Lesen den Artikel : Evergrande: Immobilienkonzern warnt erneut vor Liquiditätsengpässen
Unternehmen & Märkte

Voelkel: Safthersteller zwischen Großstadt-Hipstern und Attila Hildmann

Mit Biosäften, Hafermilch und Ingwershots bedient die Firma Voelkel aus der Provinz die Bedürfnisse junger Großstadtmenschen. Doch die Öko-Kelterei exportiert auch ihre Ideologie – und hatte unseriöse Geschäftspartner.

    Wirtschaft

    Die wahre Machtbasis des FC Bayern

    Der FC Bayern ist der Krösus der Bundesliga. So viel ist bekannt. Doch wie groß ist der finanzielle Vorsprung wirklich und woher kommt das Geld? Eine WELT-Recherche zeigt, mit welchen Summen sich große deutsche Konzerne bei den Klubs engagieren – und

      Unternehmen & Märkte

      Evergrande: Chinesischer Krisen-Konzern gibt Fehlverhalten von Managern zu

      Inmitten seiner Rettungsbemühungen hat der chinesische Immobilienkonzern Evergrande fragwürdige Geschäfte von Managern eingeräumt. Die politische Führung prüft Berichten zufolge einen kontrollierten Kollaps des Unternehmens.

        Wirtschaft

        „Natürlich war ich nervös. Dann meldete sich ein Psychiater bei mir“

        Carsten Maschmeyer hat 100 Stunden pro Woche gearbeitet und war tablettensüchtig. Jetzt spricht der Unternehmer offen darüber und erklärt, wie es ihm gelungen ist, sein Leben radikal zu verändern – und trotzdem erfolgreich zu bleiben.

          Staat & Soziales

          Berlin: Klaus Wowereit kritisiert Wohnungsdeal mit Immobilienriesen

          Die Stadt Berlin übernimmt für fast 2,5 Milliarden Euro knapp 15.000 Wohnungen von Vonovia und Deutsche Wohnen. Berlins Ex-Bürgermeister Wowereit übt daran Kritik – er hatte viele der Wohnungen einst verkauft.

            Wirtschaft

            Marktplatz – die Hauptstadtkolumne: Wankender Immobilienriese: Lässt China Evergrande fallen oder ist das Unternehmen "too big to fail"?

            Die drohende Pleite des Immobilienkonzerns Evergrande führt China gefährlich nahe an einen "Lehman-Moment". Selbst wenn es nicht so weit kommt: Noch nie war der Balanceakt für die Führung so heikel, Exzesse einzudämmen, ohne eine Finanzkrise auszulö

              Wirtschaft

              Veranstaltung: Messe «Interboot» am Bodensee eröffnet

              Im ersten Pandemie-Sommer 2020 haben Bootsbauende eine große Nachfrage verzeichnet. Nun hat die Wassersport-Messe «Interboot» am Bodensee eröffnet und die Branche rechnet weiter mit großer Nachfrage.

                Welt

                Athen warnt vor türkischen Erpressungsversuchen

                Wegen Afghanistan verhandelt die EU wieder über Migration. Bei einem Treffen europäischer Mittelmeerstaaten warnt Griechenland vor den Folgen neuer Fluchtbewegungen. Athen fürchtet abermals Erpressungsversuche durch die Türkei.

                  Wirtschaft

                  Aktienindex: Dax-Familie wird größer: Ab Montag 40 Unternehmen

                  In der ersten deutschen Börsenliga wird es voller: Mehr als 30 Jahre nach dem Start des Dax setzt die Deutsche Börse eine historische Erweiterung um.

                    Wirtschaft

                    Nord Stream 2: Bütikofer: Russisches «Triumphgeschrei» zu Pipeline verfrüht

                    Die Pipeline Nord Stream 2 ist fertig. Doch bisher gibt es keine Zertifizierung durch die deutschen Behörden. Wann es losgehen kann, ist unklar. Der Grünen-Europaabgeordneten warnt vor verfrühter Freude.

                      Wirtschaft

                      „Erste Entspannung auf Intensivstationen“ – Die aktuellen Corona-Zahlen für Sie erklärt

                      Jeden Tag hören wir die neuen Corona-Fallzahlen. Aber was bedeuten sie, an welcher Stelle der Pandemie stehen wir? Und wie ist die Tendenz? Olaf Gersemann erklärt kurz und kompakt die Zahlen. Alles, was Sie am 18. September wissen müssen.

