Lesen den Artikel : Facebook löscht "Querdenker"-Konten
Politik

Welchen Einfluss hat die Corona-Pandemie auf die Radikalisierung in Deutschland?

Der Tankstellenmord von Idar-Oberstein hat gezeigt, welche Taten aus der Coronaleugner-Szene heraus möglich sind. Über Radikalisierung und Verschwörungsglaube in der Pandemie wird beim Herbstgespräch der hessischen Innenbehörden gesprochen – hier i

    Deutschland

    Steinmeier bekräftigt deutschen Beistand für Irland

    Im verfahrenen Streit um die Brexit-Regelungen für die britische Provinz Nordirland bezieht Frank-Walter Steinmeier eindeutig Position. Es ist der erste Staatsbesuch des Bundespräsidenten in der Republik Irland.

      Deutschland

      Hendrik Wüst ist neuer Ministerpräsident in Nordrhein-Westfalen

      Der bisherige Landesverkehrsminister Hendrik Wüst ist zum Regierungschef von Nordrhein-Westfalen gewählt worden. Der CDU-Politiker bekam gleich im ersten Durchgang deutlich die erforderliche absolute Mehrheit.

        Digital

        Geleakte Dokumente: Querdenken: Facebook machte aus deutschen Corona-Skeptikern ein Experiment

        Wie geht man mit Gemeinschaften um, die immer wieder Falschmeldungen verbreiten? Mit dieser Frage hadert Facebook nach wie vor. Nun kommt heraus: Die deutsche Querdenken-Bewegung wurde vom Konzern als "Experiment" behandelt.

          Welt

          Ich drücke Facebook die Daumen – denn Tiktok ist das viel größere Übel

          Tiktok ist inzwischen so erfolgreich, dass Facebook das chinesische Netzwerk kopieren will. Für den Erfolg der Videoplattform gibt es gute Gründe. Jetzt muss man hoffen, dass Mark Zuckerberg ein Klon gelingt, für den nicht die Regeln aus Peking gelten.

            Deutschland

            Proteste gegen Benzinpreise in Ecuador eskalieren

            Ecuador leidet unter einer schweren Wirtschaftskrise. Das Einfrieren der Spritpreise auf hohem Niveau sorgte nun für Gewaltausbrüche. Betroffen sind vor allem indigene Bauern.

              Deutschland

              Muss Bolsonaro wegen seiner Corona-Politik vor Gericht?

              Ein Untersuchungssausschuss des brasilianischen Parlaments erhebt schwere Vorwürfe gegen den Präsidenten. Die Mehrzahl der Mitglieder empfiehlt nun eine Anklage.

                Leben & Stil

                Rust-Tragödie: Set-Kollege zeigt letztes Foto der Kamerafrau

                Ein Mitarbeiter am "Rust"-Set zeigt das letzte Foto vor dem tödlichen Schuss und erhebt Vorwürfe. Er hielt Halyna Hutchins, als sie starb.

                  Deutschland

                  Amnesty warnt vor großer Hungersnot in Madagaskar

                  Seit einem Jahr leidet der Süden Madagaskars unter einer schweren Dürre. Laut Amnesty International könnten eine Million Menschen von der ersten klimabedingten Hungersnot betroffen sein.

                    Deutschland

                    USA kritisieren israelischen Siedlungsbau

                    Die US-Regierung hat die neuen israelischen Pläne für den Ausbau jüdischer Siedlungen im Westjordanland heftig kritisiert. Damit setzt sich Präsident Joe Biden deutlich von dem Kurs seines Amtsvorgängers Donald Trump ab.

                      Deutschland

                      Irans Tankstellen haben kein Benzin

                      Die iranische Regierung spricht von einem Cyberangriff. Fakt ist: Die meisten Tankstellen im Iran können keinen Treibstoff mehr verkaufen.

                        Digital

                        Facebook Files: Der Feind in den eigenen Reihen

                        Geleakte Facebook-Dokumente machen weltweit Schlagzeilen. Die Berichterstattung dürfte das schlechte Image des Konzerns zementieren. Aber kann sie ihm gefährlich werden?

                          Deutschland

                          Sudans Militär verspricht Experten-Regierung

                          Einen Tag nach dem Putsch im Sudan bemühen sich die neuen Militärmachthaber um Ordnung und einen "demokratischen Anstrich". Der gestürzte Regierungschef Abdullah Hamduk wird weiter festgehalten.

                            Deutschland

                            Weltweiter Schlag gegen Darknet-Kriminalität

                            Internationale Ermittler haben gezielt Käufer und Anbieter illegaler Waren ins Visier genommen. 150 Verdächtige konnten gefasst werden. 26 Millionen Euro wurden beschlagnahmt.

                              Deutschland

                              Mehr Tempo bei Booster-Impfungen gefordert

                              Wie erwartet nehmen die Corona-Fälle in Deutschland im Herbst wieder zu. Eine dritte Impfung könnte bei besonders Gefährdeten Infektionen verhindern, aber momentan lassen sich noch zu wenige impfen.

                                Wirtschaft

                                Soziales Netzwerk: Facebook will jünger werden

                                Wegen des erfolgreichen Konkurrenten Tiktok leitet Konzernchef Zuckerberg einen Strategiewechsel ein: Man orientiere sich nun nicht mehr an allen Altersgruppen, sondern nur noch an den unter 30-Jährigen.

                                  Unternehmen & Märkte

                                  Zuckerberg: Facebook soll jünger werden – und wehrt sich gegen Kritik

                                  Um sich gegen die Kurzvideo-Konkurrenz zu wehren, will Facebook-Chef Zuckerberg die Plattform verjüngen. Und setzt dafür auf Videos im Hochformat. Die Kritik am Konzern beschreibt er als Kampagne.

                                    Deutschland

                                    Facebook und Youtube maßregeln Bolsonaro

                                    Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro ist für seine Kritik an den COVID-19-Impfungen bekannt. Nun aber ging er den großen Plattformen zu weit. Sie entfernten ein umstrittenes Video.

                                      Deutschland

                                      Ägypten hebt den Ausnahmezustand auf

                                      Seit Jahren hielt der ägyptische Präsident sein Land im Ausnahmezustand - die umstrittene Maßnahme wurde immer wieder verlängert. Doch das sei nun nicht mehr nötig, erklärte Abdel Fattah al-Sisi.

                                        Deutschland

                                        Tesla bleibt auf der Überholspur

                                        Der E-Auto-Hersteller fährt in den exklusiven Club der US-Firmen mit einem Marktwert von mehr als einer Billion Dollar ein. Die Mega-Bestellung eines Autovermieters katapultierte den Tesla-Börsenkurs nach oben.

                                          Unternehmen & Märkte

                                          Facebook steigert Erlöse auf 29 Milliarden US-Dollar

                                          Der Umsatz des weltgrößten sozialen Netzwerks ist im dritten Quartal um 35 Prozent gewachsen. Doch vollends zufrieden ist Facebook mit diesem Ergebnis nicht. Grund dafür sind die neuen Datenschutzregeln von Apple.

                                            Load time: 3.7640 seconds