Lesen den Artikel : Immobilienriese: Evergrande-Aktien brechen erneut ein
Wirtschaft

Social Media: Wie Facebook gegen die "Querdenken"-Bewegung vorgeht

Bislang war die Spezialeinheit von Facebooks Sicherheitschef dafür zuständig, russische Trolle zu verbannen. Jetzt hat sie die deutschen "Querdenker" im Visier.

    Wirtschaft

    Devisen und Rohstoffe: Euro leicht im Minus

    Die Gemeinschaftswährung weitet die Verluste der vergangenen Tage aus. Im Fokus am Devisenmarkt steht die Zinssitzung der US-Notenbank Fed. Am Rohstoffmarkt bricht der Eisen-Preis ein.

      Wirtschaft

      Rückversicherer: Steuerparadies: Au revoir, Monte Carlo

      Jedes Jahr seit 1957 treffen sich Rückversicherer und Versicherer in Monte Carlo - nur 2020 und 2021 nicht. Dafür sorgte Corona. Die Konzerne sollten die Chance nutzen und dem Steuerparadies endgültig den Rücken zukehren.

        Wirtschaft

        Aktien: Hexensabbat bremst Dax aus

        Der Dax ist am Freitag mit Schwung in den Handel gestartet, kann seine Gewinne jedoch nicht halten. Am Hexensabbat schwanken die Kurse oft stärker als gewohnt.

          Wirtschaft

          Nach Corona: Lockruf Home-Office

          Werden Büromenschen auch in Zukunft von Zuhause aus arbeiten? Stellenanzeigen geben einen Hinweis.

            Staat & Soziales

            Jan Marsalek: Verdächtige Mietüberweisung an flüchtigen Wirecard-Manager

            Seit rund einem Jahr fahnden Ermittler nach dem Wirecard-Manager Jan Marsalek. Laut »Handelsblatt« ist nun eine Überweisung aus den Vereinigten Arabischen Emiraten aufgetaucht.

              Welt

              Wir brauchen Reformen statt Wahlversprechen auf Pump

              Im Kampf um Wählerstimmen versprechen die Parteien das Blaue vom Himmel: Soziale Sicherheit, „Respekt“ in Form geldwerter Vorteile und eine Klimapolitik, die niemandem wehtut. Doch die Kassen sind leer. Es braucht also mehr, als Ideen, die nur auf ne

                Wirtschaft

                "Die Stunde Null": Erfolgs-Start-up Personio: "Wir wollen hier das nächste SAP aufbauen"

                Personio ist eine dieser deutschen Erfolgsgeschichten: Erst 2015 gegründet, hat das Startup inzwischen 1000 Mitarbeiter in fünf Städten und ist ein "Einhorn". Mitgründer Hanno Renner sagt: "Wir wollen hier das nächste SAP aufbauen". Und hat vor der W

                  Welt

                  Knappe Nahrungsmittel? Jetzt soll „Ernährungssouveränität“ zum Staatsziel werden

                  Nach den Erfahrungen vom Frühjahr 2020 warnt CDU-Politikerin Gitta Connemann vor lückenhafter Ernährungssicherheit. Deutschland müsse gegensteuern. Unterstützung kommt von den Bauernverbänden. Doch die Forderungen haben einen Haken – denn das Grun

                    Wirtschaft

                    F. Behrendt: Der Guru der Gelassenheit: Früher wäre mir die Wahlentscheidung viel leichter gefallen...

                    Vom Wahlkampf bin ich ebenso wenig begeistert wie von den unterschiedlichen Typen, die an der Spitze der Parteien zur Auswahl stehen. Deshalb dachte ich in den letzten Tagen oft zurück an meinen vor 45 Jahren ersten bewusst erlebten Bundestagswahlkampf.

                      Wirtschaft

                      Makler: Charmanter Altbau, verkehrsgünstig gelegen

                      Früher haben Makler Verkaufsobjekte oft mit blumigen Floskeln beworben, heute gehen sie sachlicher vor. Was ist passiert?

                        Wirtschaft

                        Chipindustrie: Halbleiter für die Welt

                        Als Infineon vor drei Jahren den Bau eines neuen Chipwerks verkündete, wurde der Konzern ausgelacht und kritisiert. Jetzt eröffnet die Fabrik im österreichischen Villach - genau zum richtigen Zeitpunkt.

                          Wirtschaft

                          Unwetterschutz: Wenn die Stadt zum Schwamm wird

                          Überflutete Straßen nach Starkregen, damit haben Kommunen immer häufiger zu kämpfen. Berlin will sich nun dem Klima anpassen - und Regenwasser intelligent nutzen. Aber reicht das?

                            Wirtschaft

                            Noch nicht richtig abgehoben

                            Zwei prominente Börsengänge aus Deutschland verliefen in dieser Woche äußerst verhalten. Dennoch stehen sie gleich für mehrere Trends.

                              Wirtschaft

                              Klimaschutz: Commerzbank erklärt Nachhaltigkeit zum zentralen Ziel

                              Die Commerzbank bekennt sich «ausdrücklich» zum Pariser Klimaabkommen und will dabei unterstützen, den nachhaltigen Umbau der Wirtschaft oranzutreiben.