                        Wirtschaft

                        Das Ende des Homeoffice naht – die Unternehmen wollen das Büro zurück

                        Alle schienen zufrieden, Angestellte, Arbeitgeber, Kunden. Doch inzwischen zeigen sich immer häufiger negative Folgen der Arbeit von zu Hause. Viele Firmen versuchen den Trend daher zurückzudrehen – doch das ist nicht so leicht.

                          Wirtschaft

                          Jetzt aktualisiert auch VW Elektroautos per Funk

                          BMW tut es bereits, Tesla schon lange. Nun kann auch der größte deutsche Automobilhesteller Updates auf seine Elektroautos aus der Ferne aufspielen. Allerdings gehen die deutschen Konzerne dabei nicht so weit wie die US-Konkurrenz.

                            Berlin

                            - Scholz bietet Aktivisten im Hungerstreik Einzelgespräche an

                            SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat den Klimaaktivisten, die vor dem Reichstag in einen Hungerstreik gegangen sind, erneut Gespräche nach der Bundestagswahl am 26. Septe...

                              Welt

                              Ende des Aufschwungs? Jetzt droht die Negativwende

                              Lange sah es so aus, als wäre Deutschlands Wirtschaft auf einem guten Erholungskurs. Doch die optimistischen Prognosen des Wirtschaftsministers und anderer geraten zunehmend ins Wanken – und das, obwohl Auftragslage und Nachfrage in den Schlüsselindus

                                Unternehmen & Märkte

                                Corona: Impfhersteller-Chef verurteilt Drittimpfungen als unethisch

                                In den reichen Industriestaaten bekommen Menschen die dritte Impfung gegen Corona – in vielen Teilen der Welt warten die Menschen noch auf die erste. Der Chef des größten Vakzinen-Herstellers kritisiert das scharf.

                                  Wirtschaft

                                  Social Media: Wie Facebook gegen die "Querdenken"-Bewegung vorgeht

                                  Bislang war die Spezialeinheit von Facebooks Sicherheitschef dafür zuständig, russische Trolle zu verbannen. Jetzt hat sie die deutschen "Querdenker" im Visier.

                                    Wirtschaft

                                    Rohstoffe der Zukunft: Dem Raubbau ein Ende setzen

                                    Die Welt muss lernen, mit knappen Vorräten sorgsam umzugehen. Wie das ginge, ist bekannt, die Interessen aber sind ungleich verteilt. Wie praktische Lösungen aussehen und warum die Menschheit nicht machtlos ist.

                                      Wirtschaft

                                      Commerzbank: Auf Distanz

                                      US-Fonds Cerberus prüft wohl den Kauf des Bundesanteils der Commerzbank.

                                        Wirtschaft

                                        Report: Die Letzte ihrer Art

                                        Eine 94-Jährige ist die einzig verbliebene Bewohnerin einer Arbeitersiedlung in Südfrankreich. Die Häuser des Zementkonzerns Lafarge standen einmal für Fortschritt - doch nun verfällt dieses Stück europäischer Sozialgeschichte.

                                          Wirtschaft

                                          Devisen und Rohstoffe: Euro leicht im Minus

                                          Die Gemeinschaftswährung weitet die Verluste der vergangenen Tage aus. Im Fokus am Devisenmarkt steht die Zinssitzung der US-Notenbank Fed. Am Rohstoffmarkt bricht der Eisen-Preis ein.

                                            Wirtschaft

                                            Rückversicherer: Steuerparadies: Au revoir, Monte Carlo

                                            Jedes Jahr seit 1957 treffen sich Rückversicherer und Versicherer in Monte Carlo - nur 2020 und 2021 nicht. Dafür sorgte Corona. Die Konzerne sollten die Chance nutzen und dem Steuerparadies endgültig den Rücken zukehren.

                                              Wirtschaft

                                              Aktien: Hexensabbat bremst Dax aus

                                              Der Dax ist am Freitag mit Schwung in den Handel gestartet, kann seine Gewinne jedoch nicht halten. Am Hexensabbat schwanken die Kurse oft stärker als gewohnt.

                                                Wirtschaft

                                                Nach Corona: Lockruf Home-Office

                                                Werden Büromenschen auch in Zukunft von Zuhause aus arbeiten? Stellenanzeigen geben einen Hinweis.