Lesen den Artikel : Kommentar: Traut euch, Versicherer
Berlin

Wirtschaftssenatorin Pop rechnet mit mehr als drei Prozent Wachstum

Der Senat zieht Zwischenbilanz der Corona-Krise: Es war hart für die Stadt. Aber andernorts war es härter. Jetzt soll das Wachstum zurückkehren.

    Staat & Soziales

    Alterssicherung: Rentner bekommen im Schnitt immer länger Bezüge

    Rentnerinnen und Rentner in Deutschland erhalten zusehends länger Ruhebezüge. Der kräftige Anstieg der sogenannten Rentenbezugsdauer könnte die Debatte über eine Reform des Systems befeuern.

      Lernen

      „Unmengen an Material“ - Sensationsfund in Hagen: Hochwasser legt geheime Nazi-Dokumente frei

      Einige Geheimnisse bleiben für immer verschollen, andere werden nur durch Zufall aufgedeckt: In Hagen haben die reißerischen Fluten brisante Nazi-Dokumente und andere Gegenstände freigelegt. Dabei sind unter anderem extrem seltene Funde einer NSDAP-Org

        Welt

        Deutscher Chip-Mangel – eine trügerische Hoffnung für Infineon

        Seit Monaten sind Halbleiter Mangelware. Bei den deutschen Autobauern stehen deshalb teilweise die Bänder still. Für den deutschen Chip-Hersteller Infineon sind das eigentlich gute Zeiten – die Nachfrage ist riesig. Und doch hat der Infineon-Chef gro

          Politik

          Wohin mit Millionen ungenutzter Impfdosen?

          Anfangs ein knappes Gut, ist mittlerweile mehr als ausreichend Corona-Impfstoff vorhanden. Die Bundesländer machen inzwischen regen Gebrauch von der Möglichkeit, ungenutzte Impfstoffe als Spende für andere Länder zurückzugeben.

            Wirtschaft

            Start-Ups: Prominentes Geld

            Das Start-up Smap-One hilft Unternehmen, möglichst einfach Apps zu entwickeln. Das Geschäft wächst in der Pandemie, jetzt steigen bekannte Investoren ein.

              Wirtschaft

              Steuerskandal: Was hinter der Verhaftung von Mr. Cum-Ex steckt

              Der Steueranwalt Hanno Berger kämpft in einem Schweizer Gefängnis gegen seine Auslieferung. Vergeblich, glauben die deutschen Ermittler - denn die Vorwürfe sind offenbar erdrückend.

                Wirtschaft

                BMW: Es wird schwieriger

                Die ersten sechs Monate liefen ausgezeichnet für BMW - aber das Jahr ist noch lang.

                  Wirtschaft

                  Arbeitswelt: Immer mehr Unternehmen halten am Home-Office fest

                  Viele Arbeitgeber möchten es ihren Beschäftigten auch nach der Pandemie ermöglichen, von zu Hause aus zu arbeiten - und das selbst in Branchen, von denen man es eigentlich nicht erwartet hätte.

                    Wirtschaft

                    Rohstoffe, Devisen: Ölpreise geben weiter nach

                    Nach kräftigen Kursverlusten am Montag geht es für die Ölnotierung erneut bergab. Anleger machen sich wegen der Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus Sorgen um die Nachfrage.

                      Wirtschaft

                      Kommentar: Gewinn, aber nicht um jeden Preis

                      Für Allianz-Chef Oliver Bäte zählt vor allem der Gewinn. Nur dann ist das Unternehmen für Aktionäre attraktiv, glaubt er. Diese Strategie könnte sich jetzt rächen.

                        Wirtschaft

                        Aussteiger Jan Marquardt: "Ich habe gemerkt: Mein innerer Kompass stimmt nicht mehr"

                        Kurz vor dem Ruhestand tat Jan Marquardt etwas Ungewöhnliches: Er gab seinen Managerjob auf, um in einer Hamburger Sozialeinrichtung Obdachlosen zu helfen. Über einen Aussteiger, der seine soziale Ader zum Beruf gemacht hat.

                          Wirtschaft

                          Jetzt richtig vorsorgen: Was 30-Jährige schon jetzt für ihre Rente tun können

                          Die finanziellen Aussichten für den Ruhestand der heute 30-Jährigen klingen häufig düster. Dabei hilft keine Panik, sondern Pragmatismus. Eine Anleitung in drei Schritten.

                            Welt

                            Nur noch Elektro? BMW überrascht mit einem Wasserstoff-Bekenntnis

                            Nacheinander haben fast alle großen Autokonzerne den Ausstieg aus dem Verbrenner terminiert. Alle gaben zugleich bekannt, auf batterieelektrische Pkw zu setzen. Nun macht BMW-Chef Oliver Zipse eine Ausnahme – und stichelt gegen Daimler und VW.

                              Politik

                              Hochwasserkatastrophe: Milliardenschweres Versprechen an die Flutopfer

                              Die Kanzlerkandidaten Olaf Scholz und Armin Laschet machen die Zusage: An Geld wird es nicht mangeln. Ein Bundesgesetz soll den Wiederaufbau auf Jahre hinaus regeln.

                                Unternehmen & Märkte

                                Windkraft: Enercon-Gründer Aloys Wobben ist tot

                                Nach schwerer Krankheit ist der niedersächsische Windenergie-Unternehmer Aloys Wobben gestorben. Der Gründer von Enercon wurde 69 Jahre alt.

                                  Deutschland

                                  Die Wut nach der Flut - Opfer beschimpfen Laschet im Katastrophengebiet

                                  Opfer beschimpfenLaschet im KatastrophengebietFoto: BILDDauer: 03:59:25

                                    Wirtschaft

                                    Gorillas, Flink und Getir: "Die meisten Superschnelldienste werden sehr schnell sterben"

                                    Der Chef des Online-Händlers Knuspr Erich Comor erklärt, warum derzeit Milliarden in den deutschen Lebensmittelhandel fließen, welche Anbieter überleben werden und was Amazon, Rewe und Edeka falsch machen.

                                      Wirtschaft

                                      Emissionsfreier Betrieb: DHL liefert bald mit neuen E-Flugzeugen – Jungfernflug noch in diesem Jahr

                                      Die Deutsche Post will ihrem Langfrist-Ziel eines emissionsfreien Betriebs bis 2050 näher kommen. Die Frachttochter DHL Express habe beim Hersteller Eviation zwölf Elektroflugzeuge des Typs "Alice" bestellt, so der Bonner Konzern.

                                        Welt

                                        Warum in Deutschland der Lkw die Bahn noch immer dominiert

                                        In Deutschland übernehmen Züge etwa 18 Prozent des gesamten Transports – deutlich weniger als in anderen Ländern. Dabei sind die Ziele ganz andere. Woran also liegt es, dass die Bahn gegenüber dem Lkw noch immer das Nachsehen hat? Zwei Gründe sind

                                          Wirtschaft

                                          Halbleiterindustrie: Infineon kommt mit der Produktion nicht hinterher

                                          Weltweit sind Chips so gefragt wie nie, doch die Hersteller haben wegen der Pandemie immer wieder Fertigungsprobleme. Infineon eröffnet jetzt ein neues Werk - genau zum richtigen Zeitpunkt.

                                            Load time: 3.4985 seconds