Lesen den Artikel : „Verzichts- und Verbotsideologie hemmt Wachstum“
Politik

„Fahren unser erfolgreiches freiheitliches System begeistert an die Wand“

Noch sieben Tage bis zur Bundestagswahl: Was sind die Themen, die Deutschland bewegen, wie ist die Lage? WELT-Herausgeber Stefan Aust spricht Klartext – in dieser sechsmal die Woche erscheinenden Interview-Kolumne. Heute: Warum manche pressierenden Prob

    Welt

    Die grün-linke Wut auf Franziska Giffey

    Bei Rot-Rot-Grün in der Hauptstadt scheint der Vorrat an Gemeinsamkeiten endgültig aufgebraucht: Mit ihrem pragmatischen Mitte-Kurs stößt SPD-Spitzenkandidatin Giffey die bisherigen Bündnispartner vor den Kopf. Die Grünen fürchten um ihre „Umbau

      Politik

      Youtuber: Noch einmal «Zerstörung»: Rezo prangert Korruption an

      «Inkompetenz» und «Klima-Katastrophe»: Zwei Videos unter dem Schlagwort «Zerstörung» hat der Youtuber Rezo vor der Bundestagswahl in der kommenden Woche bereits veröffentlicht. Nun folgt ein drittes.

        Politik

        Welchen Anteil Merkel am Laschet-Problem der Union hat

        Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble gibt der Kanzlerin eine Teilschuld am schlechten Stand der Union. Aber zum Krisenverstärker wurde Laschet am Ende selbst.

          Politik

          Klima, Rente, Wohnen - Die bitteren Wahrheiten im Wahlkampf

          Drei Themen sind den Deutschen bei der Bundestagswahl besonders wichtig! Foto: Michael Sohn/AP

            Politik

            Scholz macht Mindestlohn und Rentengarantie zu Koalitionsbedingungen

            SPD-Kanzlerkandiat will Spitzensteuersatz erhöhen + Mehr Briefwähler in Städten + Bei Unions-Pleite sieht Dobrindt Regierungsauftrag bei SPD + Der Newsblog.

              Politik

              Wechselstimmung vor der Bundestagswahl: »Es ist Zeit für einen Wandel«

              Andreas Müller, Hanna Hoffmann und Sven Matterne haben eins gemeinsam: Früher wählten sie CDU oder SPD, jetzt wenden sie sich anderen Parteien zu – so wie viele Menschen. Läuft den Volksparteien das Volk davon?

                Politik

                Augen auf und durch

                Es herrscht viel Unentschlossenheit eine Woche vor der Wahl. Wer zu sehr auf Koalitionen starrt statt auf Inhalte, hat ein Problem. Ein Kommentar

                  Politik

                  Bundestagswahl 2021 im News-Update: Laut Umfrage deutlich mehr Briefwähler in großen Städten

                  Laut einer Umfrage der »Welt am Sonntag« haben sich die Briefwahlanträge in Großstädten teilweise verdoppelt. Und: Baerbock wünscht sich die Union in die Opposition. Der Überblick.

                    Politik

                    Afghanistan: Taliban schließen Schulen für Frauen

                    Nach der Machtübernahme beschneiden die radikal-islamischen Herrscher die Rechte der Frauen. Sie knüpfen somit an ihre Politik von vor 20 Jahren an. Auch das Frauenministerium ist geschlossen.

                      Politik

                      Vor dem letzten Triell - Scholz auf Wahlkampf-Tour in Nürnberg

                      Scholz auf Wahlkampf-Tourin NürnbergFoto: Reuters

                        Politik

                        Vier Festnahmen bei Demo am US-Kapitol

                        Bei einer Demonstration in Washington forderten Trump-Unterstützer die Freilassung der Kapitol-Angreifer. Es kamen weniger Menschen als erwartet.

                          Politik

                          USA setzen auf schnelle Abschiebungen nach Haiti

                          10.000 Migranten fliehen nach dem Erdbeben in Haiti vor bitterer Armut an die US-Grenze. Das Heimatschutzministerium organisiert Abschiebeflüge.

                            Politik

                            Aktuelle Meldungen zum Coronavirus: Spahn: 500 000 Erstimpfungen in der Aktionswoche

                            Gesundheitsminister warnt vor weiterhin großem Anteil noch ungeimpfter älterer Menschen. SPD und Grüne lehnen Aufhebung aller Beschränkungen zum 30. Oktober.

                              Politik

                              Coronavirus: Mehrheit für 2G-Regeln für Gastronomie und Veranstaltungen

                              Eine Mehrheit der Menschen in Deutschland findet es richtig, wenn nur gegen das Coronavirus Geimpfte und davon Genesene (2G) ins Restaurant gehen oder Veranstaltungen besuchen dürfen.

                                Welt

                                „Dann liegst Du im Kofferraum“ - Morddrohung gegen Soko-Chef bei linker Demo

                                Pflastersteine fliegen auf Polizisten, Banken und eine Polizeiwache. Barrikaden brennen. 3000 linke Autonome demonstrieren in Leipzig. Auf einem Transparent wird dem „Soko Linx“-Chef in Anlehnung an ein RAF-Verbrechen und namentlich mit Mord gedroht,

                                  Welt

                                  Schäuble macht Merkel indirekt für Laschet-Misere mitverantwortlich

                                  Hätte Angela Merkel ihre Nachfolge im Sinne der Union geschickter regeln können? Diese Frage wirft CDU-Urgestein Wolfgang Schäuble auf. Er verweist auf Merkels Entscheidungen 2018 und die Folgen für den Wahlkampf. Mehr im Liveticker.

                                    Welt

                                    So hoch soll der Spitzensteuersatz steigen

                                    Er wirkt siegessicher. In einem Interview nennt SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz bereits eine Woche vor der Bundestagswahl Bedingungen für einen Koalitionsvertrag. Zudem konkretisiert er seine Absichten beim Spitzensteuersatz.

                                      Welt

                                      Ab 100.000 Euro p.a. – So hoch soll der Spitzensteuersatz steigen

                                      Er wirkt siegessicher. In einem Interview hat SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz bereits eine Woche vor der Bundestagswahl Bedingungen für einen Koalitionsvertrag genannt. Zudem konkretisierte er seine Absichten beim Spitzensteuersatz.

                                        Politik

                                        Bundestagswahl 2021: Scholz verspricht mehr Mindestlohn und feste Rente

                                        Mit ihm als Kanzler werde der Mindestlohn 2022 auf 12 Euro steigen, Rentenniveau und Eintrittsalter blieben unverändert, sagt der SPD-Spitzenkandidat. Die Linke will Hartz IV um 100 Euro erhöhen.

                                          Politik

                                          Rüstungspolitik: Frankreich: U-Boot-Streit belastet auch die Nato

                                          Weil Australien nun doch bei den USA bestellt, schäumt die Regierung in Paris. Außenminister Le Drian spricht von einem Vertrauensbruch und einer Krise des Militärbündnisses.