Lesen den Artikel : Syrische Medien melden Abschuss israelischer Raketen
Politik

Prozess: Witwe von IS-Terrorist Cuspert verurteilt

Die IS-Terroristen verfolgen Jesiden und versklaven Frauen. Nun wurde die Witwe des Terroristen und Rappers Cuspert zu vier Jahren Haft verurteilt.

    Politik

    Angela Merkel gibt Versäumnisse beim Klimaschutz zu

    Angela Merkel drängt darauf, das Tempo beim Klimaschutz anzuziehen. Auf ihrer letzten Sommerpressekonferenz gab die Kanzlerin aber auch zu, dass es in ihrer Amtszeit Enttäuschungen über ihre Politik dazu gegeben habe.

      Politik

      Breitbandausbau: Wo bleibt das schnelle Internet? - Podcast

      Deutschland hinkt bei Glasfaser-Anschlüssen hinterher. Tut der Staat mit seinen Förderprogrammen genug – oder sind wir schon digital abgehängt? Antworten gibt es in dieser Stimmenfang-Folge.

        Politik

        Überwachungssoftware : Pegasus-Affäre: Frankreich startet Untersuchungen

        Wurde das Handy von Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron ausgespäht? Zumindest soll seine Nummer auf einer Liste eines ausländischen Sicherheitsdienstes stehen. Paris will die Hinweise nun prüfen.

          Politik

          „Tipps, Tricks und Formate“ - So macht das ZDF Wahlkampf für die Grünen

          Vor der Bundestagswahl startet das ZDF einen neuen Youtube-Kanal mit dem Namen „Green Steps“ – und bedient ein Kernthema der Grünen.Foto: ZDF

            Politik

            Nach Hungerstreik: Iran: Fünf Tage Hafturlaub für Menschenrechtlerin Sotudeh

            Um die Gesundheit der iranischen Menschenrechtlerin Nasrin Sotudeh ist es nicht zum besten bestellt. Nun erhält die Inhaftierte Gelegenheit für einige Arzttermine.

              Welt

              „Infektionszahlen steigen mit besorgniserregender Dynamik“

              Angela Merkel hat vor der exponentiellen Zunahme der Corona-Zahlen gewarnt. Bei ihrem vermutlich letzten Auftritt vor der Bundespressekonferenz als Bundeskanzlerin gab Merkel zudem Versäumnisse in der Klimapolitik zu. Ein Überblick über die wichtigsten

                Politik

                Einigung im Gaspipeline-Konflikt: "Ein Geschenk für Putin": So urteilen Medien über den Nord-Stream-Deal

                Der Streit um die Gaspipeline Nord Stream 2 ist zunächst beigelegt. Doch die Einigung zwischen Deutschland und den USA kennt nicht nur Gewinner, kommentieren Medien. Die Pressestimmen.

                  Politik

                  Kanzlerin Merkels letzte Sommer-Pressekonferenz

                  Es wird der wohl letzte Auftritt der Kanzlerin in der Bundespressekonferenz sein: Auf der Sommer-Pressekonferenz geht es normalerweise etwas lockerer zu. Das ist angesichts der Corona-Lage und der Flutkatastrophe nicht zu erwarten. Was ist Merkels Bilanz?

                    Politik

                    Corona-Regeln: Für Ungeimpfte könnte es unbequem werden

                    Wie wird das Leben mit dem Virus im Herbst aussehen? Es zeichnet sich ab: Wer nicht geimpft ist, für den wird der Alltag ziemlich mühsam. 

                      Politik

                      De Maiziere im Gespräch - Benennt Merkel heute einen Flut-Beauftragten?

                      Die Schäden der Todesflut gehen in die Milliarden. Kanzlerin Merkel will BILD-Informationen zufolge einen Flut-Beauftragten benennen.Foto: action press

                        Politik

                        Posse um Protest-Aktion: Texaner wollten für freie Wahlen kämpfen – und verbreiteten Corona

                        Statt ein Zeichen gegen die Verschärfung des Wahlrechts in ihrem Staat zu setzen, haben demokratische Politiker aus Texas offenbar Corona ins Weiße Haus eingeschleppt. Ein gefundenes Fressen für die Republikaner.

