Lesen den Artikel : Hoch im Norden
Welt

Die letzten Momente grüner Harmonie

In Leipzig treten Annalena Baerbock und Robert Habeck am Freitagabend gemeinsam auf und demonstrieren Einigkeit und Kampfeswillen. Doch hinter den Kulissen dreht sich bereits alles um die Frage, wie man am Wahlabend ein vermutlich enttäuschendes Ergebnis

    Politik

    Zoff um Atom-U-Boote  - Macron ruft Botschafter aus USA zurück

    Der Zoff zwischen den USA, Australien und Frankreich um einen Atom-U-Boot-Pakt eskaliert.Foto: Chief Petty Officer Amanda Gray/dpaChief Petty Officer Amanda Gray/US Navy Office of Information via AP/dpa

      Politik

      Scholz bietet Klima-Aktivisten im Hungerstreik Einzelgespräche an

      „Hungerstreik kann ganz schlimme Folgen für das Leben mit sich bringen“ + Lindner rechnet bei Dreier-Koalition mit zwei Vizekanzlern + Der Newsblog.

        Politik

        Versicherer in Finanz-Not - Angst um unsere Lebensversicherung

        Sorge um die Lebensversicherung! Das müssen Sparer jetzt wissen!Foto: dpa

          Politik

          Satz macht sprachlos - Regierung zieht absurde Flutbilanz

          Erste große Flutbilanz der Regierung: Bund und Länder sind mit ihrer Arbeit sehr zufrieden!Foto: CHRISTOF STACHE/AFP

            Politik

            Der Kandidaten-Check - Was tun Sie als Kanzler gegen Gefährder?

            Es waren DIE Tabu-Themen dieses Wahlkampfs: Islamismus, Abschiebungen, Clan-Kriminalität!Foto: Michael Sohn/AP

              Politik

              Ahmad Mansour bei BILD - »Befürchte, dass aus Taliban Terror-Fabrik wird

              „Ich befürchte noch mehr, dass aus den Taliban eine Terror-Fabrik wird, sagte Mansour „Viertel nach Acht – der Talk, der Schlagzeilen macht“.Foto: BILD LIVE

                Politik

                Vorwürfe gegen Justiz - Schmutziger Streit um Razzia in Scholz-Ministerium

                Schlammschlacht um die Durchsuchung im Finanzministerium von Kanzlerkandidat Scholz! Foto: Axel Heimken/dpa

                  Politik

                  ZIVILISTEN IN KABUL GETÖTET - Pentagon nennt Drohnenangriff einen „Fehler“

                  Der Drohnen-Angriff auf ein vermeintliches Terror-Auto Ende August war laut Pentagon ein Fehler.Foto: STRINGER/REUTERS

                    Politik

                    Afghanistan: US-Militär räumt Tötung von Zivilisten bei Drohnenengriff ein

                    Unter den bis zu zehn Getöteten sollen auch zahlreiche Kinder gewesen sein. US-General McKenzie spricht von einem "tragischen Fehler".

                      Politik

                      Umfragen sehen SPD in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin vorn

                      Kurz vor den Wahlen in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin liegen die Sozialdemokraten in mehreren Umfragen vorne. Im Nordosten führt Spitzenkandidatin Manuela Schwesig. In der Hauptstadt könnte es allerdings zu einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit den Grünen k

                        Politik

                        Wenn Armin Laschet mit Markus Söder Würstchen isst

                        Ein wenig unbeholfen balanciert Armin Laschet den Teller – ein Teller in Herzform – beim gemeinsamen Würstchenessen mit Markus Söder. Die beiden Herren haben Spaß miteinander. Bekanntlich war das nicht immer so. Tatsächlich können die letzten Umf

                          Politik

                          Özil will Partei von Jürgen Todenhöfer wählen

                          Der frühere Fußball-Weltmeister hat seine Wahlentscheidung schon getroffen. Und plant ein gemeinsames Buchprojekt mit dem Ex-CDU-Politiker.

                            Politik

                            Krisengebiet Ahrtal: Mobile Wahlkabine: Wenn der Bus kommt, kann man sein Kreuzchen machen

                            Im Krisengebiet Ahrtal haben die Menschen noch immer alle Hände voll mit Aufräum- und Sanierungsarbeiten zu tun. Ein Wahlbus soll ihnen etwas Zeit sparen und die Gelegenheit geben, ihre Stimme für die Bundestagswahl abzugeben.

                              Welt

                              Ohne Impfpass im Büro? Zurück nach Hause, ohne Gehalt

                              Wie weit kann man gehen, wenn man die Bürger zum Impfen zwingen will? Italien testet es aus, mit erneut verschärften Regeln. Ein Leben ohne Impfzertifikat ist kaum noch möglich.

                                Politik

                                1.500 Euro ist jede Impfung für die Gesellschaft wert

                                1.500 Euro ist jede Impfung für die Gesellschaft wert, schätzt das Wirtschaftsinstitut Ifo. Denn: Je weniger Kranke, umso besser für die Volkswirtschaft. Der Bund setzt vor allem darauf, die Spritzen dahin zu bringen, wo die Ungeimpften sind, sei es in

                                  Politik

                                  Bundestagswahl: Es ist der spannendste Wahlkampf seit Jahren - und dennoch nur ein Merkel-Imitationsspektakel

                                  Es ist ein eigenartiger Wahlkampf – es sollte ein Aufbruch werden, doch am Ende ging es ums "Weiter so". Das Symbol dafür wurde Merkels Raute. Und das war nur eine von vier Paradoxien.

                                    Hamburg

                                    - Cum-Ex-Skandal: Hamburger Finanzbeamte weisen politische Einflussnahme zurück

                                    Von nichts gewusst: Ein Mitarbeiter und ein ehemaliger Mitarbeiter der Hamburger Finanzbehörde haben am Freitag vor dem Untersuchungsausschuss zum Cum-Ex-Steuerskandal ausgesagt. Beide hätten keinen Einfluss aus der Politik auf Entscheidungen des Finanz

                                      Politik

                                      Wowereit – „Ich halte diesen Kauf für nicht richtig“

                                      Klaus Wowereit kritisiert den jüngsten Wohnungsdeal des Senats. Die 2,46 Milliarden sollten besser in den Wohnungsbau fließen, sagt der ehemalige Regierende.

                                        Politik

                                        Hochwasser: Wer trauert, kümmert sich nicht um Formulare

                                        Die Flut in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz war überwältigend, die Spendenbereitschaft der Deutschen auch. Doch wer bringt das viele Geld zu den Menschen - und wie?

                                          Politik

                                          16-jähriger Syrer muss in Untersuchungshaft

                                          Auch wenn keine Bombe gefunden wurde, bleibt der Terrorverdacht bestehen. Ein Instrukteur des IS besprach mit dem Syrer einen Angriff auf die Synagoge.

                                            Politik

                                            Wowereit: "Ich halte diesen Kauf für nicht richtig"

                                            Klaus Wowereit kritisiert den jüngsten Wohnungsdeal des Senats. Die 2,46 Milliarden sollten besser in den Wohnungsbau fließen, sagt der ehemalige Regierende.

                                              Politik

                                              Der Winter könnte teuer werden, Facebook löscht Querdenker – das war wichtig

                                              Außerdem: Grün in Berlin knapp hinter der SPD, Immobilien mit 20 – und der Ausblick auf morgen.

                                                Politik

                                                Nutzungsrekord beim Wahl-O-Mat

                                                Wer die Positionen der Parteien vergleichen will, macht das offenbar am liebsten mit dem Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung. In diesem Jahr haben so viele das Programm genutzt wie nie zuvor.