschülerin ist die Stadt nicht.

                      München

                      Lieferengpässe: "Viele Preise haben in den letzten Monaten zwischen 35 bis 45 Prozent zugelegt"

                      Steigende Energiekosten und knappe Rohstoffe, sogar Milch und Papier werden teurer: Viele Betriebe haben mit noch nie erlebten Problemen zu kämpfen. Und auch auf die Kunden warten wohl einige böse Überraschungen.

                        München

                        Brand in Ottobrunn: Hausbewohner unter Verdacht

                        Der zunächst vermisste 59-Jährige soll das Feuer in seinem Bungalow selbst gelegt haben. Er wurde in einem Gartenhaus entdeckt und festgenommen.

                          Politik

                          Nach der Bundestagswahl: SPD, Grüne und FDP beginnen zu verhandeln

                          Etwa 300 Menschen sind von heute an an den Gesprächen über eine Ampelkoalition beteiligt. Die FDP sieht noch Spielraum für Steuersenkungen.

                            Politik

                            Nach der Bundestagswahl: Ampel-Parteien wollen Übergangslösung für epidemische Lage

                            Mehreren Medienberichten zufolge soll diese bis Ende März gelten. FDP-Generalsekretär Wissing sieht vor Beginn der Koalitionsverhandlungen an diesem Mittwoch noch Spielraum für Steuersenkungen.

                              Load time: 3.6517 seconds