Lesen den Artikel : Grünen-Politiker kritisiert Auftreten von „Querdenkern“ als „schamlos“
Deutschland

Nach der Todesflut - Seuchen-Gefahr! Müllberge türmen sich am Straßenrand

Seuchen-Gefahr! Müllbergetürmen sich am StraßenrandFoto: ReutersDauer: 01:33

    Welt

    Prozess in Los Angeles: Harvey Weinstein plädiert auf nicht schuldig

    In New York verbüßt er bereits eine lange Haftstrafe. Nun ist Filmmogul Weinstein auch in Los Angeles wegen sexueller Übergriffe angeklagt worden.

      München

      Armela starb im McDonald’s - Ihr Vater: „Ich finde keinen Weg aus dem Schmerz!“

      München – Smaij Segashi (62) hat beim Amoklauf am OEZ 2016 seine Tochter Armela (†14) verloren. Die Zeit heilt seine Wunden nicht.Foto: privat

        Welt

        China lehnt WHO-Plan für Studie zu Corona-Ursprung ab

        Die WHO will prüfen, ob das Coronavirus aus einem chinesischen Labor entwichen sein könnte. Doch China lehnt eine weitere Studie dazu ab. Die Gerüchte liefen dem gesunden Menschenverstand und der Wissenschaft zuwider. Alle Entwicklungen im Live-Ticker.

          Politik

          Konstantin von Notz (Grüne) nennt Auftreten von »Querdenkern« im Hochwassergebiet »schamlos«

          Mit einem polizeiähnlichen Wagen versuchen »Querdenker«, Falschinformationen zu verbreiten. Die Polizei warnt vor der Instrumentalisierung der Krise. Nun äußerte sich ein Grünenpolitiker.

            Politik

            "heute wichtig": Hochwasser: Sirenen, Signale und Handy-Warnungen sollen ausgebaut werden

            Was in den USA schon wunderbar funktioniert, soll auch bei uns kommen: Warnungen direkt aufs Smartphone. Außerdem: Sie hat Utøya überlebt. Bei "heute wichtig" spricht die Norwegerin Ragna Sørlundsengen über das Massaker, das sich heute zum zehnte

              Politik

              Coronavirus in Deutschland: Inzidenzwert steigt weiter auf 12,2

              Das RKI registriert zudem 1890 Neuinfektionen. Mit der Nationalen Reserve Gesundheitsschutz sei man besser auf künftige Krisen vorbereitet, sagt der Bundesgesundheitsminister. Laut Spahn sind mehr als 50 Millionen Menschen in Deutschland mindestens einma

                Welt

                Harvey Weinstein plädiert bei Anhörung auf „nicht schuldig“

                In Los Angeles geht es um weiterer Anklagen wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung von fünf Frauen. Weinstein sitzt derzeit in New York im Gefängnis.

                  München

                  Zeitgeschichte: Widerstand ist etwas anderes

                  Im Gespräch mit dem SPD-Bundestagskandidaten Korbinian Rüger erklärt der Historiker Tobias Korenke, warum Querdenker nicht in der Tradition der Hitler-Attentäter vom 20. Juli 1944 stehen

                    Welt

                    Riesige Hagelkörner reißen Löcher in Wintergartendach

                    Die Hagelkörner waren so groß wie Golfbälle: In Leicestershire ist bei einem Hagelsturm ein Wintergartendach zerstört worden. Dabei hatte der meteorologische Dienst zuvor noch vor einem ganz anderen Wetterextrem gewarnt.

                      Politik

                      Bergner kündigt Austritt an - Wohin steuert  die Thüringer FDP?

                      Es ist die letzte Sitzung des Landtags vor der parlamentarischen Sommerpause – und die hat es noch einmal in sich: Die FDP steht plötzlich vor einem Scherbenhaufen!Foto: Jacob Schröter

                        Sport

                        Stürmer-Suche stockt - Darum findet Aue keinen Testroet-Nachfolger

                        Erzgebirge Aue kommt bei der Suche nach einem Torjäger nicht voran! Bis zum Start in Nürnberg wird wohl kein neuer Knipser kommen. Foto: picture alliance / HJS-Sportfoto

                          Politik

                          FDP-Chef Lindner bei BILD Live - „Das muss aufgearbeitet werden“

                          „Das mussaufgearbeitet werden“Foto: BILDDauer: 01:36

                            Politik

                            Vor der Flutkatastrophe - Sirenen zum Teil mit Absicht nicht ausgelöst!

