Lesen den Artikel : Bundesarbeitsgerichtspräsidentin Ingrid Schmidt: "Machen Sie was!"
München

Bundestagswahl im Landkreis München: Bedingt koalitionsfähig

Inhaltlich liegen die Direktkandidaten Florian Hahn (CSU), Anton Hofreiter (Grüne), Korbinian Rüger (SPD) und Axel Schmidt (FDP) in vielen Bereichen weit auseinander. Die SZ hat sie kurz vor der Wahl befragt

    Welt

    Ende des Aufschwungs? Jetzt droht die Negativwende

    Lange sah es so aus, als wäre Deutschlands Wirtschaft auf einem guten Erholungskurs. Doch die optimistischen Prognosen des Wirtschaftsministers und anderer geraten zunehmend ins Wanken – und das, obwohl Auftragslage und Nachfrage in den Schlüsselindus

      Wirtschaft

      Flugzeugbau: Warnstreik bei Airbus und Premium Aerotec

      Seit der Ankündigung von Airbus-Chef Faury, Teile von Airbus Operations und Premium Aerotec in einer neuen Tochter aufgehen zu lassen, liegen bei vielen Beschäftigten die Nerven blank. Tausende sind in einen Warnstreik getreten.

        Wirtschaft

        Hygieneartikel: Start-Ups setzen auf nachhaltige Periodenprodukte

        Tampons und Binden dominieren seit Jahrzehnten den Periodenmarkt. Unauffällig und praktisch ist die Devise vieler Hersteller. Junge Start-Ups wollen Menstruationsprodukte hipp und nachhaltig machen.

          Unternehmen & Märkte

          Corona: Impfhersteller-Chef verurteilt Drittimpfungen als unethisch

          In den reichen Industriestaaten bekommen Menschen die dritte Impfung gegen Corona – in vielen Teilen der Welt warten die Menschen noch auf die erste. Der Chef des größten Vakzinen-Herstellers kritisiert das scharf.

            Wirtschaft

            Social Media: Wie Facebook gegen die "Querdenken"-Bewegung vorgeht

            Bislang war die Spezialeinheit von Facebooks Sicherheitschef dafür zuständig, russische Trolle zu verbannen. Jetzt hat sie die deutschen "Querdenker" im Visier.

              Wirtschaft

              Devisen und Rohstoffe: Euro leicht im Minus

              Die Gemeinschaftswährung weitet die Verluste der vergangenen Tage aus. Im Fokus am Devisenmarkt steht die Zinssitzung der US-Notenbank Fed. Am Rohstoffmarkt bricht der Eisen-Preis ein.

                Politik

                Bundestagswahl 2021: "Pflegeberufe sind unterrepräsentiert"

                Emmi Zeulner ist Pflegerin und im Bundestag, die Abgeordnete Monika Lazar ist Bäckerin. Doch sie sind Ausnahmen: Abgeordnete ohne Studium gibt es sonst kaum. Sollten es mehr sein?

                  Sport

                  Boss Martin Schmidt - Dieses Versprechen müssen alle Mainz-Fans kennen!

                  Früher Trainer, nun Sportdirektor bei Mainz 05: Martin Schmidt (54) gibt ein Versprechen!Foto: Jörg Halisch

                    Staat & Soziales

                    Jan Marsalek: Verdächtige Mietüberweisung an flüchtigen Wirecard-Manager

                    Seit rund einem Jahr fahnden Ermittler nach dem Wirecard-Manager Jan Marsalek. Laut »Handelsblatt« ist nun eine Überweisung aus den Vereinigten Arabischen Emiraten aufgetaucht.

