Lesen den Artikel : „Eine Enteignung bringt keine neuen Wohnungen“
Wirtschaft

Startschuss für den DAX 40

Von diesem Montag an ist der Deutsche Aktienindex breiter aufgestellt. Zehn Firmen aus der Mittelklasse steigen in den DAX auf, der dann 40 Unternehmen zählt.

    Welt

    Zweifel wachsen – Wird Olaf Scholz‘ millionenteurer Steuerdaten-Kauf zum Flop?

    Im Februar ließ Bundesfinanzminister Olaf Scholz für einen Millionenbetrag Steuerdaten aus Dubai kaufen. Jetzt wachsen Zweifel am Nutzen der Informationen. Bislang wurden kaum Strafverfahren eingeleitet. Aus Brandenburg heißt es bereits: alles korrekt

      Welt

      Plötzlich gibt es bei Sixt keine Mercedes mehr

      Freunde dicker Schlitten suchen bei Deutschlands größtem Autovermieter Sixt zurzeit vergeblich nach Mercedes-Limousinen. Nachdem Sixt und Co. ihre Flotten im vergangenen Jahr Corona-bedingt noch massiv zurückgefahren hatten, stehen die Vermieter jetzt

        Wirtschaft

        Epische Kämpfe im Comic-Stil – diese Krähe ist Seelensammler von Beruf

        „Death‘s Door“ vereint einen süßen Comic-Stil mit epischen Kämpfen. In dem Spiel muss eine Krähe die Seelen von Toten einsammeln. Doch dabei kann schnell etwas schiefgehen. Und dann geht es in eine spannende Welt voller Rätsel und Herausforderu

          Welt

          „Das Alten-Paradox“ – Die aktuellen Corona-Zahlen für Sie erklärt

          Jeden Tag hören wir die neuen Corona-Fallzahlen. Aber was bedeuten sie, an welcher Stelle der Pandemie stehen wir? Und wie ist die Tendenz? Olaf Gersemann erklärt kurz und kompakt die Zahlen. Alles, was Sie am 19. September wissen müssen.

            Welt

            Der Klimaschutz ist die letzte Hoffnung für die deutschen Atomkraftwerke

            In Kürze schaltet Deutschland seine letzten AKW ab. Die Lücke, die durch das Aus der CO2-neutralen Energiequelle entsteht, lässt sich mit Solar- und Windkraft längst nicht schließen. Diejenigen, die am lautesten vor den Folgen dieses Zustands warnen,

              Sport

              DFB-Frauen: Unzufrieden mit dem Torfestival

              Beim 7:0 gegen Bulgarien zum Auftakt in die WM-Qualifikation zeigt das deutsche Nationalteam, was die Bundestrainerin sehen will - und doch gibt es Kritik.

                Hamburg

                - Mit Frosch und „Piepel“: Als St. Pauli und Ingolstadt um die Meisterschaft spielten

                Auch wenn Ingolstadt gerade erst wieder aufgestiegen ist – der Kampf um Zweitliga-Punkte am Millerntor gehört für die Schanzer zur Routine. Vor 40 Jahren standen sich St. Pauli und Ingolstadt aber sogar im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft gege

                  Unternehmen & Märkte

                  FDP: Unternehmer gehen auf Distanz zur vermeintlichen Wirtschaftspartei

                  Die FDP wirbt als moderne Gründerpartei um Wähler. Doch in wichtigen Fragen betreibt sie alte Klientelpolitik – und vergrault viele Unternehmer: Sie sehen die Liberalen mittlerweile als Bollwerk gegen Neuerungen.

                    Unternehmen & Märkte

                    Voelkel: Safthersteller zwischen Großstadt-Hipstern und Attila Hildmann

                    Mit Biosäften, Hafermilch und Ingwershots bedient die Firma Voelkel aus der Provinz die Bedürfnisse junger Großstadtmenschen. Doch die Öko-Kelterei exportiert auch ihre Ideologie – und hatte unseriöse Geschäftspartner.

                      Wirtschaft

                      Landwirtschaft: Agrartreffen: G20 fordern mehr Engagement und Mut

                      Die Agrarministerinnen und -minister der größten Industrienationen haben nach ihrem Treffen in Florenz appelliert, den Kampf gegen den weltweiten noch intensiver zu führen.