                          Welt

                          „Klimaschutz fällt nicht vom Himmel, er muss auch gemacht werden“

                          Laut Grünen-Kanzlerkandidatin Baerbock reicht es nicht mehr, Klimaschutz-Ziele zu benennen. Wie kürzlich auch Markus Söder (CSU) fordert ihre Partei einen Kohleausstieg bis 2030. Doch die Ankündigung von Bayerns Ministerpräsident sieht Baerbock skept

                            Welt

                            Laschet holt Experten für internationale Klimapolitik in CDU-Parteizentrale

                            Der Unions-Kanzlerkandidat will den Klimaschutz auf internationaler Ebene angehen und zu einer Priorität von Außen- und Europapolitik zu machen. Dafür holt er einen neuen Experten in die CDU-Zentrale.

                              Politik

                              Tarjei Jensen Bech: Utøya-Überlebender: "Ich konnte seinen Atem hören"

                              Tarjei Jensen Bech wurde beim Attentat auf der norwegischen Insel Utøya angeschossen. Im Podcast erzählt der heute 27-Jährige, wie er half, andere zu retten und dabei selbst nur knapp dem Tod entrann. Heute ist er politisch aktiv – und muss sich wied

                                Politik

                                Die EU will Klimaschutz-Musterschüler sein – aber die Spanier bestehen auf ihr Steak

                                Ursula von der Leyen hat radikale Maßnahmen angekündigt, mit denen Europa zum Klimaschutz-Vorreiter werden soll. Die Frage ist, ob auch die Bürger bereit sind. Ein Streit in Spanien – wo mehr Fleisch gegessen wird als in jedem anderen EU-Land – mac

                                  Politik

                                  Corona weltweit: Biontech und Astra Zeneca laut Studie hochwirksam gegen Delta-Variante

                                  Eine zweifache Impfung mit beiden Vakzinen sei gegen die neuere Virusmutante fast genauso wirksam wie gegen die Alpha-Variante. Die WHO warnt vor Langzeitfolgen der Corona-Pandemie für die geistige Gesundheit.

                                    Welt

                                    „Ich wähle nur noch Frauen, die generationengerechte Politik machen“

                                    Michaela Hagemann ist Unternehmerin und Mutter, in dieser Doppelrolle fühlte sie sich in den vergangenen Monaten von der Politik absichtlich ignoriert. Die Ärztin glaubt, dass es an den vielfach männlichen Entscheidungsträgern liegt –und will deshal

                                      Politik

                                      Russland kritisiert „feindlichen“ Ton der Erklärung zu Nord Stream 2

                                      Russland kritisiert die Einigung zwischen den USA und Deutschland zur Fertigstellung der umstrittenen Ostseepipeline Nord Stream 2. Der russische US-Botschafter warf den beiden Ländern „Russophobie“ vor.

                                        Politik

                                        BILD traf Afghanistans Sicherheitsberater - „Die Taliban sind radikale Zombies!“

                                        BILD traf Afghanistans Nationalen Sicherheitsberater. Es ging es u. a. um den Krieg gegen die Taliban und eine nächste Flüchtlingswelle.Foto: Giorgos Moutafis/ Bild

                                          Politik

                                          „Querdenker“ und Rechte missbrauchen die Not der Flutopfer

                                          Offenbar haben „Querdenker“ und Neonazis in der Hochwasserkatastrophe ein neues Thema für ihre Propaganda entdeckt. Die Polizei in Koblenz warnt vor vermeintlichen Polizeiautos, über deren Lautsprecher Falschnachrichten verbreitet würden.

                                            Politik

                                            Aus Morden lernen - das Beispiel München

                                            Vor fünf Jahren tötete ein Rassist in München neun Menschen. Die Stadt sah sich danach in der Verantwortung.

                                              Politik

                                              Konstantin von Notz (Grüne) nennt Auftreten von »Querdenkern« im Hochwassergebiet »schamlos«

                                              Mit einem polizeiähnlichen Wagen versuchen »Querdenker«, Falschinformationen zu verbreiten. Die Polizei warnt vor der Instrumentalisierung der Krise. Nun äußerte sich ein Grünenpolitiker.

                                                Politik

                                                "Markus Lanz": "Es ist absurd, was in dieser Partei passiert" – Neubauer geht hart mit Union ins Gericht

                                                Luisa Neubauer sparte bei "Markus Lanz" nicht mit harten Vorwürfen gegenüber der Union und ging insbesondere Armin Laschet hart an. Auch der Moderator übte viel Kritik. Er appellierte, die "Scheinheiligkeit" offenzulegen. Man müsse den Leuten klarma