Lesen den Artikel : Kapstadt: Mit dem Taxi in den Tod
Politik

USA verhängen nach Protesten neue Sanktionen gegen Regimevertreter

Die US-Regierung hat das Regime auf Kuba mit neuen Sanktionen belegt. Unter anderem wird das Vermögen des Verteidigungsministers eingefroren. Die USA berufen sich auf eine Verordnung, die Täter von schweren Menschenrechtsverletzungen auf der ganzen Welt

    Politik

    Demonstrationen: USA verhängen neue Sanktionen gegen Kuba

    Die sozialistische Regierung versucht, die Massenproteste auf der Insel niederzuschlagen. Nun werden die Vereinigten Staaten dagegen aktiv. Und Präsident Biden sagt: "Dies ist nur der Anfang."

      Politik

      Die ersten Anwohner dürfen in ihre Häuser zurück

      Nach der Flutkatastrophe sind die Aufräumarbeiten in vollem Gange. In einigen Gegenden dürfen inzwischen die Anwohner die Hochwassergebiete wieder betreten und in ihre Häuser zurückkehren. Doch die Ernüchterung ist groß.

        Politik

        Twitter-Beleidigungen gegen BILD - Katastrophen-Beamtin rastet aus

        Anstatt BILD wichtige offizielle Infos zu geben, beschwert sich die Angestellte – auf Krisenkommunikation spezialisiert – auf Twitter.Foto: privat

          Politik

          Corona: Apotheken stellen keine Impfzertifikate mehr aus

          In ganz Deutschland haben Apotheken die Ausgabe von Corona-Impfnachweisen gestoppt. Der Grund: IT-Experten haben sich offenbar durch eine Sicherheitslücke Zugang zum System verschafft - und konnten so gefälschte Impfdokumente ausdrucken.

            Politik

            Merkel gibt letzte Sommer-PK, Querdenker missbrauchen Not der Flut-Opfer – was wichtig war

            Außerdem: AfD-Kandidat für das Verfassungsgericht in Baden-Württemberg gewählt. Gewittergefahr am Wochenende in Katastrophengebieten. Der Nachrichtenüberblick.

              Politik

              Corona weltweit: Israel verschärft seine Corona-Regeln

              Die Regierung will nächste Woche den Grünen Pass wieder einführen: Viele Ausnahmen von den Einschränkungen gelten dann nur noch für Geimpfte und Genesene.

                Politik

                Notfalls im Alleingang - Laschet will Warn-SMS so schnell wie möglich

                NRW-Ministerpräsident Armin Laschet will nach der Flutkatastrophe die Warn-SMS schnellstmöglich einführen.Foto: Marcel Kusch/dpa

                  Politik

                  Macron leitet Krisentreffen zur Pegasus-Affäre

                  Nach Enthüllungen zur Überwachungssoftware Pegasus untersucht Frankreich nun die Vorwürfe. Macron leitete am Donnerstag ein Sondertreffen.

                    Welt

                    Die Angst vor Höckes „Showbühne“ bringt die CDU ins Schlingern

                    Im vergifteten Klima des Thüringer Landtags will die AfD mit einem chancenlosen Misstrauensvotum gegen Ministerpräsident Ramelow die anderen Parteien vorführen. Tatsächlich kommt die CDU mächtig ins Schleudern. Und für den Regierungschef von der Lin

                      Politik

                      Corona: Wie Italien die neue Welle brechen will

                      Kampf gegen steigende Infektionszahlen: Bürgerinnen und Bürger sollen nur noch mit Zertifikat Bars, Schwimmbäder oder Museen besuchen können. Die Regierung in Rom will damit Unwillige zum Impfen bewegen. Doch es regt sich Widerstand.

                        Politik

                        USA: Nur noch eine politische Show

                        Ein Untersuchungsausschuss sollte den Sturm aufs Kapitol am 6. Januar aufarbeiten. Weil Nancy Pelosi zwei republikanische Abgeordnete dafür abgelehnt hat, steht das Vorhaben vor dem Scheitern.

                          Politik

                          Bundeswehr: Waffenbauer Haenel zieht für Sturmgewehr-Auftrag vor Gericht

                          Der Hersteller kämpft um eine Großbestellung und sieht sich zu Unrecht vom Vergabeverfahren ausgeschlossen. Nun sollen Richter entscheiden. Die Produktion rückt damit in noch weitere Ferne.

                            Politik

                            Baden-Württemberg: Ein AfD-Mann für den Verfassungsgerichtshof

                            Im Landtag erhält der Kandidat der Rechtspopulisten im dritten Wahlgang doch noch eine Mehrheit - auch mit Stimmen aus anderen Fraktionen. Die SPD reagiert empört.

                              Politik

                              Facebook: Bundesgerichtshof hält Löschung von Hasskommentaren für rechtens

                              Karlsruhe lässt erkennen, dass es Teil der unternehmerischen Freiheit ist, unerwünschte Posts zu löschen. Doch die Juristen sehen auch Probleme darin, wie die Betreiber des sozialen Netzwerkes ihr Hausrecht ausüben.

                                Politik

                                Merkel auf der Sommerpressekonferenz: Und plötzlich wieder Klimakanzlerin

                                Die scheidende Regierungschefin sagt, sie habe stets gegen den Klimawandel gearbeitet - räumt aber ein, es sei "nicht ausreichend viel passiert".

                                  Politik

                                  Geldpolitik: Ende der Nullzinspolitik rückt in weite Ferne

                                  Trotz steigender Inflation bleibt die EZB bei ihrer ultralockeren Linie. Die Anleihenkäufe bleiben noch länger bestehen.

                                    Politik

                                    Angela Merkel bei Sommer-PK: Berühmte Sätze der Kanzlerin

                                    »Wir schaffen das« oder »Es ist ernst« – einige ihrer prägendsten Sätze sagte Angela Merkel bei ihren jährlichen Sommerpressekonferenzen. Heute kam ein neuer hinzu.

                                      Politik

                                      News des Tages: Olympia 2021, Afghanistan, Flutkatastrophe

                                      Deutschlands Oberförster Peter Wohlleben macht die Forstlobby für Überschwemmungen mitverantwortlich. Angela Merkel will afghanischen Bundeswehrhelfern helfen. Und in Tokio laufen vorolympische Fußballspiele. Das ist die Lage am Donnerstagabend.

                                        Berlin

                                        Berliner Polizei werden Drogen aus Kofferraum geklaut

                                        Nachdem Polizisten in Berlin-Moabit ein Koks-Taxi hochnahmen, wurde ihr Dienstwagen aufgebrochen. Die beschlagnahmten Drogen und das Bargeld wurden gestohlen.