Lesen den Artikel : Jeden Tag hunderttausende neue Schadprogramme
Politik

Bundestagswahl 2021: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Drei Kanzlerkandidaten, kein Amtsbonus, komplizierte Mehrheitsverhältnisse – selten war eine Bundestagswahl spannender. Worauf kommt es an diesem Sonntag an? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

    Politik

    Horst Seehofer warnt vor Radikalisierung der »Querdenker«-Bewegung

    Bundesinnenminister Horst Seehofer ist wegen zunehmender Gewaltbereitschaft der »Querdenker«-Bewegung besorgt. »Sie können unser Land zersetzen«, sagte der CSU-Politiker laut einem Zeitungsbericht.

      Politik

      Bundestagswahl: Bundespräsident ruft zur Teilnahme an Bundestagswahl auf

      "Jede Stimme zählt - Ihre Stimme zählt", appelliert Steinmeier an die Wählerinnen und Wähler. Etwa 60,4 Millionen Menschen sind zur Wahl aufgerufen. Verfolgen Sie alle Entwicklungen im SZ-Liveblog.

        Welt

        „Wer mitmacht, wird gehört. Wer nicht wählt, lässt andere für sich entscheiden“

        „Jede Stimme zählt“ – Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ruft alle Wahlberechtigten dazu auf, ihre Stimme bei der Bundestagswahl abzugeben. Christian Lindner betont, seine Partei sei nur bereit für eine „Regierung der Mitte“. Der Livetic

          Welt

          Russische Söldner wegen Europas Schwäche? Brisante Aussagen zu Militär in Mali

          Diese Erklärungen haben Sprengkraft: Russlands Außenminister Lawrow bestätigt nicht nur, dass Mali zu einem „privaten russischen Militärunternehmen“ Kontakt aufgenommen hat. Er setzte das Engagement in Zusammenhang mit dem Teilabzug von Frankreich

            Politik

            Tag der Entscheidung — alle Entwicklungen hier im Livestream

            Der Tag der Entscheidung: Heute wählt Deutschland ein neues Parlament und entscheidet, wer als nächster Kanzler auf Angela Merkel folgt. Sehen Sie alle Entwicklungen des Wahltages hier in unserer Sondersendung.

              Politik

              Kataloniens Ex-Regierungschef: Puigdemont will an Gerichtsanhörung in Italien teilnehmen

              Kataloniens ehemaliger Regierungschef war auf Sardinien festgenommen und einen Tag später freigelassen worden. Jetzt soll es um die Frage gehen, ob er nach Spanien überstellt werden muss.

                Welt

                Beschimpft, bedroht, körperlich attackiert

                In den Wahlkämpfen hat die Polizei bereits mehr als 4200 Straftaten registriert, darunter Sachbeschädigungen, aber auch Übergriffe und Drohungen. Politikerinnen und Politiker berichten WELT AM SONNTAG, was sie erlebten.

                  Politik

                  Standpunkt - Wer schützt denn wen vor wem?

                  Vier Verbrecher türmen nachts mit einem Bettlaken aus einer geschlossenen Psychiatrie...Foto: Hagen Stegmüller

                    Politik

                    Merkels Hypothek ist eine Partei rechts von der Union

                    Unter Angela Merkel fühlten sich die Konservativen in der CDU verloren. So entstand die AfD. Das ist ein Bruch im Nachkriegsdeutschland. Ein Abschiedsessay.

                      Welt

                      „Wir sind nicht bereit, unser Land auf einen Linksdrift zu schicken“, sagt Lindner

                      Schlussspurt zur Bundestagswahl: FDP-Chef Christian Lindner kritisiert SPD und Grüne und betont, seine Partei sei nur bereit für eine „Regierung der Mitte“. Der Liveticker zur Wahl am Sonntag.

                        Politik

                        „Diese Wahl wird die Klimakrise nicht lösen“

                        Greta Thunberg besucht das Dorf Lützerath, das dem Kohleabbau weichen soll. Die Initiatorin von Fridays for Future ruft zum Einsatz für den Klimaschutz auf.

                          Politik

                          Berlin: Nach Gesprächszusage: Die letzten beiden Klima-Aktivisten brechen Hungerstreik ab

                          In Berlin haben die letzten beiden Hungerstreikenden ihren Protest aufgegeben. Ausschlaggebend für diese Entscheidung war ein Anruf von SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz.