                        Wirtschaft

                        Die wahre Machtbasis des FC Bayern

                        Der FC Bayern ist der Krösus der Bundesliga. So viel ist bekannt. Doch wie groß ist der finanzielle Vorsprung wirklich und woher kommt das Geld? Eine WELT-Recherche zeigt, mit welchen Summen sich große deutsche Konzerne bei den Klubs engagieren – und

                          Unternehmen & Märkte

                          Evergrande: Chinesischer Krisen-Konzern gibt Fehlverhalten von Managern zu

                          Inmitten seiner Rettungsbemühungen hat der chinesische Immobilienkonzern Evergrande fragwürdige Geschäfte von Managern eingeräumt. Die politische Führung prüft Berichten zufolge einen kontrollierten Kollaps des Unternehmens.

                            Wirtschaft

                            „Natürlich war ich nervös. Dann meldete sich ein Psychiater bei mir“

                            Carsten Maschmeyer hat 100 Stunden pro Woche gearbeitet und war tablettensüchtig. Jetzt spricht der Unternehmer offen darüber und erklärt, wie es ihm gelungen ist, sein Leben radikal zu verändern – und trotzdem erfolgreich zu bleiben.

                              Staat & Soziales

                              Berlin: Klaus Wowereit kritisiert Wohnungsdeal mit Immobilienriesen

                              Die Stadt Berlin übernimmt für fast 2,5 Milliarden Euro knapp 15.000 Wohnungen von Vonovia und Deutsche Wohnen. Berlins Ex-Bürgermeister Wowereit übt daran Kritik – er hatte viele der Wohnungen einst verkauft.

                                Wirtschaft

                                Marktplatz – die Hauptstadtkolumne: Wankender Immobilienriese: Lässt China Evergrande fallen oder ist das Unternehmen "too big to fail"?

                                Die drohende Pleite des Immobilienkonzerns Evergrande führt China gefährlich nahe an einen "Lehman-Moment". Selbst wenn es nicht so weit kommt: Noch nie war der Balanceakt für die Führung so heikel, Exzesse einzudämmen, ohne eine Finanzkrise auszulö

                                  Wirtschaft

                                  Nord Stream 2: Bütikofer: Russisches «Triumphgeschrei» zu Pipeline verfrüht

                                  Die Pipeline Nord Stream 2 ist fertig. Doch bisher gibt es keine Zertifizierung durch die deutschen Behörden. Wann es losgehen kann, ist unklar. Der Grünen-Europaabgeordneten warnt vor verfrühter Freude.

                                    Wirtschaft

                                    „Erste Entspannung auf Intensivstationen“ – Die aktuellen Corona-Zahlen für Sie erklärt

                                    Jeden Tag hören wir die neuen Corona-Fallzahlen. Aber was bedeuten sie, an welcher Stelle der Pandemie stehen wir? Und wie ist die Tendenz? Olaf Gersemann erklärt kurz und kompakt die Zahlen. Alles, was Sie am 18. September wissen müssen.

                                      Welt

                                      Die Russen wollen Wohlstand – doch sie wählen Armut

                                      Am Sonntag wählt Russland ein neues Parlament. Doch es steht bereits fest, die Mehrheit hängt Putins Erzählung von Sicherheit und Abschottung an und nimmt dafür Wohlstandsverluste in Kauf. WELT analysiert, warum die Russen dennoch Putins Partei wähle

                                        Welt

                                        Dringend gesucht, top bezahlt – so gelingt der Einstieg in den Job der Zukunft

                                        Künstliche Intelligenz (KI) gilt als die Zukunftstechnologie schlechthin. Kaum verwunderlich, dass Experten für maschinelles Lernen und Co. begehrt sind. Nicht nur studierte Informatiker können davon profitieren. So schlagen Sie den Weg in Richtung KI-

                                          Deutschland

                                          Mali-Einsatz bringt deutsche Politiker immer stärker in Wallung

                                          Nach Hinweisen auf Aktivitäten russischer Söldner zweifeln die Kanzlerkandidaten von Union und Grünen den Mali-Einsatz der Bundeswehr an. 1200 deutsche Soldaten sind dort an zwei internationalen Einsätzen beteiligt.