Lesen den Artikel : Was den letzten Lokführer im Bundestag so richtig nervt
Berlin

Mal Kopf-an-Kopf-Rennen mit Grünen, mal SPD klar vorn in neuen Umfragen

Der Ausgang der Abgeordnetenhauswahl ist völlig unklar. Zwei neue Umfragen kommen zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen. Ganze 38 Prozent der Wähler sind noch unentschieden.

    Politik

    ZIVILISTEN IN KABUL GETÖTET - Pentagon nennt Drohnenangriff einen „Fehler“

    Der Drohnen-Angriff auf ein vermeintliches Terror-Auto Ende August war laut Pentagon ein Fehler.Foto: STRINGER/REUTERS

      Politik

      Afghanistan: US-Militär räumt Tötung von Zivilisten bei Drohnenengriff ein

      Unter den bis zu zehn Getöteten sollen auch zahlreiche Kinder gewesen sein. US-General McKenzie spricht von einem "tragischen Fehler".

        Politik

        Nena sagt 2022-Tour ab und kritisiert Corona-Auflagen

        Nena wird im kommenden Jahr nicht auf Tournee gehen, sie hat sämtliche Konzerte abgesagt. Als Grund nennt die Sängerin die coronabedingten Einschränkungen.

          Politik

          Geplatzter U-Boot-Deal: Frankreich ruft Botschafter aus USA und Australien zurück

          Der Streit um das geplatzte U-Boot-Geschäft verschärft sich. Auf Wunsch von Präsident Macron zieht Frankreich seine Diplomaten ab.

            Welt

            Frankreich ruft Botschafter aus USA und Australien zurück

            Die diplomatische Krise zwischen Frankreich auf der einen und den USA und Australien auf der anderen Seite weitet sich aus. Präsident Macron rief nun die Botschafter zu Konsulationen nach Paris zurück.

              München

              Viertel-Stunde: Falsche Romantik

              Eine Schnitterin am Brunnen - die Figur aus Muschelkalk an der Damaschkestraße stammt von 1939 und entspricht letzten Endes der Ideologie, die damals herrschte

                Politik

                Wenn Armin Laschet mit Markus Söder Würstchen isst

                Ein wenig unbeholfen balanciert Armin Laschet den Teller – ein Teller in Herzform – beim gemeinsamen Würstchenessen mit Markus Söder. Die beiden Herren haben Spaß miteinander. Bekanntlich war das nicht immer so. Tatsächlich können die letzten Umf

                  Politik

                  Özil will Partei von Jürgen Todenhöfer wählen

                  Der frühere Fußball-Weltmeister hat seine Wahlentscheidung schon getroffen. Und plant ein gemeinsames Buchprojekt mit dem Ex-CDU-Politiker.

                    Politik

                    Krisengebiet Ahrtal: Mobile Wahlkabine: Wenn der Bus kommt, kann man sein Kreuzchen machen

                    Im Krisengebiet Ahrtal haben die Menschen noch immer alle Hände voll mit Aufräum- und Sanierungsarbeiten zu tun. Ein Wahlbus soll ihnen etwas Zeit sparen und die Gelegenheit geben, ihre Stimme für die Bundestagswahl abzugeben.

                      Welt

                      Ohne Impfpass im Büro? Zurück nach Hause, ohne Gehalt

                      Wie weit kann man gehen, wenn man die Bürger zum Impfen zwingen will? Italien testet es aus, mit erneut verschärften Regeln. Ein Leben ohne Impfzertifikat ist kaum noch möglich.

                        Politik

                        1.500 Euro ist jede Impfung für die Gesellschaft wert

                        1.500 Euro ist jede Impfung für die Gesellschaft wert, schätzt das Wirtschaftsinstitut Ifo. Denn: Je weniger Kranke, umso besser für die Volkswirtschaft. Der Bund setzt vor allem darauf, die Spritzen dahin zu bringen, wo die Ungeimpften sind, sei es in

                          Politik

                          Afghanistan: Die zerstrittenen Herrscher von Kabul

                          Zwei rivalisierende Flügel der Taliban kämpfen nach dem Abzug westlicher Truppen um die Macht. Vorerst dominieren Hardliner das Geschehen, doch wird das auch so bleiben?

                            Politik

                            Treffen in Nürnberg - Laschet und Söder schließen Bratwurst-Pakt

                            Bei Bratwurst und Sauerkraut herrscht Einigkeit!Foto: Daniel Karmann/dpa

                              Politik

                              Für unwissentlich Infizierte - Spahn wertet Covid-Antikörpertest deutlich auf

                              Der Nachweis soll auch für unwissentlich Infizierte die einmalige Impfung ermöglichen.Foto: Wolfgang Kumm/dpa

                                Politik

                                Hochwasser: Wer trauert, kümmert sich nicht um Formulare

                                Die Flut in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz war überwältigend, die Spendenbereitschaft der Deutschen auch. Doch wer bringt das viele Geld zu den Menschen - und wie?

                                  Politik

                                  16-jähriger Syrer muss in Untersuchungshaft

                                  Auch wenn keine Bombe gefunden wurde, bleibt der Terrorverdacht bestehen. Ein Instrukteur des IS besprach mit dem Syrer einen Angriff auf die Synagoge.

                                    Politik

                                    Wowereit: "Ich halte diesen Kauf für nicht richtig"

                                    Klaus Wowereit kritisiert den jüngsten Wohnungsdeal des Senats. Die 2,46 Milliarden sollten besser in den Wohnungsbau fließen, sagt der ehemalige Regierende.

                                      Politik

                                      Der Winter könnte teuer werden, Facebook löscht Querdenker – das war wichtig

                                      Außerdem: Grün in Berlin knapp hinter der SPD, Immobilien mit 20 – und der Ausblick auf morgen.

                                        Politik

                                        Nutzungsrekord beim Wahl-O-Mat

                                        Wer die Positionen der Parteien vergleichen will, macht das offenbar am liebsten mit dem Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung. In diesem Jahr haben so viele das Programm genutzt wie nie zuvor.

                                          Politik

                                          Mutmaßliche Anschlagspläne auf Synagoge – 16-jähriger Verdächtiger muss in Untersuchungshaft

                                          Ein 16-jähriger Syrer war am Donnerstag wegen eines befürchteten Anschlags auf die Hagener Synagoge festgenommen worden. Nun muss er in Untersuchungshaft.

                                            Welt

                                            Der spürbar verunsicherte Kandidat

                                            Kurz vor der Bundestagswahl ringt der Unions-Kanzlerkandidat im Dauer-Wahlkampfmodus um jede Stimme. In Norddeutschland hetzt Laschet von Termin zu Termin, lässt sich teilweise hinfliegen. Ein hartes Terrain: Hier wird er schon mal als „Lügner“ nied

                                              Politik

                                              Kramp-Karrenbauer dachte wegen Afghanistan an Rücktritt

                                              Weil sie sich mit ihrem Engagement für afghanische Ortskräfte nicht durchgesetzt habe, habe sie ihren Rücktritt erwogen, sagt Annegret Kramp-Karrenbauer. Als Konsequenz aus dem unrühmlichen Einsatz schlägt sie eine europäische Eingreiftruppe vor.

                                                Politik

                                                „Wir haben in diesem Wahlkampf oft erlebt, wie sich Momente drehen können“

                                                Der Vorsprung der SPD gegenüber der Union ist in den Umfragen leicht geschmolzen. Kommt es am Wahlabend zum Fotofinish zwischen Armin Laschet und Olaf Scholz? „Es gibt noch eine Menge unentschiedener Menschen in Deutschland“, sagt WELT-Chefredakteuri