                            Politik

                            Klimaaktivisten beenden ihren Hungerstreik

                            27 Tage war er im Hungerstreik und verzichtete zuletzt auch auf Wasser. Nun essen und trinken Henning Jeschke und Mitstreiterin Lea wieder. Ein Anruf half.

                              Politik

                              Die Welt wartet auf eine tatkräftige Bundesregierung

                              Deutschland kann in vielem ein Vorbild geben. Doch es muss seine Wege in die Zukunft nicht nur predigen, sondern auf überzeugende Weise gehen. Ein Kommentar.

                                Politik

                                Balance zwischen Klima und Sozialem birgt Sprengstoff für Koalitionen

                                Der Preis für Erdgas hat sich verdreifacht. Die sozialen Kosten der Energiewende werden deutlich. Daran könnten Regierungsbündnisse scheitern. Ein Kommentar.

                                  Politik

                                  Balance zwischen Klima und Sozialem wird zur Priorität

                                  Der Preis für Erdgas hat sich verdreifacht. Die sozialen Kosten der Energiewende werden deutlich. Das ist Sprengstoff für Koalitionsgespräche. Ein Kommentar.

                                    Politik

                                    Bundestagswahl: Welche Koalitionen möglich sind

                                    Jamaika, Ampel oder doch Rot-Grün-Rot: Die Suche nach einer neuen Regierung könnte kompliziert werden. Wie wahrscheinlich sind die Bündnisoptionen nach der Wahl? Der SPIEGEL-Koalitionscheck.

                                      Politik

                                      Auf dem Weg in die Vereinigten Staaten Europas?

                                      Die Kanzlerkandidaten haben im Wahlkampf die zentrale Frage gemieden, ob es die Bundesrepublik in ihrer heutigen Form auf Dauer geben soll. Immerhin sprechen die Parteiprogramme in dieser Hinsicht eine klare Sprache. Eine Analyse.

                                        Welt

                                        Späte Genugtuung für Armin Laschet

                                        Am letzten Wahlkampftag trat Angela Merkel gemeinsam mit Armin Laschet in dessen Heimatstadt Aachen auf. Dabei erwies sich nicht nur die Lobrede der Kanzlerin auf den Kanzlerkandidaten als große Geste.

                                          Berlin

                                          Superwahltag in Berlin - In der Hauptstadt wird vierfach abgestimmt

                                          Neben Bundestagswahl und Senatswahl stehen in Berlin noch zwei weitere Abstimmungen an.Foto: Christoph Soeder/dpa

                                            Welt

                                            Das laute Schweigen von Pekings Gegnern im Pazifik

                                            Beim Quad-Gipfel im Weißen Haus trifft sich US-Präsident Biden mit den Premierministern Indiens, Japans und Australiens. Ihre Gemeinsamkeit: der Gegenspieler China. Doch die Volksrepublik wird mit keinem Wort erwähnt. Anatomie eines Versteckspiels.

                                              Politik

                                              Wahlkampf - Fünf unbequeme Fragen, die keiner beantwortet hat

                                              BILD beantwortet die unbequemen Fragen, um die sich die Kanzlerkandidaten gedrückt haben. Foto: Martin Meissner/AP

                                                Politik

                                                Wie Armutsbetroffene den Wahlkampf erleben: »Ich kam gar nicht vor«

                                                In diesem Wahlkampf war viel die Rede von sozialer Gerechtigkeit. Aber fühlten sich die von Armut betroffenen Deutschen angesprochen? Hier erzählen vier Menschen, wie sie das Rennen um das Kanzleramt erlebt haben.

                                                  Politik

                                                  Wie viel Staat soll es denn sein?

                                                  Die Ziele von SPD, CDU, FDP und Grünen ähneln sich, aber nicht die Wege dorthin. Die bergen Konfliktlinien, die für Koalitionen essentiell werden. Ein Essay.

                                                    Politik

                                                    Es geht nicht nur um Parteien, es geht um ein Staatsverständnis

                                                    Die Ziele von SPD, CDU, FDP und Grünen ähneln sich, aber nicht Wege dorthin. Die bergen Konfliktlinien, die in den Koalitionsverhandlungen essentiell werden.

                                                      Politik

                                                      „Das Virus entscheidet die Wahl“

                                                      Der Wahlforscher und Politikwissenschaftler Karl-Rudolf Korte zieht Bilanz über den Wahlkampf. Er erklärt, welche Auswirkungen die pandemische Lage hat – und warum die mediale Bewertung der Kanzlerkandidaten noch eine Überraschung bringen könnte.