Lesen den Artikel : iPhone: Apple schließt Pegasus-Lücke
Wirtschaft

Geringe Zahl an Gründungen hemmt deutsches Wachstum

Neugründungen sind ein wichtiger Faktor für wirtschaftlichen Fortschritt. Wo besonders viele neue Unternehmen entstehen, wächst das Bruttoinlandsprodukt schneller, zeigt eine neue Analyse. Deutschland hat demnach ein Problem.

    Wirtschaft

    Netflix sieht für sich in Deutschland „noch viel Spielraum“

    Der Chef des Streamingdienstes rechnet mit einem Wachstum über den Verkauf internetfähiger Fernseher mit direktem Netflix-Zugriff. Noch in diesem Jahr will das Unternehmen auch Spiele anbieten. Deutsche Abonnenten erwartet ein Spiel zu einer großen Erf

      Wirtschaft

      Hoher Aufwand, weniger Ertrag – so teuer wirbt die Bundesregierung fürs Impfen

      Mehr als 88 Millionen Euro hat die Bundesregierung seit Jahresbeginn für die Öffentlichkeitsarbeit ihrer Corona-Kampagne ausgegeben. TV-Spots, Internet-Posts und Plakatwände sollen die Skeptiker von der Corona-Impfung überzeugen. Doch ob das ankommt,

        Politik

        Druck aus Moskau - Apple und Google löschen russische Oppositions-App

        Apple und Google haben die Löschung von „Smart Voting“ mit „beispiellosem“ Druck begründet.Foto: Alexander Zemlianichenko/AP

          Welt

          Ende des Aufschwungs? Jetzt droht die Negativwende

          Lange sah es so aus, als wäre Deutschlands Wirtschaft auf einem guten Erholungskurs. Doch die optimistischen Prognosen des Wirtschaftsministers und anderer geraten zunehmend ins Wanken – und das, obwohl Auftragslage und Nachfrage in den Schlüsselindus

            Wirtschaft

            Flugzeugbau: Warnstreik bei Airbus und Premium Aerotec

            Seit der Ankündigung von Airbus-Chef Faury, Teile von Airbus Operations und Premium Aerotec in einer neuen Tochter aufgehen zu lassen, liegen bei vielen Beschäftigten die Nerven blank. Tausende sind in einen Warnstreik getreten.

              Wirtschaft

              Hygieneartikel: Start-Ups setzen auf nachhaltige Periodenprodukte

              Tampons und Binden dominieren seit Jahrzehnten den Periodenmarkt. Unauffällig und praktisch ist die Devise vieler Hersteller. Junge Start-Ups wollen Menstruationsprodukte hipp und nachhaltig machen.

                Unternehmen & Märkte

                Corona: Impfhersteller-Chef verurteilt Drittimpfungen als unethisch

                In den reichen Industriestaaten bekommen Menschen die dritte Impfung gegen Corona – in vielen Teilen der Welt warten die Menschen noch auf die erste. Der Chef des größten Vakzinen-Herstellers kritisiert das scharf.

                  Wirtschaft

                  Social Media: Wie Facebook gegen die "Querdenken"-Bewegung vorgeht

                  Bislang war die Spezialeinheit von Facebooks Sicherheitschef dafür zuständig, russische Trolle zu verbannen. Jetzt hat sie die deutschen "Querdenker" im Visier.

                    Wirtschaft

                    Rohstoffe der Zukunft: Dem Raubbau ein Ende setzen

                    Die Welt muss lernen, mit knappen Vorräten sorgsam umzugehen. Wie das ginge, ist bekannt, die Interessen aber sind ungleich verteilt. Wie praktische Lösungen aussehen und warum die Menschheit nicht machtlos ist.

                      Wirtschaft

                      Devisen und Rohstoffe: Euro leicht im Minus

                      Die Gemeinschaftswährung weitet die Verluste der vergangenen Tage aus. Im Fokus am Devisenmarkt steht die Zinssitzung der US-Notenbank Fed. Am Rohstoffmarkt bricht der Eisen-Preis ein.

                        Wirtschaft

                        Rückversicherer: Steuerparadies: Au revoir, Monte Carlo

                        Jedes Jahr seit 1957 treffen sich Rückversicherer und Versicherer in Monte Carlo - nur 2020 und 2021 nicht. Dafür sorgte Corona. Die Konzerne sollten die Chance nutzen und dem Steuerparadies endgültig den Rücken zukehren.

                          Wirtschaft

                          Aktien: Hexensabbat bremst Dax aus

                          Der Dax ist am Freitag mit Schwung in den Handel gestartet, kann seine Gewinne jedoch nicht halten. Am Hexensabbat schwanken die Kurse oft stärker als gewohnt.

