Lesen den Artikel : Prozess in München: Tesla nach Update schlechter: Autobesitzer klagt erfolgreich
München

Bundestagswahl im Landkreis München: Bedingt koalitionsfähig

Inhaltlich liegen die Direktkandidaten Florian Hahn (CSU), Anton Hofreiter (Grüne), Korbinian Rüger (SPD) und Axel Schmidt (FDP) in vielen Bereichen weit auseinander. Die SZ hat sie kurz vor der Wahl befragt

    München

    Radschnellweg in Garching: Flott durch die Stadt

    Der Verlauf des seit Jahren verfolgten Radschnellwegs in Garching ist bis heute umstritten. Jetzt zeichnet sich eine Variante am Schleißheimer Kanal und an der Autobahn ab, die den U-Bahnhof Hochbrück anbindet.

      München

      - Bundestagswahl: In den Münchner Wahlkreisen wird es eng

      Eine neue Erhebung zeigt, wie umkämpft es bei dieser Bundestagswahl bei den Direktmandaten in den Münchner Wahlkreisen ist.

        München

        München heute: Eine Stadt ohne Wiesn / FC Bayern in Tracht-Trikots

        Nachrichten und Lesenswertes aus der Stadt.

          München

          ARD-Musikwettbewerb: Würzig

          Beim zweiten Preisträgerkonzert des ARD-Musikwettbewerbs gibt es erstaunliche kulinarische Einblicke in die Kunst der Ausgezeichneten.

            München

            Kritik: Strahlende Spitzentöne

            Mit einer konzertanten Aufführung von "Orfeo ed Euridice" werden im Stadttheater Fürth die Gluck-Festspiele eröffnet.

              München

              Theater: Der Kitt unserer Gesellschaft

              Oberbürgermeister Reiter eröffnet das neue Schwere Reiter und bekennt sich zur freien Szene.

                München

                Konferenz in München: Ein gelungenes Experiment

                Der erste Abend der dreitägigen Tagung "eins: zum andern" lotet gekonnt die Beziehungen zwischen Lyrik und Wissenschaft aus.

                  München

                  Kunstprojekt "Permanus": "Es strahlt uns an"

                  Mit einem haushohen Wimmelbild feiert die Lebenshilfe München ihr 60-jähriges Bestehen

                    München

                    München ohne Oktoberfest: Oans, zwoa, 3G!

                    Die Brauereien ziehen unbeirrt ihre Bierprobe durch, 50 Wirtshäuser laden zum Anzapfen um Punkt 12 Uhr, - jetzt fehlt eigentlich nur noch die Wiesn. Die Zuversicht für das nächste Jahr wächst jedenfalls.

                      München

                      Gastronomie in München: Salami-Taktik all' Italia

                      Peter Heller hat einen Film über die kulinarische Entwicklungshilfe gedreht, die italienische Köche seit Jahrzehnten in München leisten. Warum er das Werk nun scheibchenweise zum Publikum bringen muss? Über eine Annäherung.

                        München

                        Sonntagsöffnungen: Christen protestieren gegen verkaufsoffene Sonntage

                        Vier Mal im Jahr dürfen Läden derzeit am Sonntag öffnen, sofern ein großes Fest oder ähnliches zeitgleich stattfindet. Die CSU möchte diesen Anlassbezug künftig streichen - und stößt dabei auf Widerstand.

                          Politik

                          SZ am Abend: Nachrichten am 17. September 2021

                          Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

                            Politik

                            „Ich erwarte von der Republik eine öffentliche Entschuldigung“

                            Eineinhalb Jahre nach dem Corona-Ausbruch im Tiroler Skiort Ischgl hat in Wien der erste Prozess um Schadensersatz begonnen. Den Klägern ginge es hauptsächlich um Gerechtigkeit – und nicht um Geld. Der österreichische Staat hat eine außergerichtlich

                              München

                              Panne auf der Automesse: IAA-Security nimmt irrtümlich Referenten fest

                              Sicherheitskräfte setzten einen Mitarbeiter der Bremer Verkehrssenatorin fest - der sollte eigentlich an einem Podium teilnehmen. Die Grünen reagieren verärgert.

                                München

                                Verkehr in München: MVV-Tickets werden zum Fahrplanwechsel erneut teurer

                                Zehn Cent mehr für die Einzelfahrt: Im Dezember steigen die Preise für die Benutzung von S- und U-Bahn, Tram und Bussen. Die Erhöhung soll helfen, die Ausfälle durch die Pandemie auszugleichen.

                                  München

                                  Prozess in München: Wiesn-Wirte klagen auf Entschädigung

                                  Die Betreiber des Schützenfestzelt wollen von ihrer Versicherung vier Millionen Euro für das ausgefallene Oktoberfest 2020 erstreiten. Die Chancen der Gastronomen stehen gut - doch es gibt eine Hürde.