Lesen den Artikel : WDR setzt Moderation von Nemi El-Hassan vorerst aus
Sport

Medien berichten - Fußball-Legende Pelé wieder auf Intensivstation

Neue Sorgen um Pelé (80)! Die Fußball-Ikone befindet sich wieder auf der Intensivstation.Foto: Paulo Whitaker/REUTERS

    Hamburg

    - Schüsse auf Busse: Hochbahn setzt Belohnung aus

    Am vergangenen Dienstag kam es in Neuwiedenthal zu einen Großeinsatz der Polizei: Es wurden Schüsse auf zwei Linienbusse abgefeuert, Scheiben gingen zu Bruch. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der oder die Täter konnten unerkannt entkommen. Nun wurde

      Politik

      1.500 Euro ist jede Impfung für die Gesellschaft wert

      1.500 Euro ist jede Impfung für die Gesellschaft wert, schätzt das Wirtschaftsinstitut Ifo. Denn: Je weniger Kranke, umso besser für die Volkswirtschaft. Der Bund setzt vor allem darauf, die Spritzen dahin zu bringen, wo die Ungeimpften sind, sei es in

        München

        Theater: Der Kitt unserer Gesellschaft

        Oberbürgermeister Reiter eröffnet das neue Schwere Reiter und bekennt sich zur freien Szene.

          Welt

          Eingewickelter Triumph oder verschwenderische Verpackung?

          Genial oder schrecklich - das Publikum in Paris ist hin- und hergerissen von der Verhüllung des Triumphbogens. Bis 3. Oktober ist das jetzt fertige Werk zu sehen.

            TV

            Wenn Frauen Gewaltverbrecher lieben

            Mehr Schnecke als Ferrari: Die Kölner „Tatort“-Folge „Reiz des Bösen“ handelt von „Hybristophilie“.

              TV

              Turmbau zu Berlin

              Was soll es sein: Das Humboldt Forum im Berliner Schloss? Eine Arte-Doku fasst die Diskussion zusammen.

                Welt

                22-Jährige Amerikanerin bei Roadtrip verschwunden

                Gabrielle Petito bricht mit ihrem Freund zu einem Roadtrip in den Westen der USA auf. Nur er alleine kommt zurück – und schweigt. Die Behörden bitten um Hilfe.

                  TV

                  Neue Regel, altes Problem

                  Der Internetgigant schmeißt die Corona-Leugner und -Lügner raus. Aber der Querdenker bleibt - mitten unter uns. Ein Kommentar.

                    Berlin

                    Was die queere Community zur Wiedereröffnung der Berliner Clubs sagt

                    Wir haben unsere Leser*innen gefragt, was sie von der Wiedereröffnung der Berliner Clubs halten. Die Meinungen sind vielfältig. Einige bilden wir hier ab.

                      Welt

                      „Ist bei der Größenordnung der Grünen nicht mehr zu rechtfertigen“

                      Die FDP hat laut Vizeparteichef Wolfgang Kubicki eine eindeutige Präferenz bei den Koalitionsmöglichkeiten. Im WELT-Interview erläutert er außerdem, warum Annalena Baerbock nichts im Duell mit Laschet und Scholz verloren hat.

                        Berlin

                        Willkommen im Queergarten

                        Das Debütalbum des US-Stars Lil Nas X ist ein funkelnder Mix aus Rap, Rock, Pop und Glitzer - und eine Kampfansage an Drake.

                          Welt

                          Markus Lanz gewinnt Deutschen Fernsehpreis – und widmet ihn seiner Mutter

                          Früher Unterhaltungstalk, heute Politikerverhör: Markus Lanz hat für seine ZDF-Talkshow den Deutschen Fernsehpreis erhalten. Die Auszeichnung widmete der Südtiroler seiner 87-jährigen Mutter. Auch Andrea Kiewel und Joko Winterscheidt wurden ausgezeic

                            Welt

                            Bei der Geburt vertauscht - und heute unzertrennlich

                            Die Sizilianerinnen Caterina und Melissa wurden nach der Entbindung in die falsche Wiege gelegt. Der Irrtum fiel erst nach drei Jahren auf.

                              Wirtschaft

                              Dieser U-Boot-Deal bedeutet faktisch ein neues Atom-Bündnis

                              Australien lässt einen wichtigen U-Boot-Deal mit Frankreich platzen – und will stattdessen acht U-Boote mit Atomantrieb fertigen. Nur sechs andere Staaten verfügen über eine solche Technik. Grund ist eine strategische Neubewertung – die aus mehrere

                                München

                                Münchner Momente: Eiskalte Mangelwirtschaft

                                Kühlschränke sind gerade Mangelware. Angebot und Nachfrage stehen in einem Verhältnis zueinander, das der Gesellschaft langfristig nicht gut tun kann

                                  Berlin

                                  Bundesrat stimmt über Reform des Abstammungsrechts ab

                                  Das Land Berlin hat einen Antrag eingereicht zur Verbesserung der rechtlichen Situation queerer Familien. Am Freitag stimmt der Bundesrat darüber ab.

                                    Welt

                                    Mögliche Sprengvorrichtung in Leipzig entdeckt

                                    In Leipzig ist an der Lessingstraße im Zentrum der Stadt eine mögliche Sprengvorrichtung gefunden worden. Die Polizei sperrt den Bereich weiträumig.

                                      TV

                                      „Ich hasse Israel nicht“

                                      Der WDR hat das Magazin „Quarks“ der Moderatorin Nemi El-Hassan ausgesetzt. Sie sagt nun, die Teilnahme an der Al-Kuds-Demonstration 2014 zu bedauern.

                                        Deutschland

                                        Bulgariens Präsident setzt schon wieder Neuwahlen an

                                        Für den 14. November ist jetzt der dritte Urnengang in diesem Jahr angesetzt worden. Am selben Tag findet die erste Runde der Präsidentenwahl statt, zu der Staatspräsident Rumen Radew abermals antritt.