Lesen den Artikel : Pandemiepolitik: Streit um die Inzidenzwerte
Politik

Coronavirus: Hamburg lockert 2G-Modell - volle Stadien und Clubs möglich

In Hamburg können Stadien und Clubs unter 2G-Bedingungen künftig wieder voll besetzt werden. Auch für 12- bis 17-Jährige Ungeimpfte wurden Lockerungen beschlossen.

    Politik

    Sachsen: »Hängt die Grünen«-Plakate müssen laut Oberverwaltungsgericht weg

    Erst konnten sie bleiben, dann sollten sie weg, dann durften sie doch hängen: Über die Anti-Grünen-Plakate der rechtsextremen Partei »III. Weg« gab es in Sachsen viel Streit. Nun hat das Oberverwaltungsgericht entschieden.

      Lernen

      Hamburg lockert 2G-Modell - Maskenpflicht entfällt

      Hansestadt passt Corona-Eindämmungsverordnung an + Ämter registrieren 81 Todesfälle + Ausschuss erwartet im März 2022 Normalität + Der Newsblog.

        Gesundheit

        Hochgiftige Gartenpflanzen - Gefahr für Kinder: Diese Pflanzen gehören aus dem Garten

        Ein Garten sollte kindersicher sein, denn es lauern viele Gefahren. Gerade bei der Pflanzenauswahl gilt es einiges zu beachten.

          Politik

          Laschet erfuhr durch CSU-Pressekonferenz von Söders Rückzug

          Markus Söder hat Armin Laschet Mitte April nicht persönlich darüber informiert, dass er sich im Kampf um die Kanzlerkandidatur der Union zurückzieht, wenn dieser im CDU-Bundesvorstand eine Mehrheit hinter sich bringt. Beide haben seitdem nie wieder ü

            Politik

            Scholz‘ Idee für EU-Reform? „Würde die Axt ans Fundament legen“

            Noch fünf Tage bis zur Bundestagswahl: Was sind die Themen, die Deutschland bewegen, wie ist die Lage? WELT-Herausgeber Stefan Aust spricht Klartext – in dieser sechsmal die Woche erscheinenden Interview-Kolumne. Heute: Warum Deutschland an Einfluss in

              Politik

              Lindner schwört in „hart aber fair“ - „Wir werden einen Linksruck verhindern“

              „Ampel“ und „Links“ für Scholz, „Jamaika“ für  Laschet. Das Thema bei „Hart aber fair“.Foto: ANNEGRET HILSE/REUTERS

                Welt

                Hamburg lässt unter 2G-Bedingungen die Masken fallen

                Hamburgs Senat beschließt eine neue Eindämmungsverordnung – auch für Großveranstaltungen wie Fußballspiele werden die Kapazitätsgrenzen abgeschafft. Die Bedingung ist allerdings, dass das 2G-Modell angewandt wird. Ausnahmen gibt es für Jugendlich

                  Politik

                  Die Partei „III. Weg“ provoziert mit Leichenpuppen

                  Anhänger der Partei demonstrieren neben drei Leichensäcken und drei Fotos der Kanzlerkandidaten. Die Staatsanwaltschaft sieht darin keine strafrechtliche Relevanz.

                    Politik

                    „Größere Gaspreiswelle“ - Für Millionen Gaskunden wird es teurer

                    In diesem Winter werden viele Haushalte eine eiskalte Überraschung erleben.Foto: imago/blickwinkel

                      Leben & Stil

                      Joan Collins: Sie freut sich über die dritte Corona-Impfung

                      Die britische Schauspielerin Joan Collins hat die dritte Corona-Impfung erhalten - zeitgleich mit der Grippeschutzimpfung.

                        Politik

                        Mit diesen Themen will Annalena Baerbock im Wahlkampf-Endspurt punkten

                        Die Grünen liegen in aktuellen Umfragen hinter SPD und Union auf Platz drei. In Freiburg diskutiert Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock mit Bürgern. Mit welchen Themen Sie im Wahlkampf-Endspurt punkten will, erfahren Sie hier.