                            Ausbleibenden Warnungen vor der Flutkatastrophe – ein riesiges Problem! Zumindest ein Kreis löste die Sirenen bewusst NICHT aus!Foto: Jens Büttner/dpa

                              Welt

                              Hochwasser in Rheinland-Pfalz: Von den Fluten eingeschlossen

                              Es dauerte kaum eine Minute, bis das Erdgeschoss eines Behindertenwohnheims in Sinzig unter Wasser stand, zwölf Menschen starben. Nicht nur die Ermittler stellen sich die Frage: Hätte die Tragödie verhindert werden können?

                                Welt

                                Nach dem Hochwasser: Querdenker im Katastrophengebiet

                                Immer wieder kursieren Falschmeldungen, die Polizei warnt: Rechtsextreme und Corona-Leugner versuchen, die unsichere Lage zur Verbreitung ihrer Botschaften auszunutzen.

                                  Gesundheit

                                  Wimperntusche im Check: Warentest prüft Mascara – und findet verbotene Inhaltsstoffe in vier Produkten

                                  Wer Mascara benutzt, erhofft sich davon tiefschwarze und voluminöse Wimpern. Leisten die Produkte, was sie versprechen? Stiftung Warentest hat 14 Wimperntuschen unter die Lupe genommen. In vier entdeckten die Tester verbotene Inhaltsstoffe.

                                    Welt

                                    „Der Schutz durch den Impfstoff wird überschätzt“

                                    Virologe Hendrick Streeck sieht mit den derzeitigen Impfstoffen keine Herdenimmunität in naher Zukunft. Den Freedom Day in Großbritannien nennt er im Gespräch mit WELT ein „enorm gewagtes Experiment und falsches Zeichen“.

                                      Wirtschaft

                                      Flutkatastrophe: Milliardenschwere Versicherungsschäden erwartet

                                      Die Versicherungsschäden könnten sich auf bis zu fünf Milliarden Euro summieren. Doch viele Betroffene sind gar nicht abgesichert und müssen auf Staatshilfen hoffen. Nun wird darüber diskutiert, wie sich das ändern lässt.

                                        Welt

                                        Zwangsquarantäne für mehr als 200 Mallorca-Urlauber

                                        Wer sich auf Mallorca vor dem Rückflug mit Corona infiziert muss in ein Quarantänehotel in Palma. Die Kosten übernimmt die Regierung.

                                          Politik

                                          Hochwasser-Katastrophe - Versicherer schätzen Schäden auf bis zu 5 Mrd. Euro

                                          Die deutschen Versicherer erwarten allein in NRW und Rheinland-Pfalz nach der Flutkatastrophe Schäden von bis zu fünf Milliarden Euro!Foto: Marius Becker/dpa

                                            Welt

                                            Hochwasserkatastrophe: Seehofer will bald per SMS warnen lassen

                                            Der Innenminister stellt in Aussicht, bei Katastrophen bald schon das sogenannte Cell Broadcasting zu nutzen. Und er fordert von den Deutschen mehr Bewusstsein dafür, wie man mit Krisen umgeht.

                                              Politik

                                              Querdenker und Rechte missbrauchen die Not der Flut-Opfer

                                              In Hochwasser-Katastrophengebieten inszenieren sich Neonazis als Retter. Das stellt die Einsatzkräfte vor Ort vor neue Herausforderungen. 

                                                Politik

                                                Wie Querdenker und Rechte die Not der Flut-Opfer missbrauchen

                                                In Hochwasser-Katastrophengebieten inszenieren sich Neonazis als Retter. Das stellt die Einsatzkräfte vor Ort vor neue Herausforderungen.