Lesen den Artikel : Sozialdemokraten bei Norwegen-Wahl stärkste Kraft
Politik

TV-Triell: Annalena Baerbock und Olaf Scholz streiten mit Armin Laschet über Mindestlohn

Soll der Mindestlohn auf 12 Euro steigen? Beim finalen TV-Triell zwischen den Kandidierenden ums Kanzleramt gab es zu dieser Frage eine heftige Debatte. Zwei bildeten dabei eine Allianz.

    Politik

    Baerbock verspricht –bei den Grünen stehen die Familien im Mittelpunkt

    Das dritte und letzte Triell +++ Schafft Laschet die Trendwende? +++ Sehen Sie die Debatte hier im Livestream

      Welt

      Und dann holt Zervakis ein altes Micky-Maus-Heft raus

      Am Sonntagabend hat in Berlin-Adlershof das mit Spannung erwartete dritte Triell mit Annalena Baerbock (Grüne), Armin Laschet (CDU) und Olaf Scholz (SPD) begonnen, das von Sat.1, Pro Sieben und Kabel eins übertragen wird. Lesen Sie alle wichtigen Aussag

        Politik

        Verfolgen Sie die hier die Debatte

        Das dritte und letzte Triell beginnt um 20.15 Uhr +++ Wird Laschet heute punkten können? +++ Sehen Sie die Debatte hier im Livestream

          Politik

          Wahlzwang, Manipulation und Betrug – wie der Kreml sich den Sieg sichert

          Das Ergebnis der Wahlen steht schon fest: Der Kreml behält die Kontrolle über die Duma. Um trotz schlechter Beliebtheitswerte einen glaubwürdigen Sieg zu inszenieren, wird die Kremlpartei kreativ. Es werden sogar Wähler über die Grenze gebracht.

            Politik

            Brutale Szenen in Kabul - Taliban peitschen Mann öffentlich aus

            Dieses Video zeigt den Horror unter der Herrschaft der Islamisten.Foto: Twitter/@HamzaDawar0

              Welt

              Der Fall Nemi El-Hassan

              Der WDR befördert eine junge Moderatorin. Dann wird ein Foto publik, das sie beim Al-Kuds-Tag 2014 zeigt. Ein Ausrutscher? Wer dem nachgeht, stößt auf ein vermeintlich progressives Milieu, in dem die Grenzen zwischen Islam und Islamismus, Israelkritik

                Deutschland

                Tödlicher Polizeieinsatz in Nashville - Mordverdächtiger schießt auf Spezialeinheit

                Mordverdächtiger schießtauf SpezialeinheitFoto: Metropolitan Nashville Police DepartmentDauer: 02:08

                  Politik

                  Zuwanderung: Welcher Flüchtling passt zu mir?

                  Die SPD-Politikerin Gesine Schwan schlägt vor, die Verteilung von Asylsuchenden künftig nach Algorithmen statt nach Quote vorzunehmen. Eine reizvolle Idee.

                    Politik

                    Landespolitik: Das Wagnis von Wiesbaden

                    Ewald Hetrodt beschreibt, wie Schwarz-Grün in Hessen regiert und warum die Koalition funktioniert.

                      Politik

                      Ideengeschichte: Ein schillerndes Geschöpf

                      Alexander Gallus analysiert die Revolution von 1918/1918 und betritt dabei wenig begangene Pfade.

                        Politik

                        Russland: Staatsangestellte zum Abstimmen gezwungen

                        Bei der Duma-Wahl steht die Regierungspartei Einiges Russland erneut vor einem Sieg. Doch Wahlbeobachter sprechen von Manipulationen und Nötigung.

                          Politik

                          Streit um Atom-U-Boote: Berliner Besorgnisse

                          Die Ereignisse treffen auf eine deutsche Hauptstadt im Wahlkampf-Modus.

                            Politik

                            Grüne: Augen zu und durch

                            Die Grünen sprechen sich auf ihrem Parteitag Mut , Robert Habeck lässt Dampf ab.

                              Politik

                              FDP-Parteitag: Die Pläne des Christian Lindner

                              Der FDP-Chef macht sich eine Woche vor der Bundestagswahl plötzlich stark für eine andere Partei - und zeigt deutlich, auf welche Koalition er hofft.

                                Politik

                                Pandemiepolitik: Diskussion um Aufhebung der Corona-Maßnahmen

                                Kassenärzte-Chef Gassen will das Ende aller Beschränkungen am 30. Oktober - und erntet eine Menge Widerspruch.

                                  Politik

                                  „Wir haben erlebt, was passiert, wenn Deutschland außenpolitisch ausfällt“

                                  Im Interview mit dem Nachrichtensender WELT kritisiert die Grünen-Kandidatin Merkels Umgang mit autoritären Regimen. Sie fordert einen Neustart in der Außenpolitik und ein härteres Durchgreifen. Von Laschets Äußerungen auf dem Gebiet zeigte sie sich

                                    Politik

                                    Wahlkampf der Union: "So viel hat Laschet eigentlich nicht falsch gemacht"

                                    Der Politikwissenschaftler Christopher Prinz hat Armin Laschets Überraschungssieg in Nordrhein-Westfalen 2017 analysiert - und sieht drei Gründe, warum der Kanzlerkandidat 2021 scheitern kann.

                                      Welt

                                      „Freiheitstag“ für die Deutschen? – „Wäre unseriös“

                                      Soll Deutschland dem britischen Modell folgen und einen „Freiheitstag“ ansetzen, an dem alle Corona-Maßnahmen enden? Für seinen Vorstoß erntet Kassenärzte-Chef Gassen zum Teil wüste Kritik. Wie positionieren sich die Fraktionen im Bundestag dazu?

                                        Politik

                                        Habeck über Wahlkampf - „In dämlichen Debatten stecken geblieben“

                                        Er war der heimliche Held des Wahl-Parteitags der Grünen: Robert Habeck (52)!Foto: Steffi Loos/AP

                                          Politik

                                          FDP-Chef Lindner weist die CDU zurecht – und bietet den Grünen Hilfe an

                                          Beim FDP-Bundesparteitag betonen die Liberalen ihre Rolle als „eigenständige Kraft“. Für die Konkurrenz hat Parteichef Lindner nicht nur Kritik übrig.