                            Wirtschaft

                            Nach Corona: Lockruf Home-Office

                            Werden Büromenschen auch in Zukunft von Zuhause aus arbeiten? Stellenanzeigen geben einen Hinweis.

                              Staat & Soziales

                              Jan Marsalek: Verdächtige Mietüberweisung an flüchtigen Wirecard-Manager

                              Seit rund einem Jahr fahnden Ermittler nach dem Wirecard-Manager Jan Marsalek. Laut »Handelsblatt« ist nun eine Überweisung aus den Vereinigten Arabischen Emiraten aufgetaucht.

                                Welt

                                Wir brauchen Reformen statt Wahlversprechen auf Pump

                                Im Kampf um Wählerstimmen versprechen die Parteien das Blaue vom Himmel: Soziale Sicherheit, „Respekt“ in Form geldwerter Vorteile und eine Klimapolitik, die niemandem wehtut. Doch die Kassen sind leer. Es braucht also mehr, als Ideen, die nur auf ne

                                  Wirtschaft

                                  "Die Stunde Null": Erfolgs-Start-up Personio: "Wir wollen hier das nächste SAP aufbauen"

                                  Personio ist eine dieser deutschen Erfolgsgeschichten: Erst 2015 gegründet, hat das Startup inzwischen 1000 Mitarbeiter in fünf Städten und ist ein "Einhorn". Mitgründer Hanno Renner sagt: "Wir wollen hier das nächste SAP aufbauen". Und hat vor der W

                                    Wirtschaft

                                    Social Media: Geleakte Dokumente belasten Facebook

                                    Dokumente eines Whistleblowers enthüllen, dass Facebook sehr genau weiß, welchen Schaden es in der Gesellschaft anrichtet. Allerdings hält das Unternehmen Beweise dafür unter Verschluss.

                                      Welt

                                      Knappe Nahrungsmittel? Jetzt soll „Ernährungssouveränität“ zum Staatsziel werden

                                      Nach den Erfahrungen vom Frühjahr 2020 warnt CDU-Politikerin Gitta Connemann vor lückenhafter Ernährungssicherheit. Deutschland müsse gegensteuern. Unterstützung kommt von den Bauernverbänden. Doch die Forderungen haben einen Haken – denn das Grun

                                        Wirtschaft

                                        Brexit: Goodbye, EU-Regeln: London feiert Rückkehr zu Unzen

                                        In Großbritannien dürfen bald wieder die alten Gewichts- und Maßangaben verwendet werden. Brexit-Anhänger jubeln über einen weiteren Schritt bei der Rückkehr zur «Souveränität». Kritiker schütteln den Kopf.

                                          Wirtschaft

                                          Acht Stunden Einblicke vom Experten - Alles über das Geld der Zukunft - jetzt noch anmelden zum Bitcoin-Workshop

                                          Bitcoin und Blockchain bringen alles mit, um unser Leben zu verändern. Wer beides jetzt schon versteht und die Chancen erkennt, hat einen deutlichen Vorteil. Unser Workshop am Samstag, 18.9., macht Sie fit für die Revolution. Profitieren Sie von dem Wis

                                            Wirtschaft

                                            F. Behrendt: Der Guru der Gelassenheit: Früher wäre mir die Wahlentscheidung viel leichter gefallen...

                                            Vom Wahlkampf bin ich ebenso wenig begeistert wie von den unterschiedlichen Typen, die an der Spitze der Parteien zur Auswahl stehen. Deshalb dachte ich in den letzten Tagen oft zurück an meinen vor 45 Jahren ersten bewusst erlebten Bundestagswahlkampf.

                                              Wirtschaft

                                              „Wir in Europa könnten das durchaus noch vor uns haben“

                                              Die Stimmung im Handel bleibt von Unsicherheit geprägt. Hinzu kommt die Unklarheit bei den weiteren Schritten der US-Notenbank Fed und die sinkende Produktion in Chinas Fabriken. Börsenstratege Oliver Roth analysiert die Entwicklung und mögliche Auswir

                                                Wirtschaft

                                                Makler und Immobilien: "Manche Makler schreiben Leute an, bei denen jemand gestorben ist"

                                                Geschichten über unverschämte Immobilienmakler kennt so gut wie jeder. Aber stimmt das Klischee? Christiane Rübenack leitet ein traditionsreiches Maklerbüro. Ein Gespräch über zu hohe Mieten, schwierige Kunden und Bestechungsversuche.

                                                  Wirtschaft

                                                  Makler und Immobilien: Man sieht sich immer zweimal

                                                  Christiane Rübenack ist Chefin eines traditionsreichen Maklerbüros in der Provinz. Hier herrschen andere Marktgesetze als in der Großstadt. Ein Gespräch über Vorurteile, schwierige Kunden und Bestechungsversuche.