                          Politik

                          Großbritannien: Skripal-Giftanschlag: Anklage gegen dritten Verdächtigen

                          Der ehemalige Doppelagent Sergej Skripal wird im Jahr 2018 in Großbritannien Opfer eines Giftanschlags. Neben zwei Agenten des russischen Geheimdienstes gibt es nun einen dritten Verdächtigen.

                            Politik

                            Was schlagen die Parteien vor? – So soll die Steuerpolitik aussehen

                            Die Union setzt auf einen ausgeglichenen Bundeshaushalt. Es dürfe jedoch nicht zu einer Politik des „Kaputtsparens“ kommen, sagt die SPD. Die Vermögenssteuer steht im Programm der Sozialdemokraten, der Grünen und der Linken. Die Union hält diese f

                              Politik

                              Baerbock und Ziemiak beklagen Radikalisierung von Maskengegnern

                              Nach dem Mord an einem Tankstellen-Kassierer äußert sich Grünen-Kanzlerkandidatin Baerbock besorgt über die Querdenker-Szene. Sie ruft dazu auf, sich gegen den Hass zu stellen. Auch CDU-Generalsekretär Ziemiak fürchtet die Radikalisierung.

                                Politik

                                Politik darf sich erpressen lassen, ausnahmsweise

                                In Berlin sind Klimaaktivisten in einen Hungerstreik getreten. Sie fordern ein Gespräch mit den drei Kanzlerkandidaten. Die sollten nachgeben. Ein Kommentar

                                  Politik

                                  Treffen in Senioreneinrichtung – SPD-Mitglied schickt Einladung an alle Parteimitglieder

                                  Die Einladung zu einer Distriktversammlung der Hamburger SPD in einer Senioreneinrichtung der Arbeiterwohlfahrt erreicht wegen eines Fehlers im E-Mail-System der Partei alle 400.000 Mitglieder. Seitdem wird in den sozialen Medien #Oldenfelde gefeiert.

                                    Wirtschaft

                                    Krankenversicherung: R+V-Chef schlägt unterschiedliche Tarife für Geimpfte und Ungeimpfte vor

                                    Krankenkassen könnten Ungeimpften künftig ungünstigere Tarife anbieten, sagt R+V-Chef Norbert Rollinger in einem Interview. Schließlich verursachten die auch höhere Kosten für das Gesundheitssystem.

                                      Politik

                                      „Grausame Attacke auf Deutschland verhindert“

                                      Nach dem verhinderten Anschlag auf die Synagoge in Hagen dankt NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) vor allem den Behörden. „Der Schutz der staatlichen Institutionen hat funktioniert.“ Dabei war man wohl angewiesen auf Hinweise ausländischer G

                                        Politik

                                        Nächste Umfrage bestätigt - Laschet holt auf

                                        Armin Laschet hat in der nächsten Umfrage einen Prozentpunkt auf die SPD gut gemacht.Foto: Kay Nietfeld/dpa

                                          Politik

                                          Fischen am rechten Rand: Schafft Hans-Georg Maaßen den Einzug in den Bundestag?

                                          Hans-Georg Maaßen ist so etwas wie eine wahlkämpfende Provokation für alle Parteien − inklusive seiner eigenen. Doch wie stehen eigentlich die Chancen des ehemaligen Verfassungsschutz-Chefs, in den Bundestag einzuziehen?

                                            Wirtschaft

                                            Gesetzentwurf: EU könnte Lebensversicherungen noch unattraktiver machen

                                            Die Kommission wird am Mittwoch neue Regeln für die Branche präsentieren - mit dramatischen Folgen für die in Deutschland so beliebten Lebensversicherungen. Kritiker sprechen von einem "Todesurteil".

                                              Der radikale Rest