Lesen den Artikel : Angeklagter missachtet das Kosovo-Tribunal
Deutschland

Algerischer Ex-Präsident Abdelaziz Bouteflika gestorben

Über ein halbes Jahrhundert hat Abdelaziz Bouteflika das politische Geschick Algeriens geprägt. Nach Ende des Bürgerkriegs leitete er den nationalen Versöhnungsprozess. Nun ist er im Alter von 84 Jahren gestorben.

    Deutschland

    US-Militär räumt Tötung von Zivilisten in Afghanistan ein

    Bei einem US-Luftangriff in der afghanischen Hauptstadt Kabul Ende August sind versehentlich Unschuldige getötet worden. Unter den Opfern sind bis zu sieben Kinder. Vorangegangen war eine Attacke des IS.

      Deutschland

      IWF-Chefin Georgiewa steht gehörig unter Druck

      Die Chefin des Internationalen Währungsfonds muss sich wegen angeblicher Einflussnahme zugunsten Chinas rechtfertigen. Der Vorfall liegt zwar schon Jahre zurück, hat aber politische Brisanz.

        Politik

        Niederlande: Außenministerin Kaag tritt nach dem Afghanistan-Fiasko zurück

        Die Probleme des niederländischen Premiers Rutte werden immer größer. Wegen des Debakels bei der Rettung afghanischer Ortskräfte verliert er seine wichtigste politische Partnerin. Die Regierungsbildung in Den Haag wird nun äußerst kompliziert.

          Deutschland

          Russland: Wir müssen mit den Taliban reden

          Während sich der russische Präsident für Gespräche mit den Islamisten ausspricht, wecken diese mit einer Umbenennung des Frauenministeriums düstere Erinnerungen.

            Deutschland

            Gorleben wird endgültig stillgelegt

            Was wie ein Verwaltungsakt klingt, markiert tatsächlich das Ende eines Jahrzehnte währenden Konflikts: Im Wendland wird es niemals ein Atomendlager geben.

              Deutschland

              Ischgl-Prozess: Österreich will keinen Vergleich

              Welche Verantwortung trägt der österreichische Staat für den massenhaften Corona-Ausbruch vom März 2020 im Skiort Ischgl? In Wien hat dazu der erste von 15 Zivilprozessen begonnen.

                Deutschland

                Edi Rama zum dritten Mal Regierungschef

                Der Sozialist kann in Albanien einen Rekord verbuchen. Doch Teile der Opposition werfen ihm vor, die Demokratie im Land zu "liquidieren".

                  Deutschland

                  ECOWAS verhängt Strafen gegen Mali und Guinea

                  Der westafrikanische Staatenbund ECOWAS ist "zutiefst besorgt" über die Lage im westafrikanischen Mali. Die Vorbereitung demokratischer Wahlen dort dauere zu lange. Kritik wurde auch an Guinea laut.

                    Deutschland

                    Internet-Riesen löschen Nawalny-App

                    Zu Beginn der Parlamentswahl in Russland haben die Internetkonzerne Google und Apple eine App zum Protestwahl-Verfahren aus ihren Systemen entfernt. Das bestätigte das Team des inhaftierten Kremlgegners Alexej Nawalny.

                      Deutschland

                      Corona-Inzidenz sinkt weiter - Sorge aber im Osten

                      Die 7-Tage-Inzidenz in Deutschland ist am vierten Tag in Folge gesunken. Sorge bereitet allerdings die Entwicklung in den neuen Bundesländern. Dort stiegen die Zahlen. Sind die dort geringeren Impfquoten schuld?

                        Deutschland

                        Machtkampf erschüttert Argentiniens Regierung

                        Nach der Schlappe bei den Vorwahlen steckt die argentinische Regierung in einer schweren Krise. Vizepräsidentin Cristina Kirchner geht Staatschef Alberto Fernández hart an.

                          Deutschland

                          Corona: Kein Geld ohne "Grünen Pass" in Italien

                          Italien verlangt künftig von allen Arbeitnehmern des Landes Corona-Impfungen oder negative Tests, wenn sie ihrer Arbeit nachgehen. Wer kein Zertifikat vorweisen kann, darf ohne Bezahlung freigestellt werden.