                      Welt

                      Wir brauchen Reformen statt Wahlversprechen auf Pump

                      Im Kampf um Wählerstimmen versprechen die Parteien das Blaue vom Himmel: Soziale Sicherheit, „Respekt“ in Form geldwerter Vorteile und eine Klimapolitik, die niemandem wehtut. Doch die Kassen sind leer. Es braucht also mehr, als Ideen, die nur auf ne

                        Wirtschaft

                        "Die Stunde Null": Erfolgs-Start-up Personio: "Wir wollen hier das nächste SAP aufbauen"

                        Personio ist eine dieser deutschen Erfolgsgeschichten: Erst 2015 gegründet, hat das Startup inzwischen 1000 Mitarbeiter in fünf Städten und ist ein "Einhorn". Mitgründer Hanno Renner sagt: "Wir wollen hier das nächste SAP aufbauen". Und hat vor der W

                          Wirtschaft

                          Social Media: Geleakte Dokumente belasten Facebook

                          Dokumente eines Whistleblowers enthüllen, dass Facebook sehr genau weiß, welchen Schaden es in der Gesellschaft anrichtet. Allerdings hält das Unternehmen Beweise dafür unter Verschluss.

                            Welt

                            Knappe Nahrungsmittel? Jetzt soll „Ernährungssouveränität“ zum Staatsziel werden

                            Nach den Erfahrungen vom Frühjahr 2020 warnt CDU-Politikerin Gitta Connemann vor lückenhafter Ernährungssicherheit. Deutschland müsse gegensteuern. Unterstützung kommt von den Bauernverbänden. Doch die Forderungen haben einen Haken – denn das Grun

                              Wirtschaft

                              Vermögens- und Erbschaftsteuer – „Die Folgen wären verheerend“

                              Reinhold von Eben-Worlée, Präsident der Familienunternehmer, fürchtet im Fall von Rot-Grün-Rot Restrukturierungen und Personalabbau in den Unternehmen. Zum Thema Impfauskunft in Betrieben stellt er eine Gegenfrage – und fürchtet gesellschaftliche Z

                                Wirtschaft

                                Libanon nimmt Zentralbank unter der Lupe

                                Der Libanon nimmt eine fast ein Jahr lang unterbrochene juristische Finanzprüfung wieder auf. Sie soll Licht auf die Gründe werfen, die das Land in den wirtschaftlichen und finanziellen Ruin getrieben haben.

                                  Politik

                                  Banken müssen erstatten - 120 Euro für jeden Kunden!

                                  Banken müssen 5 Mrd. Euro an ihre Kunden zurückzahlen. Diese Banken erstatten Gebühren.Foto: imago stock&people

                                    Wirtschaft

                                    F. Behrendt: Der Guru der Gelassenheit: Früher wäre mir die Wahlentscheidung viel leichter gefallen...

                                    Vom Wahlkampf bin ich ebenso wenig begeistert wie von den unterschiedlichen Typen, die an der Spitze der Parteien zur Auswahl stehen. Deshalb dachte ich in den letzten Tagen oft zurück an meinen vor 45 Jahren ersten bewusst erlebten Bundestagswahlkampf.

                                      Wirtschaft

                                      „Wir in Europa könnten das durchaus noch vor uns haben“

                                      Die Stimmung im Handel bleibt von Unsicherheit geprägt. Hinzu kommt die Unklarheit bei den weiteren Schritten der US-Notenbank Fed und die sinkende Produktion in Chinas Fabriken. Börsenstratege Oliver Roth analysiert die Entwicklung und mögliche Auswir

                                        Wirtschaft

                                        Chipindustrie: Halbleiter für die Welt

                                        Als Infineon vor drei Jahren den Bau eines neuen Chipwerks verkündete, wurde der Konzern ausgelacht und kritisiert. Jetzt eröffnet die Fabrik im österreichischen Villach - genau zum richtigen Zeitpunkt.

                                          Wirtschaft

                                          Unwetterschutz: Wenn die Stadt zum Schwamm wird

                                          Überflutete Straßen nach Starkregen, damit haben Kommunen immer häufiger zu kämpfen. Berlin will sich nun dem Klima anpassen - und Regenwasser intelligent nutzen. Aber reicht das?