                            Deutschland

                            Facebook löscht "Querdenker"-Konten

                            Der US-Internetriese hat es sich zum Ziel gesetzt, "schädliche" Netzwerke von seinen Plattformen zu entfernen. Nun stufte Facebook etliche Accounts der in Corona-Zeiten aufgekommenen "Querdenken"-Bewegung so ein.

                              Deutschland

                              EU will mehr Einfluss im Indopazifik

                              Mit einem Strategiepapier meldet Brüssel seine Ansprüche in einer fernen Weltregion an - und wird von einer anderen Ankündigung kalt erwischt.

                                Politik

                                „Man wird hinterher einen anderen Blick auf den Arc de Triomphe haben“

                                Gut ein Jahr nach Christos Tod wird in Paris dessen Traum vom verhüllten Triumphbogen wahr. Sehen Sie hier die Eröffnung durch den französischen Präsidenten Emmanuelle Macron und dessen Frau Brigitte, kommentiert von unserem Chefkorrespondenten Sascha

                                  Deutschland

                                  3000 Gesundheitskräfte vom Dienst suspendiert

                                  Frankreichs Behörden machen Ernst: Wer eine Corona-Impfung ablehnt, darf beruflich keinen Kontakt mehr zu Kranken haben. Die Gewerkschaften fürchten Engpässe.

                                    Deutschland

                                    Freispruch für Mesale Tolu bahnt sich an

                                    In Abwesenheit läuft in der Türkei ein Prozess gegen die deutsche Journalistin, den Beobachter als politisch motiviert ansehen. Tolu konnte 2018 ausreisen.

                                      Deutschland

                                      Bulgariens Präsident setzt schon wieder Neuwahlen an

                                      Für den 14. November ist jetzt der dritte Urnengang in diesem Jahr angesetzt worden. Am selben Tag findet die erste Runde der Präsidentenwahl statt, zu der Staatspräsident Rumen Radew abermals antritt.

                                        Deutschland

                                        Haseloff als Ministerpräsident im zweiten Anlauf wiedergewählt

                                        Die schwarz-rot-gelbe Koalition in Sachsen-Anhalt kann loslegen: Der Landtag wählte Reiner Haseloff zum Regierungschef. Wie schon vor fünf Jahren klappte das jedoch nicht im ersten Anlauf.

                                          Deutschland

                                          Frankreich schaltet IS-Anführer aus

                                          Den französischen Streitkräften ist ein bedeutender Schlag gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" gelungen: Adnan Abu Walid al-Sahrawi, IS-Anführer in der Sahelzone, wurde außer Gefecht gesetzt, wie es heißt.

                                            Deutschland

                                            SpaceX schießt Laien in den Orbit

                                            Erstmals sind vier Weltraum-Touristen alleine zu einem mehrtägigen Ausflug ins All aufgebrochen. Das US-Unternehmen SpaceX von Tesla-Gründer Elon Musk machte es möglich.

                                              Deutschland

                                              Entwarnung nach Großeinsatz an Synagoge

                                              Es ist der höchste jüdische Feiertag - und Nordrhein-Westfalens Polizei hat Hinweise auf eine "mögliche Gefährdungslage" an der Synagoge in der Stadt Hagen. Erst Stunden später entspannt sich die Situation.

                                                Deutschland

                                                "AUKUS"-Staaten schließen Sicherheitspakt

                                                Es ist ein klares Signal an die wirtschaftlich und militärisch aufstrebende Volksrepublik China: Die USA und Großbritannien wollen Australien beim Bau von Atom-U-Booten helfen.

                                                  Deutschland

                                                  UN: Künstliche Intelligenz wird zur Gefahr

                                                  Biometrische Überwachung an öffentlichen Orten könne dazu führen, dass wir alle uneingeschränkt kontrolliert werden, warnt die UN-Menschenrechtskommissarin.

                                                    Deutschland

                                                    Papst lehnt Amtsverzicht Heßes ab

                                                    Die Auszeit des Erzbischofs von Hamburg ist zu Ende: Der Vatikan befindet ihn im Kölner Missbrauchsskandal nicht der Vertuschung schuldig. Es hagelt Kritik.

                                                      Deutschland

                                                      Boris Johnson mischt die Karten neu

                                                      Der britische Premier schickt einige seiner Minister nach Hause. Er wolle "das richtige Team für einen Wandel" an Bord haben, erklärt ein Sprecher. Wer geht, wer bleibt?